Sumatriptan bei Migräne ratiopharm 50 mg Tabletten

Das Präparat dient der Behandlung von Kopfschmerzen bei Migräneanfällen.

Der Wirkstoff der Sumatriptan bei Migräne ratiopharm 50 mg Tabletten soll die Erweiterung der Blutgefäße bei einem Migräneanfall vermindern und so zu einer Linderung der Kopfschmerzphase sowie weiterer Migränesymptome beitragen. Das Arzneimittel kann die Verkehrstüchtigkeit beeinträchtigen.

Preisvergleich Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Migräne"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Gegenanzeigen
  3. Nebenwirkungen
  4. Wechselwirkungen
  5. Dosierung
  6. Weitere Informationen
  7. Sumatriptan- Ratiopharm bei Migräne 50 Mg Fta Filmtabletten kaufen

Sumatriptan bei Migräne ratiopharm 50 mg Tabletten Anwendung

Das Arzneimittel wird zur akuten Behandlung der Kopfschmerzphase bei Migräneanfällen ohne und mit Aura eingesetzt. Der Wirkstoff soll die bei einem Migräneanfall auftretende Erweiterung der Blutgefäße vermindern und so die Kopfschmerzen sowie andere Symptome der Migräne lindern.

Gegenanzeigen

Frauen in oder nach den Wechseljahren, Männer über 40 Jahren sowie starke Raucher müssen die Einnahme mit ihrem behandelnden Arzt abklären. Das Präparat darf in folgenden Fällen nicht eingenommen werden:

  • Überempfindlichkeit oder Allergie gegen einen der Inhaltsstoffe
  • Durchblutungsstörungen in den Beinen mit krampfartigen Schmerzen beim Gehen
  • Herzprobleme
  • Schlaganfall oder vorübergehende Zustände von Minderdurchblutung im Gehirn in der Vergangenheit aufgetreten
  • schwere Lebererkrankung
  • hoher Blutdruck

Sumatriptan bei Migräne ratiopharm 50 mg Tabletten Nebenwirkungen

Das Arzneimittel kann folgende unerwünschte Wirkungen erzeugen:

  • häufig: Müdigkeit oder Benommenheit, Übelkeit oder Erbrechen, Schwindel, sich schwach fühlen, Hitzewallungen beziehungsweise Gesichtsrötung, Kurzatmigkeit, vorübergehender Blutdruckanstieg, schmerzende Muskeln
  • sehr selten: Gesichtsfeldausfälle und Augenzittern, Krampfanfälle, Muskelkrämpfe, Zittern, Steifheit des Nackens, Sehstörungen, Durchfall, Gelenkschmerzen, übermäßiges Schwitzen, Angst beziehungsweise Unruhe, Blasse, blau getönte Haut und oder Schmerzen in den Zehen, Fingern, den Ohren, in der Nase oder im Kiefer, Ohnmachtsgefühl, Schmerzen im linken Unterbauch und blutiger Durchfall

Wechselwirkungen

Die Sumatriptan bei Migräne ratiopharm 50 mg Tabletten dürfen nicht mit folgenden Medikamenten eingenommen werden:

  • Ergotamin
  • andere Triptane/5-HT1-Rezeptor-Agonisten
  • MAOIs zur Behandlung von Depressionen oder der Parkinson-Krankheit
  • SSRIs oder SNRIs zur Behandlung von Depressionen
  • Johanniskraut

Sumatriptan bei Migräne ratiopharm 50 mg Tabletten Dosierung

Erwachsene nehmen bei den ersten Symptomen eines Migräneanfalls eine Tablette zu sich. Durch die Einnahme einer zweiten Tablette ist keine Wirkungsverbesserung zu erwarten. Innerhalb von 24 Stunden dürfen maximal sechs Tabletten eingenommen werden.

Weitere Informationen

Die Einnahme muss in der Schwangerschaft und in der Stillzeit mit dem behandelnden Arzt abgeklärt werden. Die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen kann durch die Einnahme eingeschränkt werden. Das Präparat enthält Lactose und Natrium.

Sparmedo Ratgeber Migräne

Ratgeber Migräne
Sie benötigen Hilfe bei Migräne? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Migräne-Ratgeber ansehen

Sumatriptan- Ratiopharm bei Migräne 50 Mg Fta Filmtabletten kaufen

2 Stück
ab 3,69 (ab 1,85 €/Stück)

Erfahrungen zu Sumatriptan- Ratiopharm bei Migräne 50 Mg Fta Filmtabletten 2 Stück

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Sumatriptan- Ratiopharm bei Migräne 50 Mg Fta Filmtabletten
Packungsgröße(n) 2 Stück
DarreichungsformFilmtabletten
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Ratiopharm
GRAF-ARCO-STR.
89079 ULM
Website

AnwendungsgebieteMigräne
PZN16529843
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch
Packungsbeilage / Beipackzettel (PDF) Ansehen/Download

Ähnliche Produkte wie Sumatriptan- Ratiopharm bei Migräne 50 Mg Fta Filmtabletten

Fehlt etwas?