Olbas Tropfen gegen Erkältung, leichte Kopf- & Muskelschmerzen sowie Magenbeschwerden

Abbildung von Olbas Tropfen  12 ml

Olbas Tropfen sind ein pflanzliches Arzneimittel, das gegen vielerlei Beschwerden hilft. Erkältungssymptome, Erschöpfung und nervös bedingte Magenschmerzen werden durch die innerliche Anwendung gelindert.

Dazu nimmt man dreimal täglich ein paar Tropfen ein, inhaliert oder gurgelt damit. Durch Einreiben oder Umschläge bessern sich beispielsweise Kopf-, Zahn- und Nervenschmerzen, Verstauchungen und rheumatische Beschwerden.

Olbas Tropfen sind zusammengesetzt aus Pfefferminz-, Cajeput-, Eucalyptus-, Wacholderbeer- sowie Gaultheriaöl und dürfen bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen dieser Wirkstoffe beziehungsweise gegen Cineol oder Menthol nicht angewendet werden.

Auch Säuglinge, Kinder unter 2 Jahren und Personen mit Bronchialasthma dürfen das Medikament nicht verwenden. Vorsichtshalber sollte auch bei Kindern unter 12 Jahren sowie während Schwangerschaft und Stillzeit auf Olbas Tropfen verzichtet werden.

Olbas Anwendung

Die Olbas Tropfen sind zum Einsatz bei verschiedenen Erkrankungen und Beschwerden bestimmt:

  • Erkältungskrankheiten (grippaler Infekt) mit Symptomen, wie Husten, Schnupfen und Heiserkeit.
  • Kopfschmerzen in leichtem Ausmaß, wie Spannungskopfschmerzen durch muskuläre Verspannungen.
  • Magen-Darm-Beschwerden in leichter und krampfartiger Form, wie Bauchkrämpfe und Darmkoliken.
  • Lokale Muskelschmerzen aufgrund von Überanstrengung und/oder Fehlbelastung der Muskulatur.

Gegenanzeigen

Die Tropfen von Olbas dürfen in bestimmten Fällen nicht angewendet werden:

  • Alle Anwendungsarten betreffend: Überempfindlichkeit/Allergie gegen einen der Wirkstoffe oder einen der anderen Inhaltsstoffe, Bronchialasthma, Atemwegserkrankungen oder Überempfindlichkeit der Atemwege und bei Säuglingen sowie Kleinkindern unter 2 Jahren.
  • Die Inhalation und innerliche Anwendung betreffend: Erkrankung des Gallengangsystems, Lebererkrankung, entzündliche Nierenerkrankungen und Magenerkrankungen (z. B. Achlorhydrie/Fehlen von Magensäure).
  • Die äußere Anwendung betreffend: Die Tropfen dürfen nicht auf einer geschädigten oder gereizten Haut angewendet werden.

Olbas Nebenwirkungen

Dieses pflanzliche Arzneimittel kann bestimmte Nebenwirkungen verursachen, die jedoch nicht bei jedem Menschen eintreten müssen. Zu den möglichen Nebenwirkungen gehören:

  • Innere Anwendung: Sodbrennen, perianales Brennen, unscharfes Sehen, Übelkeit, Erbrechen, lokale Überempfindlichkeitsreaktionen auf Menthol und Pfefferminzöl (Brennen in der Mundhöhle, Schleimhautgeschwüre, flechtenartige Hautveränderungen), allergische Reaktionen auf Menthol (Hautausschlag, Hautrötung, Kopfschmerzen, Atemnot, Bradykardie, Muskelzittern, Ataxie, allergischer Schock), Mentholgeruch im Urin und Stuhl, Dysurie, Entzündung der Eichel sowie Nierenschäden aufgrund von Überdosierung oder einer länger andauernden Einnahme von wacholderbeerölhaltigen Präparaten.
  • Inhalation der Tropfen: Im Fall einer Überempfindlichkeit können bei der Inhalation Hustenreiz, Atemstillstand (Apnoe), Bronchialkrämpfe und Kehlkopfkrämpfe auftreten.
  • Äußerliche Anwendung: Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut (Hautausschlag, Kontaktdermatitis) sowie Reizungen der Haut und der Schleimhäute (Augenreizungen, Reizungen der Nasenschleimhäute).
  • Die Tropfen können bei Säuglingen und Kindern unter 2 Jahren Kehlkopfkrämpfe hervorrufen mit der Folge von schweren Atemstörungen.

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sind nicht bekannt.

Informationen zur Anwendung

Die Tropfen von Olbas können auf verschiedene Arten angewendet werden, nämlich zur Einnahme, zur Inhalation und äußerlich auf der Haut. Dabei sind jeweils die Dosierungen, die Anwendungsdauer und weitere Aspekte zu beachten:

  • Inhalieren bei Erkältungen: Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren werden 2 bis 4 Tropfen in eine Schüssel mit heißem Wasser zum Inhalieren der Dämpfe gegeben. Die Anwendung kann bis zu 3-mal pro Tag über eine Dauer von 1 bis 2 Wochen erfolgen.
  • Innere Anwendung bei Erkältung: Für die Behandlung einer Erkältung nehmen Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren dreimal täglich 3 Tropfen in einem Glas gemischt mit lauwarmem Wasser ein.
  • Innere Anwendung bei Magen-Darm-Beschwerden: Für die Behandlung von Beschwerden im Magen-Darm-Trakt nehmen Erwachsene (nur ab 18 Jahren!) dreimal täglich 3 Tropfen in einem Glas gemischt mit lauwarmem Wasser über 2 bis 3 Tage (nur Kurzzeitanwendung!) ein.
  • Äußerliche Anwendung bei Kopfschmerzen: Erwachsene (nur ab 18 Jahren!) tragen 2 bis 3 Tropfen pur dreimal täglich auf die Stirn, die Schläfen oder den Nacken auf. Diese Anwendung ist nur als Kurzzeitanwendung bestimmt und sollte nicht länger als 2 bis 3 Tage dauern.
  • Äußerliche Anwendung bei Muskelschmerzen: Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene tragen 2 bis 3 Tropfen pur dreimal am Tag auf die Haut der betreffenden Muskelpartie auf und reiben diese dabei leicht ein. Dieses Arzneimittel sollte auf der Haut nicht länger als 2 Wochen angewendet werden.

Weitere Informationen

Es gilt, zusätzlich Folgendes zu beachten:

  • Während der Schwangerschaft und Stillzeit sollten die Olbas Tropfen nicht angewandt werden, da keine ausreichenden Untersuchungen durchgeführt wurden.
  • Aufgrund der fettlöslichen Eigenschaften der Wirkstoffe, können diese in die Muttermilch übergehen.
  • Die ätherischen Öle können den Geschmack der Muttermilch verändern und dadurch Trinkprobleme verursachen.
  • Kindern in einem Alter unter 12 Jahren sollten die Olbas Tropfen nicht verabreicht werden, da für alle Anwendungsgebiete keine ausreichenden Untersuchungen vorgenommen wurden.

Olbas Wirkstoffe


Inhaltsstoffe Menge je 1 Gramm
Pfefferminzöl 530 mg
Cajeputöl, rektifiziert 210 mg
Eucalyptusöl 210 mg
Gaultheriaöl 20 mg Hilfstoff
Wacholderbeer Öl 30 mg Hilfstoff
Abbildung von Olbas Tropfen  12 ml
 

Olbas Tropfen 12 ml kaufen

56 Angebote ab 3,45 € 6,25 €

jetzt zu den Angeboten

Alle Packungsgrößen:

Abbildung von Olbas Tropfen  12 ml

12 ml
ab 3,45 €

Abbildung von Olbas Tropfen  50 ml

50 ml
ab 11,22 €

Erfahrungen zu Olbas Tropfen 12 ml


28.11.2016 für Olbas Tropfen 12 ml von einem anonymen Autor
Ich mag den angenehmen Geruch nach Pfefferminz und Eucalyptusöl. Ich nutze es tatsächlich nach der Sauna und zu Massagen, es erfrischt und vertreibt leichte Spannungsschmerzen am Kopf.

Ähnliche Produkte wie Olbas Tropfen

Thomapyrin Intensiv Tabletten 20 Stück- 55%
Thomapyrin Intensiv Tabletten 20 Stück
Boehringer Ingelheim
ab 3,57 €
Thomapyrin Classic Schmerztabletten  20 Stück- 57%
Thomapyrin Classic Schmerztabletten 20 Stück
Boehringer Ingelheim
ab 2,97 €
Aspirin Plus C Brausetabletten 40 Stück- 48%
Aspirin Plus C Brausetabletten 40 Stück
Bayer Selbstmedikation
ab 8,78 €
Dolormin Migräne Filmtabletten 30 Stück- 46%
Dolormin Migräne Filmtabletten 30 Stück
JOHNSON&JOHNSON OTC
ab 7,80 €
Nurofen 200 Mg Schmelztabletten Lemon  24 Stück- 41%
Nurofen 200 Mg Schmelztabletten Lemon 24 Stück
Reckitt Benckiser Deutschland
ab 6,93 €
Euminz Lösung 10 ml- 48%
Euminz Lösung 10 ml
Klosterfrau
ab 4,95 €
Neuralgin Tabletten 20 Stück- 50%
Neuralgin Tabletten 20 Stück
Dr. R. Pfleger
ab 2,95 €
Dolormin für Kinder Ibuprofensaft 4% Suspension 100 ml- 37%
Aktren Spezial Kapseln 20 Stück- 41%
Aktren Spezial Kapseln 20 Stück
Bayer Selbstmedikation
ab 6,48 €
Neodolor Lq Fluid 30 ml- 28%
Neodolor Lq Fluid 30 ml
PharmaFGP GmbH
ab 15,01 €
Ratiopyrin Schmerztabletten  20 Stück- 66%
Jhp Rödler Japanisches Heilpflanzenöl 10 ml- 47%

Kopfschmerzen Ratgeber Ratgeber Kopfschmerzen
Sie benötigen Hilfe bei Kopfschmerzen? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Kopfschmerzen-Ratgeber

Produktdetails

Produktbezeichnung Olbas Tropfen
Packungsgröße(n) 12 ml
50 ml
DarreichungsformTropfen
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt vonDUOPHARM
OTTO-VON-STEINBEIS-STRASSE
83052 BRUCKMUEHL
Website
AnwendungsgebieteKopfschmerzen, Massage & Muskelentspannung, Magenkrämpfe, Erkältung
PZN00740837
BezugMedikament ist rezeptfrei
Packungsbeilage / Beipackzettel (PDF) Ansehen/Download
Fehlt etwas?  
Günstigstes Angebot: 6,25 € ab 3,45 €
 Angebot ansehen