Dona 750mg Filmtabletten zur Behandlung von Arthrose des Kniegelenks

Dona 750 Filmtabletten werden zur Linderung von Symptomen leichter bis mittelschwerer Arthrose des Kniegelenks angewendet.

Der Wirkstoff Glucosamin stimuliert die Produktion von körpereigener Knorpelsubstanz und kann so die Beweglichkeit des Kniegelenks verbessern und Schmerzen mildern.

Preisvergleich (bis zu 43% sparen) 29 Erfahrungsberichte Ratgeber "Arthrose"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Gegenanzeigen
  4. Nebenwirkungen
  5. Wechselwirkungen
  6. Dosierung
  7. Weitere Informationen
  8. Alternative Präparate
  9. Dona 750mg Filmtabletten 43% günstiger kaufen

Dona 750mg Anwendung

Das Arzneimittel wird zur Linderung von leichten bis mittelschweren Beschwerden bei Arthrose des Kniegelenks eingesetzt.

Gegenanzeigen

Die Tabletten dürfen nicht angewendet werden

  • bei einer Überempfindlichkeit gegen Glucosamin oder einen sonstigen Inhaltsstoff.
  • bei einer Überempfindlichkeit gegen Schalentiere.
  • während der Schwangerschaft.

Dona 750mg Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen sind möglich:

  • Häufig können Müdigkeit, Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen, Bauchschmerzen, Übelkeit, Verstopfung und Durchfall auftreten.
  • Gelegentlich kann es zu Hautrötungen, Ekzemen und Juckreiz kommen.
  • In vereinzelten Fällen wurde ein erhöhter Cholesterinspiegel beobachtet.

Wechselwirkungen

Patienten, die Warfarin oder Tetracycline anwenden, sollten vor der Einnahme Rücksprache mit ihrem Arzt halten.

Dona 750mg Dosierung

  • 2 mal täglich wird 1 Tablette eingenommen.
  • Die Tabletten werden unzerkaut mit viel Flüssigkeit morgens und abends zu den Mahlzeiten eingenommen.
  • Falls nach einer Anwendungsdauer von 2 bis 3 Monaten keine Besserung der Beschwerden eintritt, ist die Fortsetzung der Behandlung mit dem Arzt abzuklären.

Weitere Informationen

  • Das Arzneimittel eignet sich nicht zur Behandlung akuter schmerzhafter Beschwerden, da eine Besserung der Symptome erst nach einer Anwendungsdauer von einigen Wochen zu erwarten ist.
  • Während der Stillzeit sollte die Anwendung vermieden werden.
  • Aufgrund fehlender Untersuchungsergebnisse ist die Einnahme für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren nicht zu empfehlen.
  • Patienten mit eingeschränkter Glucosetoleranz sowie mit eingeschränkter Leber- oder Nierenfunktion sollten vor der Anwendung ihren Arzt befragen.
  • Besondere Vorsicht bei der Anwendung besteht auch für Patienten mit Asthma oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
  • Personen, die eine kochsalzarme Diät einhalten müssen, sollten den Natriumgehalt des Präparates beachten.

Alternative Präparate

Für eine Diätbehandlung bei arthrotischen Gelenkveränderungen kann auch Orthomol Arthroplus Granulat mit einem Wirkstoffkomplex aus Vitaminen und Spurenelementen angewendet werden.

Dona 750mg Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge je 1 Stück
D-Glucosamin sulfat natriumchlorid 942 mg
D-Glucosamin sulfat 750 mg
Sparmedo Ratgeber Arthrose

Ratgeber Arthrose
Sie benötigen Hilfe bei Arthrose? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Arthrose-Ratgeber ansehen

Dona 750mg Filmtabletten kaufen

84 Stück
ab 37,45 (ab 0,45 €/Stück)

Erfahrungen zu Dona 750mg Filmtabletten 84 Stück

23.11.2016 für Dona 750mg Filmtabletten 84 Stück

Bin ganz zufrieden damit, heilen geht ja nicht mehr, aber weniger Schmerzen.

von einem Anwender

Alle 29 Erfahrungen lesen

Produktdetails

Produktbezeichnung Dona 750mg Filmtabletten
Packungsgröße(n) 84 Stück
DarreichungsformFilmtabletten
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Meda Pharma
BENZSTR.
61352 BAD HOMBURG
Website

AnwendungsgebieteArthrose
PZN04629769
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch

Ähnliche Produkte wie Dona 750mg Filmtabletten

Fehlt etwas?