Pantoprazol Puren Protect 20mg zur Behandlung von Sodbrennen

Pantoprazol Puren Protect 20mg kommt bei Beschwerden wie saurem Aufstoßen und Sodbrennen zum Einsatz.

Die Tabletten sind für Erwachsene geeignet. Ihr Wirkstoff sorgt für eine Reduktion der Säuremenge im Magen.

Preisvergleich (bis zu 33% sparen) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Sodbrennen"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Informationen zur Anwendung
  3. Gegenanzeigen
  4. Nebenwirkungen
  5. Wechselwirkungen
  6. Weitere Informationen
  7. Alternative Präparate
  8. Pantoprazol Puren Protect 20mg Tabletten 33% günstiger kaufen

Pantoprazol Puren Protect 20mg Anwendung

Das Arzneimittel wird zur kurzzeitigen Behandlung von Symptomen wie Sodbrennen und saurem Aufstoßen eingesetzt.

  • Sein Wirkstoff blockiert die Bildung von Magensäure und sorgt somit für eine Verringerung der Säuremenge im Magen.

Wirkstoffe/Hauptinhaltsstoffe

Die Tabletten enthalten den Wirkstoff Pantoprazol.

Gegenanzeigen

Die Tabletten dürfen nicht eingenommen werden:

  • bei einer Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe.
  • von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren.
  • bei gleichzeitiger Einnahme von Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Atazanavir.

Pantoprazol Puren Protect 20mg Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen sind möglich:

  • Häufig kann es zu gutartigen Magenpolypen kommen.
  • Gelegentlich treten Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Juckreiz, Nesselsucht und allgemeines Schwächegefühl auf.
  • Seltene Nebenwirkungen sind Geschmacksverlust, Sehstörungen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Gewichtsschwankungen, Schwellungen und Depressionen.
  • Sehr selten sind Desorientierung, Abnahmen der Anzahl der Blutplättchen und Abnahme der Anzahl der weißen Blutkörperchen möglich.

Wechselwirkungen

Die Tabletten dürfen mit folgenden Wirkstoffen nicht gleichzeitig angewendet werden:

  • Atazanavir
  • Ketoconazol
  • Warfarin oder Phenprocoumon
  • Methotrexat

Informationen zur Anwendung

  • Erwachsene nehmen täglich eine Tablette ein, bis die Beschwerden abgeklungen sind.
  • Die Behandlung sollte mindestens 2 bis 3 Tage, jedoch ohne Rücksprache mit dem Arzt nicht länger als 2 Wochen dauern.
  • Die Tablette wird täglich zur gleichen Zeit vor einer Mahlzeit mit etwas Wasser unzerkaut eingenommen.
  • Die Tagesdosis darf nicht überschritten werden.

Weitere Informationen

  • Während der Schwangerschaft und Stillzeit dürfen die Tabletten nicht angewendet werden.
  • Patienten, die in der Vergangenheit eine Magenoperation oder ein Magengeschwür hatten oder unter Leberproblemen leiden, sollten vor der Einnahme Rücksprache mit dem Arzt halten.
  • Vorsicht bei der Einnahme ist auch bei Personen geboten, die älter als 55 Jahre sind und unter Refluxsymptomen leiden.

Alternative Präparate

Bei Sodbrennen können auch Omeprazol Heumann 20mg eingenommen werden.

Sparmedo Ratgeber Sodbrennen

Ratgeber Sodbrennen
Sie benötigen Hilfe bei Sodbrennen? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Sodbrennen-Ratgeber ansehen

Pantoprazol Puren Protect 20mg Tabletten kaufen

Alle Packungsgrößen:

7 Stück
ab 3,93 (ab 0,56 €/Stück)
14 Stück
ab 1,69 (ab 0,12 €/Stück)

Erfahrungen zu Pantoprazol Puren Protect 20mg Tabletten 7 Stück

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Pantoprazol Puren Protect 20mg Tabletten
Packungsgröße(n) 7 Stück
14 Stück
DarreichungsformTabletten magensaftresistent
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

ACTAVIS
ELISABETH-SELBERT-STRASSE
40764 LANGENFELD
Website

AnwendungsgebieteSodbrennen
PZN11357337
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch

Ähnliche Produkte wie Pantoprazol Puren Protect 20mg Tabletten

Fehlt etwas?