Erfahrungsberichte für Mucofalk Orange Granulat

Mucofalk Orange Granulat wird angewendet bei Durchfall und chronischer Verstopfung.

Das pflanzliche Quellmittel ist ebenso geeignet bei Erkrankungen, bei denen eine erleichterte Darmentleerung mit weichem Stuhl erwünscht ist, z.B. bei Einrissen an der Haut des Analkanals (Analfissuren), Hämorrhoiden, nach operativen Eingriffen im Enddarmbereich.

Der indische Flohsamen wirkt als mildes Abführmittel, da er eine hohe Quellfähigkeit besitzt, im Darm aufquillt und den Darm auf natürliche Weise angeregt. Da Mucofalk Orange auf natürliche Weise wirkt und die normale Darmtätigkeit fördert, setzt die Wirkung nicht schlagartig, sondern allmählich ein.

Preisvergleich (bis zu 46% sparen) Produktinformation Ratgeber "Verstopfung"

6 Erfahrungsberichte

24.10.2012 für Mucofalk Orange Granulat 150 g

Bei mir hat es 2 Tage gedauert bis die Wirkung von Mucofalk eintrat. Hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben. Jetzt wo ich es weiß kann ich mich drauf einstellen. Man löst das Granulat in einem Glas Wasser auf und kann es ohne Probleme trinken weil es einen leichten Orangengeschmack hat. Vorteil von Mucofalk ist meiner Meinung nach dass der indische Flohsamen aufquillt und dadurch die Darmtätigkeit anregt. Man soll nur nicht zuviel nehmen weil sonst schnell ein unangenehmes Völlegefühl enstehen kann. Ich bin nach einer Eingewöhnungszeit inzwischen ganz zufrieden mit Mucofalk

von einem Anwender

24.05.2012 für Mucofalk Orange Granulat 300 g

mit dem Mucofalk ist mein Reizdarmsyndrom nicht mehr ganz so schwierig. wenns mal wieder los geht, kann ich mit Mucofalk alles beruhigen. Ist bei mir ja mal in die eine und in die andere Richtung. Kündigt sich immer mit Magengrummeln an. Bin sehr zufrieden. Kaufe Mucofalk billiger im Preisvergleich und immer auf Vorrat.

von einem Anwender

30.01.2012 für Mucofalk Orange Granulat 300 g

Wenn mir Tees nicht weiterhelfen greife ich zu Mucofalk. Ich habe da inzwischen eine eigene Eskalationsmethode: Bei Bauchschmerzen (durch meinen Reizdarm) erst Wärmflasche und Fencheltee, dann Magentee, dann Mucofalk. In 80 % der Fälle bekomme ich so die Bauchschmerzen wieder weg.

von einem Anwender

30.11.2010 für Mucofalk Orange Granulat 300 g

mucofalk ist für mich der hammer,bin total überzeugt.leide an chronischer pankreatitis mit wasserdurchfällen.sehr unangenehm. seit ich mucofalc nehme habe ich breiigen stuhlgang und alles ist super.tolles produkt

von einem Anwender

27.06.2010 für Mucofalk Orange Granulat 300 g

habe Mucofalk orange getestet aber ich komme damit nicht gut zurecht. ich bekomme magenschmerzen davon und finde den druck unangenehm. außerdem hat es ziemlich gedauert bis das mucofalk dann gewirkt hat. inzwischen nehme ich verschiedene tees, die sind magenfreundlicher und von der wirkung her sind sie ganz in ordnung.

von einem Anwender

29.11.2008 für Mucofalk Orange Granulat 300 g

Kann nur sagen, Mucofalk hilft. Durch seine Quellfunktion zwingt er den Darm, aktiv zu werden. Ich brauche diese Unterstützung nicht ständig, aber aus irgendwelchen Gründen gibt es Phasen, da will er nicht von alleine.

von einem Anwender

Schreiben Sie Ihren Erfahrungsbericht

Helfen Sie anderen Nutzern offene Fragen zu beantworten.

Mucofalk Orange Granulat kaufen

Alle Packungsgrößen:

150 g
ab 4,89 (ab 3,26 €/100g)
300 g
ab 8,00 (ab 2,67 €/100g)
Sparmedo Ratgeber Verstopfung

Ratgeber Verstopfung
Sie benötigen Hilfe bei Verstopfung? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Verstopfung-Ratgeber ansehen

Haben Sie sich auch diese Artikel angesehen?

Fehlt etwas?