Ibuprofen-Adgc 400 mg Filmtabletten bei Schmerzen und Fieber

Abbildung von Ibuprofen- Adgc 400 Mg Filmtabletten 20 Stück

Ibuprofen-Adgc 400 mg Filmtabletten sind ein entzündungshemmendes und schmerzstillendes Arzneimittel.

Sie dienen zur Linderung von leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber. Geeignet sind die Tabletten für Erwachsene und Kinder ab sechs Jahren. Enthalten ist der Wirkstoff Ibuprofen.

Preisvergleich Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Regelschmerzen"

Ibuprofen-Adgc 400 mg Filmtabletten Anwendung

Die Filmtabletten werden angewendet bei:

Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

Das Arzneimittel enthält den Wirkstoff Ibuprofen.

Gegenanzeigen

Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden bei:

  • Allergie gegen Ibuprofen oder einen der sonstigen Inhaltsstoffe
  • bekannten Asthmaanfällen, Entzündungen der Nasenschleimhaut und Hautreaktionen nach Einnahme von Acetylsalicylsäure oder anderen nicht-steroidalen Entzündungshemmern
  • ungeklärten Blutbildungsstörungen
  • bestehenden oder bereits wiederholt aufgetretenen Geschwüren oder Blutungen von Magen und Zwölffingerdarm
  • aus der Vorgeschichte bekannten Magen-Darm-Blutungen oder -Durchbrüchen, die mit einer vorherigen Therapie mit nicht-steroidalen Antirheumatika/Antiphlogistika in Zusammenhang stehen
  • Hirnblutungen oder anderen aktiven Blutungen
  • schweren Leber- oder Nierenfunktionsstörungen
  • schwerer Herzschwäche/Herzinsuffizienz
  • im letzten Drittel der Schwangerschaft
  • bei Kindern unter 20 kg (6 Jahren)

Ibuprofen-Adgc 400 mg Filmtabletten Nebenwirkungen

Ibuprofen kann folgende Nebenwirkungen hervorrufen:

  • Herzklopfen, Herzmuskelschwäche, Herzinfarkt
  • Störungen der Blutbildung mit Fieber, Halsschmerzen, oberflächlichen Wunden im Mund, grippeartigen Beschwerden, starker Abgeschlagenheit, Nasenbluten und Hautblutungen
  • Kopfschmerzen, Schwindel, Schlaflosigkeit, Erregung, Reizbarkeit, Müdigkeit
  • Sehstörungen
  • Ohrgeräusche
  • Sodbrennen, Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Blähungen, Durchfall, Verstopfung, Magen-Darm-Blutverluste
  • Magen/Zwölffingerdarm-Geschwüre, eventuell mit Blutung und Durchbruch, Mundschleimhautentzündung mit Geschwürbildung, Verstärkung von Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn; Magenschleimhautentzündung
  • Entzündung von Speiseröhre und Bauchspeicheldrüse
  • vermehrte Wassereinlagerung im Gewebe, nephrotisches Syndrom, entzündliche Nierenerkrankung bis zur akuten Nierenfunktionsstörung
  • Hautausschlag mit Rötung und Blasenbildung, Haarausfall
  • Bluthochdruck
  • Überempfindlichkeitsreaktionen mit Hautausschlägen, Hautjucken sowie Asthmaanfällen
  • Gesichtsödem, Zungenschwellung, innere Kehlkopfschwellung mit Einengung der Luftwege, Luftnot, Herzjagen, Blutdruckabfall bis hin zum bedrohlichen Schock
  • Leberfunktionsstörungen, Leberschäden, insbesondere bei der Langzeittherapie, Leberversagen, akute Leberentzündung
  • psychotische Reaktionen, Depression

Wechselwirkungen

Folgende Wechselwirkungen sind möglich:

  • die gleichzeitige Gabe von Digoxin, Phenytoin oder Lithium kann deren Konzentration im Blut erhöhen
  • Ibuprofen und Blutgerinnungshemmer, Arzneimittel gegen Bluthochdruck können sich beeinträchtigen
  • die Wirkung von entwässernden und blutdrucksenkenden Arzneimitteln kann abgeschwächt sein
  • die Wirkung von ACE-Hemmern kann abgeschwächt sein
  • die gleichzeitige Gabe von kaliumsparenden Entwässerungsmitteln kann den Kaliumspiegel im Blut erhöhen
  • erhöhtes Risiko von Magen-Darm-Geschwüren oder Blutungen durch gleichzeitige Gabe von entzündungs- und schmerzhemmenden Mitteln aus der Gruppe der nicht-steroidalen Antiphlogistika oder von Glukokortikoiden
  • die Einnahme des Präparates innerhalb von 24 Stunden vor oder nach Einnahme Gabe von Methotrexat kann die Konzentration und erwünschte Wirkungen von Methotrexat erhöhen
  • erhöhtes Risiko einer nierenschädigenden Wirkung durch gleichzeitige Einnahme von Ciclosporin
  • Probenecid- oder Sulfinpyrazonhaltige Arzneimittel können die Ausscheidung von Ibuprofen verzögern und unerwünschte Wirkungen verstärken
  • erhöhtes Risiko einer Nierenschädigung durch gleichzeitige Gabe von Tacrolimus
  • bei gleichzeitiger Einnahme von Ibuprofen und Zidovudin sind Einblutungen in Gelenke und Hämatome bei HIV-positiven Hämophilie-Patienten möglich

Ibuprofen-Adgc 400 mg Filmtabletten Dosierung

Die empfohlene Dosis beträgt:

  • für Kinder von 6 - 9 Jahren bzw. 20 - 29 kg Körpergewicht: je 1/2 Filmtablette, maximal bis 1 1/2 Filmtabletten täglich
  • für Kinder von 10 - 12 Jahren bzw. 30 - 39 kg Körpergewicht: je 1/2 Filmtablette, maximal 2 Filmtabletten täglich
  • Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren bzw. über 40 kg sowie Erwachsene: je 1/2 - 1 Filmtablette; maximal 3 Filmtabletten täglich.
  • nach Einnahme der maximalen Einzeldosis müssen mindestens 6 Stunden bis zur nächsten Einnahme vergehen
  • ist die Einnahme des Arzneimittel bei Erwachsenen länger als drei Tage bei Fieber und länger als vier Tage bei Schmerzen erforderlich oder bei Verschlimmerung der Symptome verschlimmern, sollte ein Arzt aufgesucht werden
  • bei Kindern und Jugendliche muss bei Einnahme über mehr als drei Tage ärztlicher Rat eingeholt werden

Weitere Informationen

  • Die Fähigkeit zur aktiven Teilnahme am Straßenverkehr und zur Bedienung von Maschinen kann beeinträchtigt sein, vor allen bei Einnahme höherer Dosen und im Zusammenhang mit Alkohol.
  • Im ersten und zweiten Schwangerschaftsdrittel darf das Präparat nur nach Rücksprache mit dem Arzt und im letzten Drittel gar nicht eingenommen werden.
  • In der Stillzeit kann das Mittel kurzfristig eingenommen werden.
Abbildung von Ibuprofen- Adgc 400 Mg Filmtabletten 20 Stück
 

Ibuprofen- Adgc 400 Mg Filmtabletten 20 Stück kaufen

38 Angebote ab 1,11 € 1,98 €

jetzt zu den Angeboten

Erfahrungen zu Ibuprofen- Adgc 400 Mg Filmtabletten 20 Stück

Erfahrungsbericht schreiben

Ähnliche Produkte wie Ibuprofen- Adgc 400 Mg Filmtabletten

Aspirin Plus C Brausetabletten 40 Stück- 48%
Aspirin Plus C Brausetabletten 40 Stück
Bayer Selbstmedikation
ab 8,78 €
Nurofen 200 Mg Schmelztabletten Lemon  24 Stück- 48%
Nurofen 200 Mg Schmelztabletten Lemon 24 Stück
Reckitt Benckiser Deutschland
ab 6,69 €
Neuralgin Tabletten 20 Stück- 50%
Neuralgin Tabletten 20 Stück
Dr. R. Pfleger
ab 2,95 €
Ibuflam Akut 400mg Filmtabletten  50 Stück- 69%
Ibuflam Akut 400mg Filmtabletten 50 Stück
WINTHROP ARZNEIMITTEL
ab 3,25 €
Nurofen Junior Fieber- und Schmerzsaft Erdbeer 40mg/ml Suspension  100 ml- 54%
Ass- Ratiopharm 300 Mg Tabletten 100 Stück- 63%
Doppel Spalt Compact Tabletten 20 Stück- 45%
Doppel Spalt Compact Tabletten 20 Stück
Pfizer Consumer Healthcare Gmbh
ab 4,29 €
Aspirin 500mg Tabletten  20 Stück- 43%
Aspirin 500mg Tabletten 20 Stück
Abis Pharma
ab 2,69 €
Ibuflam Akut 400 Mg Filmtabletten  20 Stück- 77%
Ibuflam Akut 400 Mg Filmtabletten 20 Stück
WINTHROP ARZNEIMITTEL
ab 1,22 €
Melabon K Tabletten 20 Stück- 49%
Melabon K Tabletten 20 Stück
MEDICE ARZNEIMITTEL
ab 2,82 €

Regelschmerzen Ratgeber Ratgeber Regelschmerzen
Sie benötigen Hilfe bei Regelschmerzen? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Regelschmerzen-Ratgeber

Produktdetails

Produktbezeichnung Ibuprofen- Adgc 400 Mg Filmtabletten
Packungsgröße(n) 20 Stück
DarreichungsformFilmtabletten
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt vonKSK-PHARMA
FINKENSTR.
76327 BERGHAUSEN
Website
AnwendungsgebieteZahnschmerzen, Regelschmerzen, Kopfschmerzen, Schmerzen & Fieber
PZN12421416
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch
Fehlt etwas?  
Günstigstes Angebot: 1,98 € ab 1,11 €
 Angebot ansehen