Wick Daymed Hartkapseln bei grippalem Infekt

Abbildung von Wick Daymed Hartkapseln  20 Stück

Bei den Wick Daymed Hartkapseln handelt es sich um Kombination aus Schmerzmittel, fiebersenkendes Mittel, Hustenstiller und Sympathomimetikum.

Das Präparat verfügt über eine Wirkstoffkombination aus Paracetamol, Dextromethorphan und Phenylpropanolamin, was zu einer fiebersenkenden, Hustenreiz stillenden und atmungserleichternden Wirkung führt. Das Arzneimittel darf nicht länger als fünf Tage eingenommen werden.

Wichtiger Hinweis
Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!

Preisvergleich Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Erkältung"

Wick Daymed Anwendung

Die Wick Daymed Hartkapseln kommen bei Erkältung und grippalem Infekt in Verbindung mit Husten, Schnupfen, Kopf- und Gliederschmerzen und leichtem Fieber zum Einsatz.

Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

Paracetamol ist ein schmerzstillender und fiebersenkender Wirkstoff, Dextromethorphan stillt Hustenreiz bei trockenem Husten und Phenylpropanolamin setzt einen Überträgerstoff frei, der eine Verengung der Blutgefäße der Nasenschleimhäute bewirkt und dadurch die Atmung erleichtert. Alle Inhaltsstoffe:

  • Paracetamol 325,0 mg
  • Phenylpropanolaminhydrochlorid 12,5 mg
  • Dextromethorphanhydrobromid 10,0 mg
  • vorverkleisterte Stärke (Maisstärke)
  • Dimeticon 350
  • Gelatine
  • Titandioxid (E 171)
  • gereinigtes Wasser
  • Natriumdodecylsulfat

Gegenanzeigen

In folgenden Fällen darf das Präparat nicht angewendet werden:

  • bei einer Überempfindlichkeit oder Allergie gegen einen der Inhaltsstoffe
  • bei genetisch bedingtem Glukose-6-phosphat-dehydrogenase-Mangel
  • bei Bluthochdruck
  • bei krisenhafter Schilddrüsenüberfunktion mit Schilddrüsenhormonvergiftung
  • bei Diabetes mellitus
  • bei Engwinkelglaukom
  • bei Tumoren des Nebennierenmarks
  • bei gutartiger Vergrößerung der Prostata mit Restharnbildung
  • bei Herzerkrankungen und Rhythmusstörungen
  • bei schweren Gefäßveränderungen
  • bei einem erhöhten Risiko für Schlaganfälle
  • bei Asthma bronchiale
  • bei COPD
  • bei Lungenentzündung
  • bei Ateminsuffizienz
  • bei einer schweren Beeinträchtigung der Leberfunktion

In folgenden Fällen sollte vor der Einnahme Rücksprache mit einem Arzt gehalten werden:

  • bei Leberfunktionsstörungen
  • bei Nierenfunktionsstörungen
  • bei dem Gilbert-Syndrom
  • bei Personen mit einem Körpergewicht unter 43 kg

Wick Daymed Nebenwirkungen

Seltene Nebenwirkungen:

  • Anstieg bestimmter Leberenzyme

Sehr seltene Nebenwirkungen:

  • schweren Hautreaktionen
  • Benommenheit
  • Halluzinationen
  • Beschwerden beim Harnlassen
  • Thrombozytopenie
  • Leukopenie

Nebenwirkungen, deren Häufigkeit nicht bekannt ist:

  • Agranulozytose
  • Panzytopenie
  • Überempfindlichkeitsreaktionen
  • Appetitlosigkeit
  • leichte Schlaflosigkeit
  • Nervosität
  • Händezittern
  • Kopfschmerzen
  • Schwindelgefühl
  • Herzklopfen
  • Blutdruckanstieg
  • Mangeldurchblutung
  • Kreislaufstörungen
  • massiver Blutdruckanstieg
  • Verkrampfung der Bronchialmuskulatur
  • Magenschmerzen
  • Durchfall
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Mundtrockenheit

Wechselwirkungen

Bei der gleichzeitigen Einnahme folgender Wirkstoffe / Arzneimittel kann es zu Wechselwirkungen kommen:

  • Monoaminoxidase-Hemmer
  • Selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer
  • Halothan
  • Guanethidin
  • Amantadin
  • Ephedrin
  • blutdrucksteigernde Mittel
  • bestimmte Schlafmittel
  • Antiepileptika
  • Rifampicin
  • Arzneimittel mit dämpfender Wirkung auf das Zentralnervensystem
  • Arzneimittel, die das CYP2D6-Enzym hemmen
  • Amiodaron
  • Flecainid
  • Propafenon
  • Sertralin
  • Bupropion
  • Methadon
  • Cinacalcet
  • Haloperidol
  • Perphenazin
  • Thioridazin
  • Cimetidin
  • Ritonavir
  • Arzneimitteln, die die Magenentleerung verzögern oder beschleunigen
  • Chloramphenicol
  • Theophyllinpräparate
  • Schleim lösende Hustenmittel
  • Zidovudin
  • Probenecid
  • Cholestyramin

Wick Daymed Dosierung

  • Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahre mit einem Körpergewicht über 43 kg nehmen alle vier Stunden zwei Hartkapseln ein, jedoch nicht mehr als acht Hartkapseln innerhalb von 24 Stunden.
  • Die Hartkapseln werden unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen.
  • Die Behandlungsdauer darf ohne Rücksprache mit einem Arzt fünf Tage nicht überschreiten.

Weitere Informationen

  • Das Präparat ist für Kinder unter 14 Jahren nicht geeignet.
  • Von der Verwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit ist abzuraten.
  • Der Genuss von Alkohol während der Einnahme von Wick Daymed Hartkapseln kann die Nebenwirkungen verstärken und ist daher zu vermeiden.
  • Die Einnahme kann unter Umständen die Fähigkeit zur aktiven Teilnahme am Straßenverkehr oder zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigen.
  • Bei Missbrauch des Präparats kann die Einnahme zu einer seelischen und körperlichen Abhängigkeit führen.
Abbildung von Wick Daymed Hartkapseln  20 Stück
 

Wick Daymed Hartkapseln 20 Stück kaufen

42 Angebote ab 6,31 € 12,97 €

jetzt zu den Angeboten

Erfahrungen zu Wick Daymed Hartkapseln 20 Stück

Erfahrungsbericht schreiben

Ähnliche Produkte wie Wick Daymed Hartkapseln

Grippostad C Hartkapseln  24 Stück- 63%
Aspirin Complex Granulat  20 Stück- 45%
Aspirin Complex Granulat 20 Stück
Bayer Selbstmedikation
ab 8,20 €
Metavirulent Tropfen 100 ml- 42%
Metavirulent Tropfen 100 ml
meta Fackler
ab 11,87 €
Spenglersan Kolloid G Einreibung 50 ml- 39%
Spenglersan Kolloid G Einreibung 50 ml
Meckel-Spenglersan
ab 20,53 €
Infludoron Streukügelchen Globuli 50 g- 42%
Nisylen Liquidum 30 ml- 47%
Nisylen Liquidum 30 ml
DHU-Arzneimittel
ab 6,06 €
Geloprosed Pulver Zum Einnehmen  10 Stück- 55%
Toxiselect Tropfen 100 ml- 41%
Toxiselect Tropfen 100 ml
Dreluso Pharmazeutika
ab 13,18 €
Influvit Tabletten 80 Stück- 47%
Influvit Tabletten 80 Stück
DHU-Arzneimittel
ab 6,38 €
Gripp- Heel Tabletten  250 Stück- 37%
Basoplex Erkältungs- Kapseln  20 Stück- 47%
Basoplex Erkältungs- Kapseln 20 Stück
RIEMSER ARZNEIMITTEL
ab 5,11 €
Engystol Tabletten 50 Stück- 47%
Boxagrippal Erkältungssaft Suspension 180 ml- 49%
Boxagrippal Erkältungssaft Suspension 180 ml
Boehringer Ingelheim
ab 7,65 €

Erkältung Ratgeber Ratgeber Erkältung
Sie benötigen Hilfe bei Erkältung? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Erkältung-Ratgeber

Produktdetails

Produktbezeichnung Wick Daymed Hartkapseln
Packungsgröße(n) 20 Stück
DarreichungsformHartkapseln
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt vonWICK PHARMA
SULZBACHER STR.
65824 SCHWALBACH
Website
AnwendungsgebieteGrippaler Infekt
PZN15211151
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch
Fehlt etwas?  
Günstigstes Angebot: 12,97 € ab 6,31 €
 Angebot ansehen
 
x
Nutze Sparmedo
als Web-App ohne Download