Gaviscon Liquid bei Sodbrennen in der Schwangerschaft

Die Suspension gehört zu der Arzneimittelgruppe der Refluxsuppressiva und dient zur Bekämpfung von Sodbrennen während der Schwangerschaft.

Das Arzneimittel enthält den pflanzlichen Wirkstoff Alginat. Die hormonellen Veränderungen während der Schwangerschaft sorgen für eine Entspannung der Muskulatur, davon kann auch der Schließmuskel zwischen Magen und Speiseröhre betroffen sein. Durch die Einnahme dieses Arzneimittels bildet sich eine schützende Schicht über dem Mageninhalt, die bis zu vier Stunden anhält. Sie sorgt dafür, dass die aggressive Magensäure nicht in die Speiseröhre aufsteigt und zusätzlich Schmerzen und Beschwerden verursacht.

Preisvergleich (bis zu 45% sparen) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Sodbrennen"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Gegenanzeigen
  3. Nebenwirkungen
  4. Wechselwirkungen
  5. Dosierung
  6. Weitere Informationen
  7. Gaviscon Liquid 500mg/160mg Suspension Zum Einnehmen 45% günstiger kaufen

Gaviscon Liquid 500mg/160mg Suspension Anwendung

  • das Arzneimittel eignet sich zur Anwendung bei Symptomen des gastroösophagealen Reflux, die sich durch Aufstoßen, Sodbrennen, Verdauungsstörungen
  • kann nach Mahlzeiten, während der gesamten Schwangerschaft und Stillzeit oder im Zusammenhang mit einer Refluxösophagitis eingenommen werden
  • die Sicherheit der Anwendung bei Kind und Mutter wurde durch weitläufige klinische Studien geprüft und bestätigt

Gegenanzeigen

Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden:

  • wenn eine Allergie gegenüber der Bestandteile vorliegt, da in seltenen Fällen Atembeschwerden und Hautausschlag auftreten kann
  • wenn eine kochsalzarme Diät eingehalten werden muss
  • bei schweren Nieren- oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Gaviscon Liquid 500mg/160mg Suspension Nebenwirkungen

Es kann zu folgenden Symptomen kommen:

  • die Inhaltsstoffe können (verzögerte) allergische Reaktionen auslösen wie Hautausschlag, Juckreiz, Atembeschwerden, Schwindel, Schwellungen in Gesicht, Lippen, Zunge und Hals
  • bei einer überdosierten Einnahme kann ein aufgeblähtes Gefühl entstehen, geht das Gefühl nicht vorüber, sollte ein Arzt informiert werden

Wechselwirkungen

Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Gaviscon Liquid 500mg/160mg Suspension Dosierung

  • die Einnahme sollte mit einem Arzt oder Apotheker abgesprochen werden
  • Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahre können das Arzneimittel je nach Verordnung bis zu viermal täglich einnehmen, es empfehlen sich ein bis zwei Beutel nach den Mahlzeiten und vor dem Schlafengehen
  • Kinder unter 12 Jahren sollten das Präparat nur nach ärztlicher Empfehlung anwenden

Weitere Informationen

  • das Medikament ist zur Einnahme während der Schwangerschaft und Stillzeit geeignet
Sparmedo Ratgeber Sodbrennen

Ratgeber Sodbrennen
Sie benötigen Hilfe bei Sodbrennen? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Sodbrennen-Ratgeber ansehen

Gaviscon Liquid 500mg/160mg Suspension Zum Einnehmen kaufen

24 x 10 ml
ab 9,79 (ab 4,08 €/100 ml)

Erfahrungen zu Gaviscon Liquid 500mg/160mg Suspension Zum Einnehmen 24 x 10 ml

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Gaviscon Liquid 500mg/160mg Suspension Zum Einnehmen
Packungsgröße(n) 24 x 10 ml
DarreichungsformSuspension
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Reckitt Benckiser Deutschland
THEODOR HEUSS ANLAGE
68165 MANNHEIM
Website

AnwendungsgebieteSodbrennen
PZN10982961
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch

Ähnliche Produkte wie Gaviscon Liquid 500mg/160mg Suspension Zum Einnehmen

Fehlt etwas?