ProduktinformationenNicotin beta Mint 4mg wirkstoffhaltiger Kaugummi zur Rauchentwöhnung

Nicotin beta Fruitmint 4mg ist ein wirkstoffhaltiger Kaugummi und soll bei der Rauchentwöhnung helfen. Dieser soll dann angewendet werden, wenn normalerweise geraucht worden wäre oder ein Verlange nach Rauchen aufkommt. 

Das Arzneimittel ist ein nikotinhaltiger Kaugummi, der das Verlangen nach Nikotin sowie die Entzugserscheinungen, wenn mit dem Rauchen aufgehört wird, lindern soll. So soll ein Rückfall in das Rauchen verhindert und eine dauerhafte Entwöhnung von Tabakkonsum angestrebt werden.

Die Kaugummis mit einem Wirkstoffgehalt von 4mg werden angewendet, wenn vorher mehr als 20 Zigaretten täglich geraucht wurden oder die Behandlung mit Nicotin beta Fruitmint 2mg erfolglos war. Das Präparat ist für erwachsene Raucher sowie nach Verschreibung durch medizinisches Fachpersonal für Jugendliche ab zwölf Jahren geeignet.

Preisvergleich (bis zu 6,79 € günstiger!) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Rauchentwöhnung"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Informationen zur Anwendung
  4. Gegenanzeigen
  5. Nebenwirkungen
  6. Wechselwirkungen
  7. Weitere Informationen
  8. Nicotin Beta Mint 4mg Wirkstoffhaltiger Kaugummi kaufen

Nicotin beta Mint 4mg wirkstoffhaltiger Kaugummi Anwendung

Der Nicotin beta Mint 4mg wirkstoffhaltige Kaugummi soll im Rahmen der Rauchentwöhnung das Verlangen nach Nikotin lindern und die Entzugserscheinungen mildern.

Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

  • Der Wirkstoff ist Nicotin. Ein Kaugummi enthält 4mg Nicotin in Form von Nicotinresinat (Carboxyl-Kationenaustauscherharz).
  • Die sonstigen Bestandteile sind: Kaugummigrundmasse (enthält Butylhydroxytoluol (Ph.Eur. [321]), Xylitol (E976), Siliciumdioxid-Hydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.) [pflanzlich], Minze-Aroma, Aroma mit kühlender Wirkung, Natriumcarbonat, Hypromellose, Natriumhydrogencarbonat, Levomenthol, Titandioxid (E171), Macrogol 6000, Glycerol, Acesulfam-Kalium, Talkum, Sucralose, Eisen(III)hydroxid-oxid x H2O (E172) und Xanthangummi.Nicotin beta Mint enthält Xylitol, das eine leicht abführende Wirkung haben kann. Der Kalorienwert beträgt 2,4 kcal/g Xylitol entsprechend 0,8kcal je Kaugummi. Außerdem enthält der Kaugummi Butylhydroxytoluol und Butylhydroxyanisol, die örtlich begrenzt Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis), Reizungen der Augen und der Schleimhäute hervorrufen können.

Nicotin beta Fruitmint enthält Xylitol, das eine leicht abführende Wirkung haben kann. Der Kalorienwert beträgt 2,4 kcal/g Xylitol entsprechend 0,8kcal je Kaugummi. Außerdem enthält der Kaugummi Butylhydroxytoluol und Butylhydroxyanisol, die örtlich begrenzt Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis), Reizungen der Augen und der Schleimhäute hervorrufen können.

Gegenanzeigen

Die Anwendung sollte in folgenden Fällen mit einem Arzt abgesprochen werden:

  • Herzkrankheit, die den Herzrhythmus oder die Häufigkeit des Herzschlages beeinflusst
  • Herzinfarkt oder Schlaganfall innerhalb der letzten drei Monate
  • Brustschmerzen oder Brustschmerzen beim Ausruhen
  • Bluthochdruck, der durch Arzneimittel nicht einzustellen ist
  • Diabetes
  • schwere oder mittelschwere Nierenerkrankung
  • schwere oder mittelschwere Lebererkrankung
  • Epilepsie
  • Tumor der Nebenniere
  • überaktive Schilddrüse
  • Magengeschwür oder Zwölffingerdarmgeschwür
  • Entzündung der Speiseröhre

Nicotin beta Mint 4mg wirkstoffhaltiger Kaugummi Nebenwirkungen

Folgende unerwünschte Wirkungen können im Rahmen der Anwendung auftreten:

  • Nikotinüberdosierung: Übelkeit, Erbrechen, erhöhter Speichelfluss, Abdominalschmerzen, Schwitzen, Durchfall, Kopfschmerzen, gestörtes Hörvermögen, ausgeprägte Schwäche, Schwindelgefühle
  • Anwendung sofort beenden: geschwollenes Gesicht, geschwollene Zunge, geschwollener Rachen, Nesselsucht, Hautausschlag, Atembeschwerden, Schluckbeschwerden
  • sehr häufige Nebenwirkungen: Kopfschmerzen, Schluckauf, Übelkeit, Husten, Reizung des Rachens
  • häufige Nebenwirkungen: trockener Mund, erhöhter Speichelfluss, örtliche Nebenwirkungen (wie Entzündung im Mund, veränderte Geschmacksempfindung, brennendes Gefühl), kribbelndes Gefühl, Überempfindlichkeit, Müdigkeit, Magenprobleme oder Abdominalschmerzen, Erbrechen, Blähungen, Durchfall
  • gelegentliche Nebenwirkungen: Atmung mit keuchendem Geräusch, Atembeschwerden, Engegefühl im Rachen, verstopfte Nase, Niesen, kribbelndes Gefühl im Mund, Entzündungen an der Zunge, Stimmveränderungen, Schäden an der Mundschleimhaut, Aufstoßen, Schmerzen im Mund und Rachen, Rötung der Haut, vermehrtes Schwitzen, Herzklopfen, hoher Blutdruck, erhöhte Herzschlagrate, Hautausschlag, Juckreiz, Unbehagen, Schmerzen in der Brust, Schmerzen im Kiefermuskel, Gefühl der Schwäche, Krankheitsgefühl, ungewöhnliche Träume
  • seltene Nebenwirkungen: würgen, ungewöhnlicher Herzrhythmus, Schluckbeschwerden, verminderte Empfindlichkeit im Mund
  • unbekannte Häufigkeit: angespannter Kiefer, Rötung der Haut, verschwommenes Sehen, erhöhte Tränenproduktion, Trockenheit im Hals, Schmerzen in den Lippen, Unwohlsein im Magen

Wechselwirkungen

Die Wirkung von Nicotin beta Mint kann durch gleichzeitiges essen oder trinken verringert werden. Das Arzneimittel kann die Wirkung bestimmter Medikamente beeinflussen:

  • Insulin zur Behandlung von Diabetes
  • Theophyllin zur Behandlung von Asthma
  • Olanzapin und Clozapin zur Behandlung von Schizophrenie
  • Tacrin zur Behandlung der Alzheimer-Krankheit

Informationen zur Anwendung

Nicotin beta Mint ist speziell für Raucher geeignet, die mehr als 20 Zigaretten pro Tag rauchen.

  • Kaugummi einnehmen, wenn das Verlangen nach einer Zigarette besteht; zu Behandlungsbeginn oftmals alle ein bis zwei Stunden
  • täglich eine ausreichende Menge Kaugummis kauen
  • maximal 16 Kaugummis, entsprechend 64mg Nicotin pro Tag konsumieren
  • Nikotindosis nach drei Monaten der Anwendung langsam reduzieren
  • Anwendung kann beendet werden, wenn täglich nur mehr ein bis zwei Kaugummis konsumiert werden
  • maximaler Anwendungszeitraum beträgt sechs Monate

Für eine optimale Freisetzung des Nikotins sowie zur Vorbeugung von Sodbrennen und Schluckauf sollte die folgende Kautechnik genutzt werden:

  • Kaugummi kauen, bis der Geschmack stark wird/ein leichtes Brennen zu spüren ist
  • mit dem Kauen aufhören und den Kaugummi zwischen Wange und Zahnfleisch ruhen lassen
  • lässt der Geschmack nach / hört das Brennen auf langsam weiterkauen, bis der Geschmack kräftiger wird / ein leichtes Brennen zu spüren ist
  • Kauvorgang etwa 30 Minuten lang wiederholen

Weitere Informationen

Der wirkstoffhaltige Kaugummi ist ausschließlich für Erwachsene und nach ärztlicher Verschreibung für Jugendliche ab zwölf Jahren geeignet. In der Schwangerschaft und der Stillzeit sollte die Rauchentwöhnung sowie die Einnahme des Arzneimittels mit einem Arzt abgesprochen werden.

Stand: 01/2022

Sparmedo Ratgeber Rauchentwöhnung

Ratgeber Rauchentwöhnung
Sie benötigen Hilfe bei Rauchentwöhnung? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Rauchentwöhnung-Ratgeber ansehen

Nicotin Beta Mint 4mg Wirkstoffhaltiger Kaugummi kaufen

Alle Packungsgrößen:

30 Stück
ab 5,03 (ab ) UVP 11,82 € inkl. MwSt.
105 Stück
ab 14,88 (ab ) UVP 30,42 € inkl. MwSt.

Erfahrungen zu Nicotin Beta Mint 4mg Wirkstoffhaltiger Kaugummi 30 Stück

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Nicotin Beta Mint 4mg Wirkstoffhaltiger Kaugummi
Packungsgröße(n) 30 Stück
105 Stück
DarreichungsformKGU
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

BETAPHARM
KOBELWEG
86156 AUGSBURG
Website

AnwendungsgebieteRauchentwöhnung
PZN13162514
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch

Ähnliche Produkte wie Nicotin Beta Mint 4mg Wirkstoffhaltiger Kaugummi