ProduktinformationenGaviscon Dual gegen Sodbrennen und saures Aufstoßen

Gaviscon Dual Wirkt 2-fach bei Sodbrennen und Magendruck. Es lindert Symptome wie saures Aufstoßen und Magendruck.

Das Arzneimittel verfügt über ein außerordentliches Wirkprinzip, denn das Präparat wirkt 2-fach. Es bildet zum einen eine Schutzbarriere gegen Rückfluss von reizendem Mageninhalt. Zum anderen wird durch Gaviscon Dual die Magensäure zusätzlich neutralisiert. So können die Beschwerden in nur 4 Minuten gemindert und bis zu 4 Stunden gehemmt werden.

Preisvergleich (bis zu 8,60 € günstiger!) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Sodbrennen"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Gegenanzeigen
  4. Nebenwirkungen
  5. Wechselwirkungen
  6. Dosierung
  7. Weitere Informationen
  8. Gaviscon Dual Suspension kaufen

Gaviscon Dual Anwendung

Das Medikament dient zur Behandlung säurebedingter Symptome des gastroösophagealen Reflux, wie beispielsweise:

  • Sodbrennen
  • saures Aufstoßen
  • Dyspepsie, z. B. nach den Mahlzeiten oder während der Schwangerschaft.
Es bildet eine Schutzschicht über dem Mageninhalt und lindert die brennende Schmerzempfindung im Brustkorb bis zu 4 Stunden. Zudem neutralisiert Gaviscon überschüssige Magensäure und lindert damit Schmerzen und Beschwerden.

Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

10 ml Suspension enthält folgende Wirkstoffe:

  • 500 mg Natriurnalginat
  • 213 mg Natriumhydrogencarbonat
  • 325 mg Calciumcarbonat
Die sonstigen Bestandteile sind: Carbomer 974 P, Methyl-4-hydroxybenzoat (E 218), Propyl-4-hydroxybenzoat (E 216), Saccharin-Natrium, Pfefferminzaroma, Natriumhydroxid und gereinigtes Wasser.

Gegenanzeigen

  • Das Arzneimittel darf nicht genommen werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber den Inhaltsstoffen des Arzneimittels sind (z.B. Natriumverbindungen, Menthol, Methyl-4-hydroxybenzoat (E 218) und Propyl-4-hydroxybenzoat (E 216)).
  • Das Arzneimittel sollte nicht von Patienten mit schwerer Nierenfunktionsstörung und Patienten mit gestörtem Elektrolythaushalt, der einen niedrigen Phosphatspiegel im Blut (Hypophosphatämie) verursachen kann, eingenommen werden.
  • Längerer Gebrauch sollte vermieden werden. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Ihre Symptome länger als 7 Tage anhalten.

Gaviscon Dual Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen können auftreten:

  • Sehr selten (weniger als 1 Behandelter von 10.000): allergische Reaktion auf einen der Inhaltsstoffe mit Symptomen wie Bauchschmerzen, Durchfall, Übelkeit, Erbrechen, Hautausschlag, Juckreiz, Schwindel, Schwellungen von Gesicht, Lippen, Zunge oder Hals und Atemnot.
  • Die Aufnahme größerer Mengen an Calciumcarbonat, das ein Bestandteil dieses Arzneimittels ist, kann einen Anstieg des Blut-pH-Wertes (Alkalose), einen erhöhten Calciumspiegel im Blut (Hyperkalzämie), eine erhöhte Produktion von Magensäure und Verstopfung (Obstipation) verursachen. Dies tritt gewöhnlich auf, wenn die empfohlene Dosis überschritten wird.
  • Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht angegeben sind.

Wechselwirkungen

  • Während der Einnahme kann es zu Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln kommen.
  • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel anzuwenden.

Gaviscon Dual Dosierung

  • Falls nicht anders vom Arzt verordnet, wird für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren bei Bedarf die Einnahme von 10-20 ml nach den Mahlzeiten oder vor dem Schlafengehen empfohlen.
  • Kindern unter 12 Jahren kann Gaviscon Dual Suspension auf ärztliche Empfehlung (Verordnung) gegeben werden.
  • Für ältere Personen ist keine Dosisanpassung erforderlich.

Weitere Informationen

  • Sie können Gaviscon Dual einnehmen, wenn Sie schwanger sind oder stillen.
  • Die Suspension ist zucker- und glutenfrei.
  • Es handelt sich um eine cremefarbene Suspension mit Pfefferminzgeruch und -geschmack.
Sparmedo Ratgeber Sodbrennen

Ratgeber Sodbrennen
Sie benötigen Hilfe bei Sodbrennen? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Sodbrennen-Ratgeber ansehen

Gaviscon Dual Suspension kaufen

Alle Packungsgrößen:

300 ml
ab 10,08 (ab 3,36 €/100 ml)
12 x 10 ml
ab 4,99 (ab 4,16 €/100 ml)
24 x 10 ml
ab 8,94 (ab 3,73 €/100 ml)
48 x 10 ml
ab 17,73 (ab 3,69 €/100 ml)

Erfahrungen zu Gaviscon Dual Suspension 300 ml

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Gaviscon Dual Suspension
Packungsgröße(n) 300 ml
12 x 10 ml
24 x 10 ml
48 x 10 ml
DarreichungsformSuspension
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Reckitt Benckiser Deutschland
THEODOR HEUSS ANLAGE
68165 MANNHEIM
Website

AnwendungsgebieteSodbrennen
PZN13154733
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch
Packungsbeilage / Beipackzettel (PDF) Ansehen/Download
Pflichtinformationen gemäß LebensmittelinformationsverordnungAnsehen/Download

Ähnliche Produkte wie Gaviscon Dual Suspension