Naratriptan Heumann bei Migräne 2.5 Mg Filmtabletten

Naratriptan Heumann bei Migräne 2.5 mg Filmtabletten sind für alle Erwachsenen zwischen 18 und 65 Jahren geeignet, die wissen, dass sie an Migräne leiden. Die Tabletten mit dem Wirkstoff Naratriptan werden zur Behandlung der Kopfschmerzphasen von Migräneanfällen verwendet.

Die Filmtabletten sollten beim ersten Auftreten des Migränekopfschmerzes unzerkaut mit viel Wasser eingenommen werden. Wenn nach der Einnahme der ersten Tablette eine Verbesserung eintritt, die Kopfschmerzen aber wieder kommen, kann innerhalb von 24 Stunden eine weitere Tablette eingenommen werden. Zur Vorbeugung von Migräne dürfen die Filmtabletten allerdings nicht eingesetzt werden. Darüber hinaus sollte während der Schwangerschaft und Stillzeit vor der Einnahme ein Arzt um Rat gefragt werden.

Preisvergleich (bis zu 78% sparen) 1 Erfahrungsbericht Ratgeber "Migräne"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Gegenanzeigen
  4. Nebenwirkungen
  5. Wechselwirkungen
  6. Dosierung
  7. Alternative Präparate
  8. Naratriptan Heumann bei Migräne 2.5 Mg Filmtabletten 78% günstiger kaufen

Naratriptan Heumann bei Migräne 2.5 Mg Anwendung

Naratriptan Heumann bei Migräne enthält Naratriptan aus der Gruppe der Triptane, die auch 5-HT-1-Rezeptroantagonisten genannt werden. Das Medikament wird angewendet zur Behandlung der Migräne mit und ohne Aura. Neben den Migränekopfschmerzen können auch andere typische Symptome wie Übelkeit und Erbrechen oder Lichtempfindlichkeit gelindert werden.

Naratriptan Heumann bei Migräne 2.5 Mg Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

Als Wirkstoff enthält jede Filmtablette 2,5 mg Naratriptan. Dieses liegt als Naratriptanhydrochlorid vor.

Gegenanzeigen

Naratriptan Heumann bei Migräne darf nicht eingenommen werden von Patienten, die

  • jünger als 18 oder älter als 65 Jahre sind
  • auf Naratriptan allergisch reagieren
  • an Herzproblemen leiden oder bereits einen Herzinfarkt hatten
  • Durchblutungsstörungen an den Beinen haben
  • bereits einen Schlaganfall hatten
  • unter starkem Bluthochdruck leiden
  • eine Nieren- oder Lebererkrankung haben und/oder
  • bereits Medikamente gegen Migräne aus der Gruppe der Triptane oder Ergotderivate einnehmen

Naratriptan Heumann bei Migräne 2.5 Mg Nebenwirkungen

Unter der Einnahme von Naratriptan Heumann bei Migräne kann es zu Nebenwirkungen kommen. Diese müssen jedoch nicht bei jedem Patienten auftreten.

Häufige Nebenwirkungen (1 bis 10 Behandelte von 100)

  • Übelkeit oder Erbrechen
  • Müdigkeit, Benommenheit, Unwohlsein
  • Schwindel, Kribbeln, Hitzewallungen

Gelegentliche Nebenwirkungen (1 bis 10 Behandelte von 1000)

  • allergische Reaktionen mit Hautausschlag, Schwellungen von Lippen und Augenlidern
  • Druck, Spannungen und Schmerzen in Brust, Rachen oder auch anderen Körperteilen
  • Sehstörungen
  • veränderter Herzschlag
  • leichter Anstieg des Blutdrucks

Seltene Nebenwirkungen (1 bis 10 Behandelte von 10000)

  • Magenschmerzen und blutiger Durchfall

Sehr seltene Nebenwirkungen (weniger als 1 Behandelter von 10000)

  • Herzprobleme und Brustschmerzen
  • Schmerzen in Armen und Beinen aufgrund schlechter Blutzirkulation

Wechselwirkungen

  • Werden andere Triptane wie Sumatriptan oder Ergotaminderivate und ähnliche Substanzen gleichzeitig mit Naratriptan Heumann eingenommen, kann dies zu schwerwiegenden Wechselwirkungen führen.
  • Ebenfalls Vorsicht geboten ist bei der gleichzeitigen Einnahme von Antidepressiva wie Citalopram, Fluoxetin, Paroxetin oder Venlafaxin oder von Johanniskraut.

In allen Fällen sollte der behandelnde Arzt um Rat gefragt werden.

Naratriptan Heumann bei Migräne 2.5 Mg Dosierung

Vor der Anwendung der Filmtabletten sollte ein Arzt oder Apotheker konsultiert werden. Naratriptan Heumann bei Migräne 2.5 mg kann nicht zum Vorbeugen einer Migräneattacke eingesetzt werden, sondern nur zu deren Behandlung:

  • Die Tablette sollte am besten bereits beim Einsetzen der Migräne unzerkaut und mit viel Wasser eingenommen werden, jedoch ist auch eine Einnahme während eines Anfalls möglich.
  • Kehren die Symptome nach einer anfänglichen Besserung wieder, so kann nach 4 Stunden erneut eine Tablette eingenommen werden.
  • Innerhalb von 24 Stunden sollten jedoch nicht mehr als 2 Tabletten eingenommen werden.

Zeigt die erste Tablette keine Wirkung, ist es nicht sinnvoll, eine zweite Tablette einzunehmen, da diese dann keine Wirkung zeigt.

Alternative Präparate

Naratriptan Heumann bei Migräne 2.5 Mg Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge
Naratriptan hydrochlorid 2.77 mg
entspricht Naratriptan 2.5 mg
Cellulose, mikrokristallin Hilfstoff
Croscarmellose, Natriumsalz Hilfstoff
Eisen (III) hydroxid oxid x-Wasser Hilfstoff
Indigocarmin, Aluminiumsalz Hilfstoff
Lactose 81 mg Hilfstoff
Macrogol 3350 Hilfstoff
Magnesium stearat Hilfstoff
Poly(vinylalkohol) Hilfstoff
Talkum Hilfstoff
Titan dioxid Hilfstoff
Sparmedo Ratgeber Migräne

Ratgeber Migräne
Sie benötigen Hilfe bei Migräne? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Migräne-Ratgeber ansehen

Naratriptan Heumann bei Migräne 2.5 Mg Filmtabletten kaufen

2 Stück
ab 1,91 (ab 0,96 €/Stück)

Erfahrungen zu Naratriptan Heumann bei Migräne 2.5 Mg Filmtabletten 2 Stück

01.11.2016 für Naratriptan Heumann bei Migräne 2.5 Mg Filmtabletten 2 Stück

Triptane sind hoch spezifische Migränepräparate, die bei anderen Kopfschmerzarten wie den häufig auftretenden Spannungskopfschmerzen unwirksam sind. Ich nutze das naratriptan von Heumann bei eminen Migräneattacken, die in erster Linie mit Luftdruck zu tun haben - sobald sich der Luftdruck massiv verändert, dann bemerke ich dies. Ein Rückgang der starken Kopfschmerzen ist innerhlab von maximal vier Stunden bei mir eingetreten. Könnte schneller gehen, was es auch bei leichten Schmerzen auch tut!

von einem Anwender

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Naratriptan Heumann bei Migräne 2.5 Mg Filmtabletten
Packungsgröße(n) 2 Stück
DarreichungsformFilmtabletten
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Heumann
SUEDWESTPARK
90449 NUERNBERG
Website

AnwendungsgebieteMigräne
PZN09542263
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch
Packungsbeilage / Beipackzettel (PDF) Ansehen/Download

Ähnliche Produkte wie Naratriptan Heumann bei Migräne 2.5 Mg Filmtabletten

Fehlt etwas?