Laxbene Junior 500 mg/ml Lösung zum Einnehmen gegen Verstopfung

Laxbene Junior 500 mg/ml Lösung zum Einnehmen ist speziell für Kinder zwischen sechs Monaten bis acht Jahren geeignet , um eine Verstopfung zu behandeln.

Das Präparat gehört zu den osmotisch wirkenden Abführmitteln, die den Wassergehalt im Stuhl erhöhen und dadurch den Stuhlgang erleichtern. Als Wirkstoff ist Macrogol enthalten. Dieses Abführmittel ist nur im Rahmen der Umstellung der Ernährung im Sinne einer gesunden Lebensweise und maximal drei Monate anzuwenden.

Preisvergleich (bis zu 45% sparen) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Verstopfung"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Informationen zur Anwendung
  4. Gegenanzeigen
  5. Nebenwirkungen
  6. Wechselwirkungen
  7. Weitere Informationen
  8. Laxbene Junior 500 Mg/Ml Lösung Zum Einnehmen 45% günstiger kaufen

Laxbene Junior 500 Mg/Ml Zum Einnehmen Anwendung

Laxbene Junior 500 mg/ml Lösung zum Einnehmen wird angewendet zur symptomatischen Behandlung von Verstopfung bei Kindern zwischen 6 Monaten und 8 Jahren.

Gegenanzeigen

Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei:

  • Allergie gegen Macrogol (Polyethylenglycol, PEG) oder einen der sonstigen Inhaltsstoffe
  • Darmerkrankungen, insbesondere Dickdarmerkrankungen wie Colitis ulcerosa, Morbus Crohn
  • Bauchschmerzen ungeklärter Ursache
  • Vorliegen eines Lochs oder Risses (Perforation) im Magen-Darm-Trakt oder bei Gefahr eines Loches oder Risses in der Darmwand
  • Vorliegen oder Hinweis auf einen Darmverschluss

Laxbene Junior 500 Mg/Ml Zum Einnehmen Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen sind möglich:

  • allergische Reaktionen mit juckendem Hautausschlag, Hautausschlag, Gesichtsödem, Quincke-Ödem, Nesselsucht, anaphylaktischem Schock
  • bei Erwachsenen: Bauchschmerzen, Blähbauch, Durchfall, Übelkeit, Stuhldrang, unfreiwilliger Stuhlabgang, Elektrolytstörung, Dehydrierung aufgrund von Durchfall, vor allem bei älteren Patienten
  • bei Kindern: Bauchschmerzen, Durchfall (auch mit Wundsein im Afterbereich), Erbrechen, Blähungen, Übelkeit
  • eine hohe Dosierung kann zu Durchfall führen

Wechselwirkungen

Um Wechselwirkungen mit anderen, kürzlich, gleichzeitig oder in naher Zukunft einzunehmenden Arzneimitteln auszuschließen, sollte vor der Anwendung ein Arzt befragt werden.

Informationen zur Anwendung

Die empfohlene Dosis beträgt für Kinder:

  • von 6 Monaten bis 1 Jahr: 8 ml pro Tag
  • von 1 Jahr bis 4 Jahren: 8 ml bis 16 ml pro Tag
  • von 4 Jahren bis 8 Jahren: 16 ml bis 32 ml pro Tag
  • bei Dosis von 8 ml täglich erfolgt die Behandlung morgens
  • höhere Dosen werden auf eine Anwendung morgens und abends aufgeteilt
  • die Wirkung tritt innerhalb von 24 bis 48 Stunden ein

Weitere Informationen

Laxbene Junior ist

  • farblos, geruchs- und geschmacksneutral
  • für Schwangere und Stillende geeignet
  • für Diabetiker und Patienten mit galactosefreier Diät geeignet, da die Menge an Zucker oder Zuckeraustauschstoffen unbedeutend ist

Laxbene Junior 500 Mg/Ml Zum Einnehmen Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge je Bezugsmenge: 1 Milliliter
Macrogol 4000 500 mg
Citronensäure, wasserfrei
Kalium sorbat
Natrium benzoat
Natrium citrat
Sucralose
Wasser, gereinigt
Sparmedo Ratgeber Verstopfung

Ratgeber Verstopfung
Sie benötigen Hilfe bei Verstopfung? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Verstopfung-Ratgeber ansehen

Laxbene Junior 500 Mg/Ml Lösung Zum Einnehmen kaufen

200 ml
ab 10,93 (ab 5,47 €/100 ml)

Erfahrungen zu Laxbene Junior 500 Mg/Ml Lösung Zum Einnehmen 200 ml

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Laxbene Junior 500 Mg/Ml Lösung Zum Einnehmen
Packungsgröße(n) 200 ml
DarreichungsformLösung zum Einnehmen
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

MERCKLE RECORDATI
EBERHARD-FINCKH-STR. 55
89075 ULM
Website

AnwendungsgebieteVerstopfung
PZN11729922
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch

Ähnliche Produkte wie Laxbene Junior 500 Mg/Ml Lösung Zum Einnehmen

Fehlt etwas?