Movicol Aromafrei zur Behandlung von Verstopfung

Zur erfolgreichen Behandlung von Verstopfung.

Movicol Aromafrei ist ein Medikament aus der Gruppe der Laxanzien. Es wird zur Behandlung von akuter und chronischer Verstopfung angewendet. Das Arzneimittel verhilft durch seine wasserbindenden Wirkstoffe und enthaltenen Elektrolyte zu einer komfortablen Darmtätigkeit. Aufgrund seiner guten Verträglichkeit ist das Präparat auch zur langfristigen Therapie bei chronischer Verstopfung zugelassen.

Preisvergleich (bis zu 49% sparen) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Verstopfung"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Gegenanzeigen
  3. Nebenwirkungen
  4. Wechselwirkungen
  5. Dosierung
  6. Weitere Informationen
  7. Movicol Aromafrei 49% günstiger kaufen

Anwendung

Das Arzneimittel wird angewendet zur Behandlung der chronischen Obstipation (Verstopfung), bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren.

Wirkstoffe/Hauptinhaltsstoffe

Ein Beutel Movicol Aromafrei enthält folgende medizinisch wirksamen Bestandteile:

  • Macrogol (PEG) 3350 13,125 g
  • Natriumchlorid 0,3508 g
  • Natriumhydrogencarbonat 0,1786 g
  • Kaliumchlorid 0,0502 g

Gegenanzeigen

Dieses Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei:

  • Kindern unter 12 Jahren
  • Darmverschluss
  • Darmverengungen
  • Darmlähmung
  • Perforation (Durchbruch) im Verdauungstrakt
  • entzündlichen Darmerkrankungen, wie Colitis ulcerosa, Morbus Crohn oder toxisches Megacolon
  • Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe, z.B. Macrogol

Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen können bei der Einnahme auftreten:

  • Nebenwirkungen im Verdauungstrakt (Gastrointestinalbereich) treten am Häufigsten auf.
  • Leichter Durchfall verbessert sich im Allgemeinen, sobald die Dosis des Arzneimittels reduziert wird.
  • Weiter häufige Nebenwirkungen sind (d.h. aufgetreten bei weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten): Juckreiz, Kofschmerzen, Bauchschmerzen, Durchfall, Erbrechen, Übelkeit, Blähungen, Ödeme der Extremitäten.
  • Gelegentliche Nebenwirkungen sind (d.h. aufgetreten bei weniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1000 Behandelten): Hautausschlag, Verdauungsstörungen, Blähbauch (Abdominelle Aufblähung).
  • Weitere mögliche Nebenwirkungen sind: Anaphylaxie, Gewebsschwellungen, Atemnot, Hautrötung, Nesselsucht (Urtikaria), Störungen des Elektrolythaushaltes im Besonderen Kaliumkonzentration im Blut vermindert/erhöht, Darmgeräusche, Beschwerden im Analbereich.

Wechselwirkungen

Die Wirksamkeit einiger Medikamente (z.B. Antiepileptika) kann sich durch die Einnahme von Movicol Aromafrei verringern. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Dosierung

Movicol Aromafrei kann unabhängig von der Tageszeit sowie der Aufnahme von Speisen und Getränken eingenommen werden. Für die Herstellung der Lösung muss das Pulver in ein Glas Wasser (ca. 125 ml) gegeben und so lange verrührt werden, bis eine klare Lösung entsteht. Im Anschluss können Sie die Lösung trinken.

Weitere Informationen

  • Das Arzneimittel ist bei Raumtemperatur (max. 25 °C) und geschützt vor Feuchtigkeit zu lagern.
  • Die zubereitete Lösung ist im Kühlschrank, in einem verschlossenen oder abgedeckten sauberen Gefäß, 24 Stunden haltbar.
Sparmedo Ratgeber Verstopfung

Ratgeber Verstopfung
Sie benötigen Hilfe bei Verstopfung? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Verstopfung-Ratgeber ansehen

Movicol Aromafrei kaufen

Alle Packungsgrößen:

10 Stück
ab 5,41 (ab 0,54 €/Stück)
50 Stück
ab 25,68 (ab 0,51 €/Stück)

Erfahrungen zu Movicol Aromafrei 10 Stück

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Movicol Aromafrei
Packungsgröße(n) 10 Stück
50 Stück
Darreichungsform
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Norgine
IM SCHWARZENBORN
35041 MARBURG
Website

AnwendungsgebieteVerstopfung
PZN12742474
BezugMedikament ist rezeptfrei

Ähnliche Produkte wie Movicol Aromafrei

Fehlt etwas?