Nurofen 200mg Schmelztabletten mint bei Schmerzen und Fieber

Abbildung von Nurofen 200 Mg Schmelztabletten Mint  24 Stück

Nurofen 200mg Schmelztabletten mint wirken sowohl gegen Schmerzen, als auch gegen Entzündungen und sind fiebersenkend.

Diese Schmelztabletten mit dem Wirkstoff Ibuprofen eignen sich zur Verwendung bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und bei Fieber. Die Tabletten werden gelutscht und sollten nicht häufiger als sechsmal täglich angewendet werden. Auch ist das Präparat nicht zur Langzeitbehandlung, sondern nur bei akuten Beschwerden geeignet.

Wichtiger Hinweis
Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!

Nurofen 200 Mg Mint Anwendung

Nurofen 200mg dienen zur symptomatischen Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen wie Kopfschmerzen, Zahnschmerzen und Regelschmerzen. Außerdem können sie gegen Entzündungen angewendet werden und um Fieber zu senken.

Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

Der Wirkstoff der Tabletten ist Ibuprofen. Damit dieser Stoff seine volle Wirkung entfalten kann, muss der körpereigene Botenstoff Prostaglandin vorhanden sein. Alle Inhaltsstoffe:

  • Ibuprofen (200 mg pro Tablette)
  • Ethylcellulose
  • Siliciumdioxid, gefällt
  • Hypromellose
  • Mannitol
  • Aspartam
  • Phenylalanin
  • Croscarmellose natrium
  • Magnesium stearat
  • Minz-Aroma
  • Sorbitol

Gegenanzeigen

In folgenden Fällen darf das Präparat nicht verwendet werden:

  • bei einer Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe
  • bei Überempfindlichkeitsreaktionen in der Anamnese im Zusammenhang mit Acetylsalicylsäure, Ibuprofen oder anderen nicht-steroidalen Antiphlogistika
  • bei schwerer Leberinsuffizienz, schwerer Niereninsuffizienz oder schwerer Herzinsuffizienz
  • bei gastrointestinale Blutung oder Perforation in der Anamnese im Zusammenhang mit einer vorherigen Therapie mit nicht-steroidalen Antirheumatika
  • bei bestehender oder in der Vergangenheit wiederholt aufgetretener peptische Ulzera oder Hämorraghien
  • bei Zerebrovaskuläre oder andereaktive Blutungen
  • bei ungeklärten Blutbildungsstörungen
  • bei schwerer Dehydration

In folgenden Fällen sollte vor der Verwendung ein Arzt zu Rate gezogen werden:

  • Lebensalter von 65 Jahren oder höher
  • Magen-Darm-Beschwerden
  • Entzündliche Darmerkrankungen, auch in der Vorgeschichte
  • Heuschnupfen, Nasenpolypen oder chronisch obstruktive Atemwegserkrankungen
  • Blutbildungsstörungen
  • Bluthochdruck
  • Herzschwäche
  • Eingeschränkte Nierenfunktion
  • Eingeschränkte Leberfunktion
  • hepatischer Dysfunktion
  • Porphyrie (Stoffwechselkrankheit)
  • nach größeren Operationen, die kurz zuvor stattgefunden haben
  • systemischem Lupus erythematodes oder Mischkollagenosen
  • angeborener Störung des Porphyrinstoffwechsels

Nurofen 200 Mg Mint Nebenwirkungen

Bei der Anwendung von Nurofen können Nebenwirkungen auftreten.

Häufige Nebenwirkungen:

  • Abdominalschmerzen
  • Übelkeit
  • Dyspepsie
  • Diarrhoe
  • Flatulenz
  • Obstipation
  • Sodbrennen
  • Erbrechen
  • geringfügige Blutverluste im Magen-Darm-Trakt

Gelegentliche Nebenwirkungen:

  • Urtikaria
  • Pruritus
  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Schlaflosigkeit
  • Erregung
  • Reizbarkeit
  • Müdigkeit
  • Sehstörungen
  • gastrointestinale Ulzera,
  • Perforation oder gastrointestinale Blutung
  • ulzerative Stomatitis
  • Verschlechterung von Colitis und Morbus Crohn
  • Gastritis
  • verschiedenartige Hautausschläge

Seltene Nebenwirkungen:

  • Tinnitus
  • Nierengewebsschädigungen
  • erhöhte Harnsäurekonzentrationen im Blut
  • erniedrigte Hämoglobinspiegel

Sehr seltene Nebenwirkungen:

  • Verschlechterung infektionsbedingter Entzündungen
  • hämatopoetische Störungen
  • schwere Überempfindlichkeitsreaktionen
  • Verschlechterung von Asthma
  • psychotische Reaktionen
  • Depressionen
  • Aseptische Meningitis
  • Herzinsuffizienz
  • Palpitationen
  • Ödeme
  • Herzinfarkt
  • Hypertonie
  • Vaskulitis
  • Ösophagitis
  • Ausbildung von intestinalen, diaphragmaartigen Strikturen
  • Pankreatitis
  • Leberfunktionsstörungen
  • Leberschäden
  • Leberversagen
  • akute Hepatitis
  • schwere Hautreaktionen
  • Alopezie
  • Ausbildung von Ödemen

Nebenwirkungen, deren Häufigkeit nicht bekannt ist:

  • Reaktionen der Atemwege (Asthma, Bronchospasmen oder Dyspnoe)

Wechselwirkungen

In folgenden Fällen ist von der gleichzeitigen Einnahme von Ibuprofen und anderen Wirstoffen abzuraten bzw. ein Arzt zu Rate zu ziehen:

  • Acetylsalicylsäure: erhöhtes Potenzial für vermehrte Nebenwirkungen
  • Glukokortikoide: erhöhtes Risiko gastrointestinaler Ulzeration oder Blutung
  • Antikoagulantien: die Wirkung von Antikoagulantien kann durch Ibuprofen verstärkt werden
  • Phenytoin: der Serumspiegel von Phenytoin kann erhöht werden
  • Thrombozytenaggregationshemmer und selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer: erhöhtes Risiko gastrointestinaler Blutung
  • Antihypertonika und Diuretika: die Wirkung dieser Arzneimittel kann abgeschwächt werden
  • Herzglykoside: Herzinsuffizienz kann verschlechtert werden
  • Cyclosporin: erhöhtes Risiko für Nephrotoxizität
  • Lithium: möglicher potentieller Anstieg des Plasmaspiegels von Lithium
  • Probenecid und Sulfinpyrazon: die Ausscheidung von Ibuprofen kann verzögert werden
  • aliumsparende Diuretika: Risiko für Hyperkalämie
  • Methotrexat: möglicher potentieller Anstieg des Plasmaspiegels von Methotrexat
  • Zidovudin: erhöhtes Hämarthrose- und Hämatom-Risiko bei HIV-positiven Hämophiliepatienten
  • Sulfonylharnstoffe: eine Bestimmung des Blutzuckers als Vorsichtsmaßnahme wird empfohlen
  • Tacrolimus: mögliches erhöhtes Risiko für Nephrotoxizität
  • Chinolon-Antibiotika: Risiko von Krämpfen könnte erhöht werden
  • CYP2C9-Inhibitoren: die Exposition gegenüber Ibuprofen kann erhöht sein

Nurofen 200 Mg Mint Dosierung

Die Tablette wird auf die Zunge gelegt, dann langsam zergehen lassen und schlucken, Wasserzufuhr ist dabei nicht erforderlich. Das Präparat ist nur zur kurzzeitigen Einnahme geeignet und sollte bei Kindern und Jugendlichen nicht länger als drei Tage, bei Erwachsenen nicht länger als vier Tage angewendet werden.

  • Kinder von 6-9 Jahren (20-28 kg): eine Tablette alle 6-8 Stunden, maximal drei Tabletten täglich.
  • Kinder von 10-12 Jahren (29-40 kg): eine Tablette alle 4-6 Stunden, maximal vier Tabletten täglich.
  • Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre: ein bis zwei Tabletten alle 4-6 Stunden, maximal sechs Tabletten täglich.

Weitere Informationen

  • Die Schmelztabletten dürfen nicht bei Kindern unter 6 Jahren angewendet werden.
  • Ibuprofen darf im ersten und zweiten Schwangerschaftsdrittel nur nach Absprache mit einem Arzt eingenommen werden, im dritten Schwangerschaftsdrittel ist von der Anwendung abzusehen.
  • Das Reaktionsvermögen kann vor allem bei höherer Dosierung beeinträchtigt sein.
  • Auf den Alkoholkonsum sollte während der Einnahme von Ibuprofen verzichtet werden.
Abbildung von Nurofen 200 Mg Schmelztabletten Mint  24 Stück
 

Nurofen 200 Mg Schmelztabletten Mint 24 Stück kaufen

44 Angebote ab 5,98 € 14,28 €

jetzt zu den Angeboten

Erfahrungen zu Nurofen 200 Mg Schmelztabletten Mint 24 Stück

Erfahrungsbericht schreiben

Ähnliche Produkte wie Nurofen 200 Mg Schmelztabletten Mint

Aspirin Plus C Brausetabletten 40 Stück- 45%
Aspirin Plus C Brausetabletten 40 Stück
Bayer Selbstmedikation
ab 9,94 €
Dolormin Extra Filmtabletten 50 Stück- 28%
Dolormin Extra Filmtabletten 50 Stück
JOHNSON&JOHNSON OTC
ab 14,49 €
Grippostad C Hartkapseln  24 Stück- 63%
Paracetamol Al 500 Tabletten  20 Stück- 89%
Aspirin Complex Granulat  20 Stück- 45%
Aspirin Complex Granulat 20 Stück
Bayer Selbstmedikation
ab 8,20 €
Nurofen 200 Mg Schmelztabletten Lemon  24 Stück- 56%
Nurofen 200 Mg Schmelztabletten Lemon 24 Stück
Reckitt Benckiser Deutschland
ab 6,26 €
Nurofen Junior Fiebersaft Orange 2% Suspension 100 ml- 52%
Nurofen Junior Fiebersaft Orange 2% Suspension 100 ml
Reckitt Benckiser Deutschland
ab 1,68 €
Nurofen Junior 125 Mg Zäpfchen  10 Stück- 51%
Nurofen Junior 125 Mg Zäpfchen 10 Stück
Reckitt Benckiser Deutschland
ab 3,20 €
Ha Tabletten N  20 Stück- 46%
Ha Tabletten N 20 Stück
Boehringer Ingelheim
ab 3,88 €
Fibrex Tabletten  20 Stück- 56%
Fibrex Tabletten 20 Stück
BERLIN-CHEMIE
ab 2,09 €

Schmerzen & Fieber Ratgeber Ratgeber Schmerzen & Fieber
Sie benötigen Hilfe bei Schmerzen & Fieber? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Schmerzen & Fieber-Ratgeber

Produktdetails

Produktbezeichnung Nurofen 200 Mg Schmelztabletten Mint
Packungsgröße(n) 24 Stück
DarreichungsformSchmelztabletten
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt vonReckitt Benckiser Deutschland
THEODOR HEUSS ANLAGE
68165 MANNHEIM
Website
AnwendungsgebieteSchmerzen & Fieber
PZN11128051
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch
Fehlt etwas?  
Günstigstes Angebot: 14,28 € ab 5,98 €
 Angebot ansehen
 
x
Nutze Sparmedo
als Web-App ohne Download