ProduktinformationenHylak N Tropfen zur Unterstützung der Darmfunktion

Bei Hylak N Tropfen handelt es sich um ein Präparat mit Milchsäurebakterien als Wirkstoff.

Angewendet werden die Tropfen gegen Verdauungsstörungen wie Durchfall, Verstopfung und Blähungen. Auch bei Allergien, Nebenwirkungen einer Chemotherapie sowie Magen- und Darmentzündungen hat sich die Einnahme bewährt.

Hylak N ist mild, aber nicht vollkommen frei von Nebenwirkungen. Es kann zu Hautreaktionen wie Juckreiz kommen, aber auch zu Übelkeit und Blähungen. Wer keinen Milchzucker verträgt, sollte auf die Einnahme der lactosehaltigen Hylak N Tropfen verzichten.

Preisvergleich (bis zu 9,53 € günstiger!) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Verstopfung"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Gegenanzeigen
  4. Nebenwirkungen
  5. Wechselwirkungen
  6. Dosierung
  7. Weitere Informationen
  8. Alternative Präparate
  9. Hylak N Tropfen kaufen

Hylak N Anwendung

Das Arzneimittel wird bei Durchfall und Darmträgheit zur Unterstützung der Darmfunktion eingesetzt.

Gegenanzeigen

Das Präparat darf nicht angewendet werden

  • bei einer Überempfindlichkeit gegen einen seiner Inhaltsstoffe.
  • bei akutem Durchfall in Begleitung von hohem Fieber.
  • von Kindern unter 2 Jahren.

Hylak N Nebenwirkungen

Selten kommt es zu Blähungen, Übelkeit und Überempfindlichkeitsreaktionen wie Juckreiz und Hautrötungen.

Wechselwirkungen

Das Präparat sollte nicht gleichzeitig mit magensäurebindenden Arzneimitteln angewendet werden.

Hylak N Dosierung

  • Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene nehmen 3 mal täglich je 2,0 ml Tropfen ein, die im Messbecher abgemessen werden.
  • Werdende und stillende Mütter nehmen 3 mal täglich je 0,5 ml ein.
  • Kindern zwischen 2 und 12 Jahren erhalten 3 mal täglich je 0,5 ml.
  • Die Anwendung erfolgt vor oder während der Mahlzeiten in reichlich Flüssigkeit.
  • Sobald eine Besserung der Beschwerden eintritt, wird die Dosis halbiert.

Weitere Informationen

  • Da das Medikament Lactose enthält, sollten Patienten, die unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden, vor der Einnahme ihren Arzt befragen.
  • Werdende und stillende Mütter sollten die Anwendung mit ihrem Arzt abklären.
  • Das Medikament sollte nicht in Milch eingenommen werden, weil es ansonsten zu Ausflockungen der Milch kommt.

Alternative Präparate

Hylak N Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge je 1 Milliliter
Lactobacillus helveticus DSM 4183 (Stoffwechselprodukte aus wässrigem Substrat)
Lactobacillus helveticus DSM 4183 1023.15 mg
Citronensäure 1-Wasser Hilfstoff
Dinatrium hydrogenphosphat Hilfstoff
Kalium monohydrogenphosphat Hilfstoff
Lactose Hilfstoff
Molke Hilfstoff
Phosphorsäure Hilfstoff
Wasser, gereinigt Hilfstoff
Kalium sorbat Hilfstoff
Sparmedo Ratgeber Verstopfung

Ratgeber Verstopfung
Sie benötigen Hilfe bei Verstopfung? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Verstopfung-Ratgeber ansehen

Hylak N Tropfen kaufen

Alle Packungsgrößen:

50 ml
ab 6,51 (ab 130,20 € / l) UVP 12,97 € inkl. MwSt.
100 ml
ab 10,95 (ab 109,50 € / l) UVP 20,48 € inkl. MwSt.

Erfahrungen zu Hylak N Tropfen 100 ml

Erfahrungsbericht schreiben
Medikamente > Magen & Darm > Verstopfung
Medikamente > Magen & Darm > Durchfall

Produktdetails

Produktbezeichnung Hylak N Tropfen
Packungsgröße(n) 50 ml
100 ml
DarreichungsformTropfen
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

MERCKLE RECORDATI
EBERHARD-FINCKH-STR. 55
89075 ULM
Website

AnwendungsgebieteVerstopfung, Durchfall
PZN03964081
BezugMedikament ist rezeptfrei

Ähnliche Produkte wie Hylak N Tropfen