China Öl mit 3 Inhalatoren zur Behandlung von Magen-Darmbeschwerden, Erkältungsschmerzen im Rachenbereich und Muskelschmerzen

Abbildung von China Öl mit 3 Inhalatoren 100 ml

China Öl mit 3 Inhalatoren ist ein pflanzliches Pfefferminzöl, das auf verschiedene Weise und bei unterschiedlichen Beschwerden zur Anwendung kommen kann.

Es kann innerlich bei krampfartigen Magen-/Darmsymptomen, als Inhalation zur Linderung erkältungsbedingter Schmerzen im Mund-, Rachen- und Halsbereich oder äußerlich bei Muskel- und Nervenschmerzen verwendet werden.

Es handelt sich um reines Pfefferminzöl ohne zusätzliche Beigaben.

Preisvergleich Erfahrungsbericht schreiben

China mit 3 Inhalatoren Anwendung

China Öl mit 3 Inhalatoren kann innerlich bei krampfartigen Beschwerden des oberen Magen-Darmtraktes sowie der Gallenwege, bei Katarrhen der oberen Atemwege und bei Mundschleimhautentzündungen angewandt werden. Äußerlich dient das Öl als kühlender, schmerzlindernder Massagezusatz bei Muskelschmerzen und nervenschmerzartigen Symptomen sowie als Zusatz für die Bereitung von Inhalationsgemischen bei erkältungsbedingten, entzündlichen Schmerzen im Mund-, Rachen- und Halsbereich.

China mit 3 Inhalatoren Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

China-Öl enthält lediglich pflanzliches Pfefferminzöl und keine weiteren Bestandteile. Pfefferminzöl enthält viele heilende Stoffe wie ätherische Öle, die einen antibakteriellen und antientzündlichen Effekt ausüben, Menthol, das eine kühlende und abschwellende Wirkung hat, Menthon sowie verschiedene aromaverleihende Flavonoide und Triterpene, entzündungshemmende und antiallergene sekundäre Pflanzenstoffe. Damit ist Pfefferminzöl sowohl bei bakteriellen Darmbeschwerden, bei entzündlichen Symptomen von Erkältungen im Rachenbereich, als auch zur Schmerzlinderung nervlicher und muskulärer Krämpfe hilfreich.

Gegenanzeigen

Das China-Öl darf nicht angewandt werden, wenn eine Allergie gegen Pfefferminzöl und/oder Menthol besteht, bei Fieber- oder ähnlichen Krampfanfällen in der Krankengeschichte sowie bei Gallenblasenentzündung, schweren Leberschäden oder Verschluss der Gallenwege. Kinder und Säuglinge unter 2 Jahren dürfen aufgrund der Gefahr eines Kehlkopfkrampfes und folgenden Atemstillstands nicht mit dem Pfefferminzöl behandelt werden. Bei Kindern unter 6 Jahren darf eine Behandlung nur unter Aussparung des Gesichtsbereichs, insbesondere der Nase, stattfinden. Bei Gallensteinleiden ist vor der Anwendung die Konsultation eines Arztes einzuholen, genauso bei schwerem Husten mit Blutauswurf und Atemnot und bei entzündlichen Geschwüren im Magen-Darmtrakt. Außerdem darf das Öl nicht in die Schleimhäute gelangen oder auf Hautpartien mit offenen Wunden aufgetragen werden.

China mit 3 Inhalatoren Nebenwirkungen

Bei der innerlichen Anwendung können Nebenwirkungen wie allergische Reaktionen (auf Menthol) auftreten, ebenso ist von Kopfschmerzen, Muskelzittern, verlangsamter Herzschlag, gestörte Bewegungskoordination, erythematöse Hautausschläge, anaphylaktische Schocks, Sodbrennen, perinales Brennen, Übelkeit mit Erbrechen sowie Seheintrübung berichtet worden. Bei der Anwendung in der Mundhöhle kann es zu Blasenbildung (Aphten) sowie zu lichenoiden Reaktionen kommen, im Atemwegsbereich bei überempfindlichen Personen zu Atemlähmung und Bronchial- oder Kehlkopfkrämpfen. Die äußerliche Anwendung kann bei sensiblen Hauttypen zu Hautausschlag, Augenreizungen, Kontaktdermatitis und Reizungen der Mund- und Nasenschleimhäute führen.

Informationen zur Einnahme/Anwendung

Für die innerliche Einnahme wird bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren eine Dosis von 3-4 Tropfen mit 2-3-maliger Wiederholung am Tag empfohlen. Die Tropfen werden in ein Glas warmes Wasser gegeben und auf nüchternen Magen eingenommen, die Anwendung sollte nicht länger als 2 Wochen dauern. Bei der Inhalation werden bei Erwachsenen und Kindern ab 12 Jahren bis zu 3-mal täglich 3-4 Tropfen in heißes Wasser gegeben und bei geschlossenen Augen mithilfe des beiliegenden Inhalators inhaliert. Die Behandlungsdauer darf auch hier 2 Wochen nicht überschreiten. Bei der äußerlichen Anwendung zur Linderung von Muskelschmerzen werden 2-3 Tropfen bis zu 3-mal am Tag in die betreffenden Stellen einmassiert, bei Erkältungen ist die gleiche Menge auf Brust und Rücken einzureiben. Die äußerliche Anwendung kann über einen Zeitraum von bis zu 4 Wochen vorgenommen werden.

China mit 3 Inhalatoren Wirkstoffe


Inhaltsstoffe Menge je 1 Gramm
Pfefferminzöl 1 g
Abbildung von China Öl mit 3 Inhalatoren 100 ml
 

China Öl mit 3 Inhalatoren 100 ml kaufen

60 Angebote ab 24,39 € 30,50 €

jetzt zu den Angeboten

Erfahrungen zu China Öl mit 3 Inhalatoren 100 ml

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung China Öl mit 3 Inhalatoren
Packungsgröße(n) 100 ml
DarreichungsformÖl
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt vonBio-Diät-Berlin
SELERWEG
12169 BERLIN
Website
PZN03098086
BezugMedikament ist rezeptfrei
Fehlt etwas?  
Günstigstes Angebot: 30,50 € ab 24,39 €
 Angebot ansehen