Carum Carv comp. Säuglingszäpfchen bei Verdauungsstörungen

Carum Carvi Comp. Säuglingszäpfchen sind ein anthroposophisches Arzneimittel zur Harmonisierung des Verdauungssystems.

Die mit der Verdauungsstörung einhergehenden Blähungen, Krämpfe, Unruhezustände und Schlafstörungen bei Säuglingen lassen sich mit den Zäpfchen lindern.

Preisvergleich (bis zu 44% sparen) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Blähungen"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Informationen zur Anwendung
  4. Gegenanzeigen
  5. Nebenwirkungen
  6. Wechselwirkungen
  7. Alternative Präparate
  8. Carum Carvi Comp. Säuglingszäpfchen 44% günstiger kaufen

Carum Carvi Comp. Säuglingszäpfchen Anwendung

Die Carum carvi Zäpfchen werden eingesetzt, wenn Säuglinge unter Verdauungsstörungen mit Blähungen, Krämpfen, Unruhezuständen und Schlafstörungen leiden.

Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

Carum Carvi Comp. Säuglingszäpfchen enthalten Atropa belladonna ex herba ferm 33a D2, Chamomilla e radice ferm 33c Urtinktur, Nicotiana tabacum ferm 33b D4, Carum carvi comp., Kümmel-Dickextrakt (1,8:1) und Wasser als Auszugsmittel. Außerdem sind als Hilfsstoffe enthalten. Hartfett, hochdisperses Siliciumdioxid, gelbes Wachs, Bienenhonig und Glycerol.

Gegenanzeigen

Die Zäpfchen sollen nicht verwendet werden, wenn eine Überempfindlichkeit gegen einen oder mehrere der Inhaltsstoffe vorliegt. Außerdem nicht bei einer Allergie gegen Korbblütler und Doldengewächse.

Carum Carvi Comp. Säuglingszäpfchen Nebenwirkungen

Unter der Anwendung der Carum Carvi comp. Säuglingszäpfchen wurde in sehr seltenen Fällen bei Säuglingen bis zu einem Alter von 12 Wochen, Kindern mit Bronchialasthma und Patienten mit Down-Syndrom eine Veränderung der Atemfrequenz und Müdigkeit beobachtet.

Wechselwirkungen

Es sind keine Wechselwirkungen bekannt

Informationen zur Anwendung

Die übliche Dosierung lautet bei Säuglingen 1 bis 3-mal täglich ein halbes Zäpfchen (mit einem angewärmten Messer der Länge nach teilen) in den Mastdarm einführen. Kindern unter 7 Jahren erhalten 1 bis 3-mal täglich 1 ganzes Zäpfchen. Die Anwendung sollte nicht länger als 1 Woche dauern.

Alternative Präparate

Sparmedo Ratgeber Blähungen

Ratgeber Blähungen
Sie benötigen Hilfe bei Blähungen? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Blähungen-Ratgeber ansehen

Carum Carvi Comp. Säuglingszäpfchen kaufen

10 x 1 g
ab 4,74 (ab 0,47 €/g)

Erfahrungen zu Carum Carvi Comp. Säuglingszäpfchen 10 x 1 g

Erfahrungsbericht schreiben
Bestseller-Rang Nr. 14 in Medikamente > Magen & Darm > Blähungen
Bestseller-Rang Nr. 10 in Medikamente > Magen & Darm > Magenkrämpfe
Bestseller-Rang Nr. 15 in Medikamente > Magen & Darm > Verdauungsstörungen

Produktdetails

Produktbezeichnung Carum Carvi Comp. Säuglingszäpfchen
Packungsgröße(n) 10 x 1 g
DarreichungsformSgl.-Suppositorien
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

WALA-HEILMITTEL
BOSSLERWEG
73087 BAD BOLL/ECKWAELDEN
Website

AnwendungsgebieteBlähungen, Magenkrämpfe, Verdauungsstörungen
PZN12544248
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch

Ähnliche Produkte wie Carum Carvi Comp. Säuglingszäpfchen

Fehlt etwas?