Madena Darmkur - Gesunde Darmflora dank Prä- und Probiotika

Abbildung von Madena Darmkur Pulver 500 g

Das Prä- und Probiotika Madena Darmkur Pulver enthält gute Bifidobakterien, Lactobazillen sowie Ballaststoffe und kann zu einer normalen Darmfunktion und zur Verbesserung des Fettstoffwechsels beitragen.

Madena Darmkur Anwendung

Der beste Schutz vor Krankheiten ist eine gesunde Darmflora, von Anfang an. So lassen sich bereits bei gestillten Säuglingen einen höheren Anteil an gesunde Bifidobakterien feststellen, als bei Flaschenkindern.

Antibiotika zerstören die Darmflora und schwächen damit das Immunsystem
Eine Darmkur mit Prä- und Probiotika ist vor allem nach einer Antibiotikatherapie sinnvoll. Denn Antibiotika führen zu folgenschweren Veränderungen der Mikroflora. Zwar regeneriert sich die Darmflora ca. eine Woche nach der Antibiotikumgabe wieder, jedoch nicht so, wie vor der Antibiotikabehandlung. Vor allem wenn Antibiotika in kurzen Abständen oder in den ersten Lebensjahren eingenommen werden, können sich die besiedelten Mikroorganismen im Körper so stark verändern, dass sie sich nicht mehr komplett erholen und in der Vielfalt und Zusammensetzung über Jahre verändert bleiben

Allergien und atopische Erkrankungen mit gesunder Darmflora vorbeugen
In vielen Studien fand man heraus, dass einzelne Bakterienstämme positive Effekte auf das Immunsystem sowie auf atopische Erkrankungen haben. Zudem scheinen sie den Verlauf von allergischen Erkrankungen deutlich zu verbessern. So wurde nachgewiesen, dass Säuglinge, die nach der Geburt Probiotika mit der Flaschennahrung erhielten, seltener an Allergien und Ekzemen erkrankten, als Kinder, die weder gestillt wurden noch zusätzliche Probiotika mit der Flaschennahrung bekamen. Auch Schwangere konnten durch die Gabe von probiotischen Keimen das Neurodermitis-Risiko ihres Allergie-gefährdeten Nachwuchses um die Hälfte senken. Auch bei einem Pollen-Allergiker-Darm können bestimmte Bakterienstämme wie Lactobacillus casei oder Bifidobactericum die Beschwerden erheblich eindämmen und die erhöhten IgE-Spiegel (welche für die allergische Reaktion verantwortlich sind) wieder normalisieren.

Intakte Darmflora kann vor Übergewicht schützen
Laut Studien spielen die besiedelten Mikroorganismen im Körper auch bei der Entstehung von Übergewicht eine wichtige Rolle. So lässt sich besonders bei schlanken Menschen ein höherer Anteil an Bifidobakterien sowie bestimmte Lactobazillusstämme festellen. Übergewichtige und Adipositas-Erkrankte weisen hingegen häufig eine gestörte Darmflora auf. Durch die gezielte Gabe von Prä- und Probiotika ließen sich positive Effekte auf Körpergewicht, Körperfettanteil, Sättigungsgefühl und Blutfettspiegel erzielen.

Darmflora kann auch auf die psychische Gesundheit Einfluss haben
Untersuchungen ergaben, dass über das enteritische Nervensystem und der im Darm synthetisierten Neurotransmitter, die Darmflora auf die Entstehung und Verlauf von psychische Störungen und neurodegenerative Erkrankungen Einfluss nehmen kann.

Fazit: Prä- und Probiotika können vorbeugend als auch unterstützend helfen
Zahlreiche Studien haben grundsätzlich bewiesen, dass die vermehrte Zufuhr von präbiotischer Ballaststoffe und probiotischer Keime positive Auswirkungen auf die Darmflora und damit auf das Immunsystem und den gesamten Körper hat. So kann der gezielte Einsatz von prä-, pro- oder synbiotischer Wirkstoffe sowohl vorbeugend als auch therapeutisch eine Option bei verschiedenen Erkrankungen darstellen.

Präbiotische Nahrungsmittel können den Bedarf häufig nicht abdecken
Damit das Wachstum von günstigen Bakterien gefördert wird, ist es wichtig, präbiotische Nahrungsmittel zu sich zu nehmen. Um den Bedarf komplett abzudecken, ist die Zufuhr durch Lebensmittel oftmals nicht ausreichend. Die Madena Darmkur kann hier unterstützend helfen, da sie in hoher Konzentration präbiotischer Ballaststoffe und probiotischer Keime (Bifidobakterien, Lactobazillen) enthält.

Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

Madena Darmkur Pulver besteht aus folgenden Inhaltsstoffen:

  • Inulin
  • Apfelpektin
  • Maisdextrin
  • Bifidobacterium breve
  • Bifidobacterium lactis
  • Lactobacillus casei
  • Lactobacillus gasseri
  • Lactobacillus plantarum
  • Lactobacillus rhamnosus

Madena Darmkur Nebenwirkungen

Damit die Pektine sicher den Magen erreichen, müssen sie mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen werden. Bei Verbrauchern, die über Schluckbeschwerden klagen, oder bei nicht ausreichender Zufuhr von Flüssigkeit besteht Erstickungsgefahr.

Madena Darmkur Dosierung

Zweimal täglich 12g Madena Darmkur Pulver mit 200 ml Wasser verrühren und trinken. Um eine exakte Dosierung zu erreichen, ist im Produktumfang ein beiliegender Dosierlöffel enthalten. Falls man erreichen möchte, dass nach einer Mahlzeit der Blutzuckerspiegel weniger stark ansteigt, sollten 40g Madena Darmkur in Wasser eingerührt und zu einer Mahlzeit eingenommen werden. In einigen Fällen kann es aufgrund der bestehenden Darmfloraverhältnisse hilfreich sein, zuerst kleine Mengen einzunehmen. Nach und nach wird dann die Verzehrsmenge gesteigert, bis die empfohlene Tagesmenge erreicht ist.

Weiteres

In Madena Darmkur sind keine Süßstoffe, Emulgatoren, Hilfs- oder Füllstoffe enthalten. Das Pulver ist geschmacksneutral. Vor einer Einnahme während der Schwangerschaft sollte man den behandelnden Arzt konsultieren.

Abbildung von Madena Darmkur Pulver 500 g
 

Madena Darmkur Pulver 500 g kaufen

39 Angebote ab 19,59 € 29,65 €

jetzt zu den Angeboten

Erfahrungen zu Madena Darmkur Pulver 500 g


12.04.2017 für Madena Darmkur Pulver 500 g von einem anonymen Autor
Da ich unter einer chronisch-entzündlichen Darmerkrankung leide, kenne ich so ziemlich alle negativen "Funktionen und Fähigkeiten" eines Darms und habe daher schon einige Produkte durch. Das war nicht nur recht kostspielig, sondern auch ziemlich frustrierend, da sich bei mir bei keinem(!) Produkt ein positiver Effekt einstellte. Ich habe dann von meiner Ärztin den Tipp bekommen MADENA Darmkur auszuprobieren. Ich kann es wirklich jedem empfehlen. Bei mir hat sich recht schnell eine Besserung in Sachen Blähungen uns Stuhlfrequenz bemerkbar gemacht. Für mich ein absoluter Glücksgriff!

Erfahrungsbericht schreiben

Ähnliche Produkte wie Madena Darmkur Pulver

Gastromod Probiotika- Kapseln  45 Stück- 40%
Bactoflor 10/20 Kapseln  100 Stück- 27%
Bactoflor 10/20 Kapseln 100 Stück
Intercell Pharma
ab 36,26 €
Multilac Synbiotikum Kapseln 30 Stück- 37%
Mikrosan Darmreinigung Flasche 1 l- 31%
Mikrosan Darmreinigung Flasche 1 l
APG Allergosan Pharma
ab 27,73 €
Omni Biotic Metabolic Probiotikum Beutel 30 x 3 g- 35%
Omni Biotic Metabolic Probiotikum Beutel 30 x 3 g
APG Allergosan Pharma
ab 25,88 €
Omni Biotic Stress Repair Pulver 28 x 3 g- 37%
Omni Biotic Stress Repair Pulver 28 x 3 g
APG Allergosan Pharma
ab 24,68 €
Lactobact Premium Kapseln 60 Stück- 35%
Lactobact Premium Kapseln 60 Stück
HLH Bio Pharma
ab 25,35 €
Ovilac Kapseln  120 Stück- 33%
Ovilac Kapseln 120 Stück
Ökopharm
ab 20,16 €
Casa Sana Darmreinigung Konzentrat 1000 ml- 35%
Orthoflor Immun Kapseln 30 Stück- 31%
Probiotik Sport Pulver  30 x 3 g- 28%
Probiotik Sport Pulver 30 x 3 g
nutrimmun
ab 25,83 €
Omni Biotic 10 Aad Doppelpackung Pulver 28 x 5 g- 38%
Omni Biotic 10 Aad Doppelpackung Pulver 28 x 5 g
APG Allergosan Pharma
ab 23,39 €
Omni Biotic 10 Aad Pulver 14 x 5 g- 37%
Omni Biotic 10 Aad Pulver 14 x 5 g
APG Allergosan Pharma
ab 13,45 €
Luvos Heilerde Imutox Pulver 380 g- 33%
Carminativum- Hetterich Balance Tropfen  100 ml- 38%
Klenk Naturkraft Indische Flohsamenschalen 150 g- 39%
Nicapur Mucosaplex Kapseln 60 Stück- 34%
Nicapur Mucosaplex Kapseln 60 Stück
Biosanol Naturprodukte
ab 26,29 €
Betacur 90 Stück- 31%
Betacur 90 Stück
Laktonova
ab 15,14 €

Stärkung der Darmflora Ratgeber Ratgeber Stärkung der Darmflora
Sie benötigen Hilfe bei Stärkung der Darmflora? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Stärkung der Darmflora-Ratgeber

Bestseller-Rang Nr. 2 in Nahrungsergänzung & Vitalität > Nahrungsergänzung für Magen & Darm
Bestseller-Rang Nr. 2 in Medikamente > Magen & Darm > Stärkung der Darmflora
Bestseller-Rang Nr. 5 in Abnehmen > Diätunterstützung

Produktdetails

Produktbezeichnung Madena Darmkur Pulver
Packungsgröße(n) 500 g
DarreichungsformPulver
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt vonPost Apotheke
AUF DEM WILER
41517 GREVENBROICH
AnwendungsgebieteNahrungsergänzung für Magen & Darm, Stärkung der Darmflora, Diätunterstützung
PZN11518237
BezugMedikament ist rezeptfrei
Fehlt etwas?  
Günstigstes Angebot: 29,65 € ab 19,59 €
 Angebot ansehen