ProduktinformationenDigestodoron Tabletten

Digestodoron Tabletten sind ein antroposophisches Arzneimittel, das Auszüge verschiedenen Farnarten und Weidenarten, wie Silberweide, enthält. Deren Inhaltsstoffe ergänzen sich in ihrer guten entzündungshemmenden oder anregenden Wirkung auf die Verdauungsorgane.

Deshalb erfolgt die Anwendung von Digestodoron Tabletten vor allem bei Erkrankungen des Verdauungstraktes, wie Blähungen, Sodbrennen oder entzündlichen Erkrankungen von Dünn-und Dickdarm. Die tägliche Dosis für Erwachsene sind 1 bis 3 mal täglich 2 bis 4 Tabletten, Kinder bis zu 5 Jahren sollten eine halbe bis eine Tablette, zerstoßen in Tee oder Wasser einnehmen, jeweils kurz vor den Mahlzeiten.

Eine kurmäßige Anwendung über rund drei Monate empfiehlt sich. Bei Allergie gegen Lactose, Salicylate, Weizenstärke nicht einnehmen.

Preisvergleich (bis zu 13,61 € günstiger!) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Verdauungsstörungen"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Gegenanzeigen
  4. Nebenwirkungen
  5. Wechselwirkungen
  6. Dosierung
  7. Weitere Informationen
  8. Digestodoron Tabletten kaufen

Digestodoron Anwendung

Digestodoron Tabletten sind ein anthroposophisches Arzneimittel und werden angewendet bei

  • Störungen der Absonderungs- und Bewegungstätigkeit und des Milieus im Verdauungstrakt
  • auch auf chronisch-entzündlicher Grundlage wie Sodbrennen, Übelkeit, Blähungen, Verstopfungen, Durchfälle sowie entzündlichen Erkrankungen des Dick-und Dünndarms

Gegenanzeigen

Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei

  • Überempfindlichkeit gegen einen der Wirkstoffe, gegen Weizenstärke oder Salicylate
  • wegen der enthaltenen Salycylate nicht in den letzten drei Schwangerschaftsmonaten
  • länger als eine Woche anhaltende oder periodisch auftretenden Beschwerden, Schwarzfärbung des Stuhl sowie unklare und anhaltende Beschwerden bedürfen einer ärztlichen Abklärung
  • die Anwendung des Arzneimittels bei entzündlichen Erkrankungen des Dünn- und Dickdarms (Enteritis granulomatosa, Colitis ulcerosa) erfordert eine Rücksprache mit dem Arzt
  • das Präparat kann die Gerinnungsfähigkeit des Blutes herabsetzen und muss vor einer Operation abgesetzt werden

Digestodoron Nebenwirkungen

Das Arzneimittel kann Nebenwirkungen hervorrufen.

  • allergische Reaktionen
  • Überempfindlichkeitsreaktionen gegenüber Weizenstärke
  • in diesen Fällen ist das Arzneimittel abzusetzen und ein Arzt zu konsultieren

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen sind nicht bekannt

Digestodoron Dosierung

Die Tabletten werden etwa eine Viertelstunde vor den Mahlzeiten mit etwas Wasser eingenommen. Für Kinder bis 5 Jahre werden die Tabletten zerstoßen und in Wasser oder Tee aufgelöst. Sofern nichts anderes verordnet ist, beträgt die übliche Einzeldosis für

  • Erwachsene und Jugendliche: 2 bis 4 Tabletten
  • Schulkinder von 6 bis 11 Jahren: 1 bis 2 Tabletten
  • Kleinkinder von 2 bis 5 Jahren: 1 Tablette
  • Säuglinge: 1/2 Tablette
  • die Einnahme sollte kurmäßig über 3 Wochen erfolgen und nach einer Pause eventuell wiederholt werden
  • wurde die Einnahme vergessen wird danach nicht die doppelte Dosis eingenommen

Weitere Informationen

Wegen des in Digestodoron Tabletten enthaltenen Inhaltsstoffes Weidenblätter, wird die Anwendung des Arzneimittels im ersten und zweiten Drittel der Schwangerschaft nicht empfohlen. Weidenblätter enthalten Salycilate, die in den Blutkreislauf des ungeborenen Kindes und in die Muttermilch übergehen können.

  • Das Medikament enthält Lactase und sollte bei einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern nur nach Rücksprache mit dem Arzt eingenommen werden.
  • In der Weizenstärke können geringe Mengen Gluten enthalten sein, die auch für Patienten mit Zöliakie als verträglich gelten.

Digestodoron Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge
Engelsüßblätter Digestio, (1:3,1), Auszugsmittel: Ethanol 8 mg
entspricht Aspidium/Salix comp. (hom./anthr.)
Scolopendriumblätter Digestio, (1:3,1), Auszugsmittel: Ethanol 36 mg
Weidenblätter Digestio, (1:3,1), Auszugsmittel: Ethanol 80 mg
Wurmfarnblätter Digestio, (1:3,1), Auszugsmittel: Ethanol 36 mg
Calcium bisdocosanoat Hilfstoff
Lactose 1-Wasser Hilfstoff
Weizenstärke Hilfstoff
Sparmedo Ratgeber Verdauungsstörungen

Ratgeber Verdauungsstörungen
Sie benötigen Hilfe bei Verdauungsstörungen? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Verdauungsstörungen-Ratgeber ansehen

Digestodoron Tabletten kaufen

Alle Packungsgrößen:

100 Stück
ab 10,79 (ab 0,11 €/Stück)
250 Stück
ab 19,98 (ab 0,08 €/Stück)

Erfahrungen zu Digestodoron Tabletten 250 Stück

Erfahrungsbericht schreiben
Medikamente > Magen & Darm > Verdauungsstörungen
Homöopathie > Homöopathische Komplexmittel

Produktdetails

Produktbezeichnung Digestodoron Tabletten
Packungsgröße(n) 100 Stück
250 Stück
DarreichungsformTabletten
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

WELEDA
MOEHLERSTR.
73525 SCHWAEBISCH GMUEND
Website

AnwendungsgebieteVerdauungsstörungen, Homöopathische Komplexmittel
PZN08915845
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch

Ähnliche Produkte wie Digestodoron Tabletten