Gaviscon Dual gegen Sodbrennen und saures Aufstoßen

Gaviscon Dual Wirkt 2-fach bei Sodbrennen und Magendruck. Es lindert Symptome wie saures Aufstoßen und Magendruck.

Das Arzneimittel verfügt über ein außerordentliches Wirkprinzip, denn das Präparat wirkt 2-fach. Es bildet zum einen eine Schutzbarriere gegen Rückfluss von reizendem Mageninhalt. Zum anderen wird durch Gaviscon Dual die Magensäure zusätzlich neutralisiert. So können die Beschwerden in nur 4 Minuten gemindert und bis zu 4 Stunden gehemmt werden.

Preisvergleich (bis zu 44% sparen) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Sodbrennen"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Gegenanzeigen
  4. Nebenwirkungen
  5. Wechselwirkungen
  6. Dosierung
  7. Weitere Informationen
  8. Gaviscon Dual Suspension 44% günstiger kaufen

Gaviscon Dual Anwendung

Das Medikament dient zur Behandlung säurebedingter Symptome des gastroösophagealen Reflux, wie beispielsweise:

  • Sodbrennen
  • saures Aufstoßen
  • Dyspepsie, z. B. nach den Mahlzeiten oder während der Schwangerschaft.
Es bildet eine Schutzschicht über dem Mageninhalt und lindert die brennende Schmerzempfindung im Brustkorb bis zu 4 Stunden. Zudem neutralisiert Gaviscon überschüssige Magensäure und lindert damit Schmerzen und Beschwerden.

Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

10 ml Suspension enthält folgende Wirkstoffe:

  • 500 mg Natriurnalginat
  • 213 mg Natriumhydrogencarbonat
  • 325 mg Calciumcarbonat
Die sonstigen Bestandteile sind: Carbomer 974 P, Methyl-4-hydroxybenzoat (E 218), Propyl-4-hydroxybenzoat (E 216), Saccharin-Natrium, Pfefferminzaroma, Natriumhydroxid und gereinigtes Wasser.

Gegenanzeigen

  • Das Arzneimittel darf nicht genommen werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber den Inhaltsstoffen des Arzneimittels sind (z.B. Natriumverbindungen, Menthol, Methyl-4-hydroxybenzoat (E 218) und Propyl-4-hydroxybenzoat (E 216)).
  • Das Arzneimittel sollte nicht von Patienten mit schwerer Nierenfunktionsstörung und Patienten mit gestörtem Elektrolythaushalt, der einen niedrigen Phosphatspiegel im Blut (Hypophosphatämie) verursachen kann, eingenommen werden.
  • Längerer Gebrauch sollte vermieden werden. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Ihre Symptome länger als 7 Tage anhalten.

Gaviscon Dual Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen können auftreten:

  • Sehr selten (weniger als 1 Behandelter von 10.000): allergische Reaktion auf einen der Inhaltsstoffe mit Symptomen wie Bauchschmerzen, Durchfall, Übelkeit, Erbrechen, Hautausschlag, Juckreiz, Schwindel, Schwellungen von Gesicht, Lippen, Zunge oder Hals und Atemnot.
  • Die Aufnahme größerer Mengen an Calciumcarbonat, das ein Bestandteil dieses Arzneimittels ist, kann einen Anstieg des Blut-pH-Wertes (Alkalose), einen erhöhten Calciumspiegel im Blut (Hyperkalzämie), eine erhöhte Produktion von Magensäure und Verstopfung (Obstipation) verursachen. Dies tritt gewöhnlich auf, wenn die empfohlene Dosis überschritten wird.
  • Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht angegeben sind.

Wechselwirkungen

  • Während der Einnahme kann es zu Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln kommen.
  • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel anzuwenden.

Gaviscon Dual Dosierung

  • Falls nicht anders vom Arzt verordnet, wird für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren bei Bedarf die Einnahme von 10-20 ml nach den Mahlzeiten oder vor dem Schlafengehen empfohlen.
  • Kindern unter 12 Jahren kann Gaviscon Dual Suspension auf ärztliche Empfehlung (Verordnung) gegeben werden.
  • Für ältere Personen ist keine Dosisanpassung erforderlich.

Weitere Informationen

  • Sie können Gaviscon Dual einnehmen, wenn Sie schwanger sind oder stillen.
  • Die Suspension ist zucker- und glutenfrei.
  • Es handelt sich um eine cremefarbene Suspension mit Pfefferminzgeruch und -geschmack.
Sparmedo Ratgeber Sodbrennen

Ratgeber Sodbrennen
Sie benötigen Hilfe bei Sodbrennen? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Sodbrennen-Ratgeber ansehen

Gaviscon Dual Suspension kaufen

Alle Packungsgrößen:

300 ml
ab 10,39 (ab 3,46 €/100 ml)
12 x 10 ml
ab 4,99 (ab 4,16 €/100 ml)
24 x 10 ml
ab 9,22 (ab 3,84 €/100 ml)
48 x 10 ml
ab 18,02 (ab 3,75 €/100 ml)

Erfahrungen zu Gaviscon Dual Suspension 300 ml

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Gaviscon Dual Suspension
Packungsgröße(n) 300 ml
12 x 10 ml
24 x 10 ml
48 x 10 ml
DarreichungsformSuspension
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Reckitt Benckiser Deutschland
THEODOR HEUSS ANLAGE
68165 MANNHEIM
Website

AnwendungsgebieteSodbrennen
PZN13154733
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch
Packungsbeilage / Beipackzettel (PDF) Ansehen/Download
Pflichtinformationen gemäß LebensmittelinformationsverordnungAnsehen/Download

Ähnliche Produkte wie Gaviscon Dual Suspension

Fehlt etwas?