Magnesorot 240 Beutel

Preisvergleich Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Magnesium"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Gegenanzeigen
  4. Nebenwirkungen
  5. Wechselwirkungen
  6. Dosierung
  7. Weitere Informationen
  8. Magnesorot 240 Beutel 40% günstiger kaufen

Magnesorot 240 Anwendung

Magnesorot 240 wird bei Magnesiummangel angewendet, wenn dieser Störungen der Muskeltätigkeit (Wadenkrämpfe, neuromuskuläre Störungen) auslöst.

Magnesorot 240 Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

3705,2 mg Magnesiumorotat 2 H2O

Gegenanzeigen

Magnesorot 240 darf nicht bei einer Überempfindlichkeit des Wirkstoffs Magnesiumorotat 2 H20 oder gegenüber sonstiger Bestandteile eingenommen werden. Sowie bei schweren Funktionsstörungen der Nieren (Niereninsuffizienz) und einer Nierenstein-Veranlagung (Calcium-Magnesium-Ammoniumphosphat-Steindiathese).

Magnesorot 240 Nebenwirkungen

In Folge einer Magnesiumbehandlung kann es zu weichem Stuhlgang bis hin zum Durchfall kommen. Es kann beim Auftreten von Durchfällen die Tagesdosis reduziert oder das Präparat vorübergehend abgesetzt werden.

Weiter können bei einer eingeschränkten Nierenfunktion durch eine hoch dosierte, längerfristige Einnahme Müdigkeitserscheinungen auftreten. Hinweis: Wird Orotsäure (die anionische Komponente von Magnesiumorotat) längerfristig eingenommen, kann dies unter Umständen die Bildung von Harnstein fördern.

Wechselwirkungen

Wird Magnesium gleichzeitig mit Aminoglykosid-Antibiotika eingenommen, kann es zu einer neuromuskulären Funktions-Verschlechterung, wie z.B. einer Atemdepression führen. Weiter können die Aktivitäten der neuromuskulär blockierenden Stoffe (z.B. Succinylcholinhalogenid, Pancuroniumbromid) durch Magnesiumsalze verstärkt werden. Magnesiumpräparate können die Aufnahme von Natriumfluorid, Tetracyclinen und Eisen vermindern, es sollte zwischen den Einnahmen von Magnesorot 240 und Natriumfluorid-, Tetracyclinen- und Eisen-Präparaten ein Abstand von 2-3 Stunden eingehalten werden.

Magnesorot 240 Dosierung

Ein Beutel Magnesorot 240 wird 1-2-mal täglich vor oder zu einer Mahlzeit eingenommen, dies entspricht 243-486mg Magnesium-Ionen. Die Dauer der Anwendung ist nicht zeitlich begrenzt, sie richtet sich nach der notwendigen Therapie. Die Einnahme bei chronischem Magnesiummangel sollte über 4 Wochen andauern.

Bei behandlungslanger höherer Dosierung sollte der Magnesiumspiegel im Serum in regelmäßigen Abständen kontrolliert werden.

Weitere Informationen

Hinweis für Diabetiker: Ein Beutel Magnesorot 240 enthält 1,2g Sucrose (entsprechend 0,1 BE). Es wird bei der empfohlenen Dosierung bis zu 2,4g Sucrose pro Anwendung zugeführt.

Magnesorot 240 Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge
Orotsäure Magnesium 2-Wasser 3705.2 mg
entspricht Magnesium Ion 10mmol
entspricht Magnesium Ion 243 mg
Citronensäure, wasserfrei Hilfstoff
Guar Hilfstoff
Johannisbrotkern Mehl Hilfstoff
Saccharose 1.2g Hilfstoff
Wasser, gereinigt Hilfstoff
Sorbinsäure 9.4 mg Hilfstoff
Contramarum Aroma Hilfstoff
Vanille Aroma Hilfstoff
Sparmedo Ratgeber Magnesium

Ratgeber Magnesium
Sie benötigen Hilfe bei Magnesium? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Magnesium-Ratgeber ansehen

Magnesorot 240 Beutel kaufen

Alle Packungsgrößen:

10 Stück
ab 10,70 (ab 1,07 €/Stück)
20 Stück
ab 20,37 (ab 1,02 €/Stück)
50 Stück
ab 51,41 (ab 1,03 €/Stück)

Erfahrungen zu Magnesorot 240 Beutel 10 Stück

Erfahrungsbericht schreiben
Nahrungsergänzung & Vitalität > Mineralstoffe & Spurenelemente > Magnesium
Medikamente > Muskeln & Gelenke > Muskelkrampf

Produktdetails

Produktbezeichnung Magnesorot 240 Beutel
Packungsgröße(n) 10 Stück
20 Stück
50 Stück
DarreichungsformBeutel
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

WOERWAG
CALWER STR.
71034 BOEBLINGEN
Website

AnwendungsgebieteMagnesium, Muskelkrampf
PZN08826780
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch

Ähnliche Produkte wie Magnesorot 240 Beutel

Fehlt etwas?