Rennie Fresh Kautabletten bei Sodbrennen

Die Kautabletten Rennie Fresh dienen der symptomatischen Therapie von saurem Aufstoßen, Sodbrennen und säurebedingten Magenbeschwerden.

Durch die organischen Wirkstoffe Kalzium- und Magnesiumkarbonat wird überschüssige Magensäure schnell neutralisiert. Völlegefühl und Magendruck können erfolgreich gelindert werden.

Die Kautabletten sind gut verträglich und können auch in der Schwangerschaft eingenommen werden. Rennie Fresh mit dem frischen und intensiven Minzgeschmack haben eine schnelle und zuverlässige Wirkungsweise. Vorhandene Beschwerden bessern sich in der Regel schon nach der Einnahme von 1 bis 2 Tabletten zum Kauen.

Mehr als sechs Tabletten täglich sollten nicht eingenommen werden.

Preisvergleich Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Sodbrennen"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Gegenanzeigen
  4. Nebenwirkungen
  5. Wechselwirkungen
  6. Dosierung
  7. Weitere Informationen
  8. Rennie Fresh Kautabletten kaufen

Rennie Fresh Anwendung

Diese Kautabletten werden angewendet bei:

  • Sodbrennen
  • Überschuss an Magensäure
  • für frischen Atem
  • Magendruck
  • zur Neutralisierung und Bindung von Magensäure
  • bei bitterem Geschmack im Rachenraum
  • saures Aufstoßen
  • säurebedingte Magenschmerzen
  • bei besonderer Belastung des Magens durch Kaffee, Nikotin, Alkohol und Süßigkeiten
  • Magengeschwür
  • Zwölffingerdarmgeschwür
  • Reflux

Gegenanzeigen

Bei folgenden Gegenanzeigen sollte das Präparat nicht angewendet werden:

  • Überempfindlichkeit gegenüber einem der Bestandteile dieses Wirkstoffes
  • stark eingeschränkte Nierenfunktion
  • vermehrte Kalziumausscheidung im Urin
  • kalziumhaltige Nierensteine
  • verminderter Phosphatspiegel im Blut
  • erhöhter Kalziumblutspiegel

Rennie Fresh Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen sind möglich:

  • Hautausschlag
  • Nesselsucht
  • erhöhte Kalziumwerte im Blut
  • erniedrigte Phosphatwerte
  • Muskelschmerzen
  • Magenschmerzen
  • Übelkeit
  • Ansteigen des pH-Wertes im Blut
  • Störungen des Kalziumstoffwechsels
  • Erbrechen
  • Durchfall
  • Angioödem
  • anaphylaktischer Schock

Wechselwirkungen

Folgende Wechselwirkungen sind bekannt:

  • bei gleichzeitiger Einnahme von einem Thiaziddiuretikum(Blutdruckmittel) den Arzt befragen
  • einen zeitlichen Abstand von 1 bis 2 Stunden bei der Einnahme von weiteren Präparaten einhalten

Rennie Fresh Dosierung

Rennie Fresh Kautabletten sollten wie folgt eingenommen werden:

  • 1 bis 2 Tabletten als Einzeldosis
  • 1 Stunde nach den Mahlzeiten und vor dem Zubettgehen
  • nicht mehr als 11 Tabletten am Tag
  • die Behandlungsdauer sollte 14 Tage nicht überschreiten
  • die gleichzeitige Einnahme von calciumhaltigen Produkten vermeiden

Weitere Informationen

  • Dieses Präparat darf in der Schwangerschaft und in der Stillzeit angewendet werden.

Rennie Fresh Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge
Calcium carbonat
Magnesium carbonat, schwer, basisch
Kartoffelstärke Hilfstoff
Magnesium stearat Hilfstoff
Maisstärke Hilfstoff
Paraffin, dünnflüssig Hilfstoff
Saccharin, Natriumsalz Hilfstoff
Sorbitol Hilfstoff
Talkum Hilfstoff
Gesamt Kohlenhydrate 0.03BE Hilfstoff
Aromastoffe, natürlich und naturidentisch Hilfstoff
Krauseminz Aroma Hilfstoff
Sparmedo Ratgeber Sodbrennen

Ratgeber Sodbrennen
Sie benötigen Hilfe bei Sodbrennen? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Sodbrennen-Ratgeber ansehen

Rennie Fresh Kautabletten kaufen

Alle Packungsgrößen:

12 Stück
ab 3,57 (ab 0,30 €/Stück)
48 Stück
ab 6,39 (ab 0,13 €/Stück)

Erfahrungen zu Rennie Fresh Kautabletten 12 Stück

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Rennie Fresh Kautabletten
Packungsgröße(n) 12 Stück
48 Stück
DarreichungsformKautabletten
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Bayer Selbstmedikation
KAISER-WILHELM ALLEE GEBAEUDE K 56
51368 LEVERKUSEN
Website

AnwendungsgebieteSodbrennen
PZN09543481
BezugMedikament ist rezeptfrei

Ähnliche Produkte wie Rennie Fresh Kautabletten

Fehlt etwas?