Lenodiar Kinder Granulat wirkt gegen Durchfall & Ungleichgewicht im Darm

Lenodiar Kinder behandelt Durchfall bei Kindern und verringert Durchfallepisoden, ohne die Funktionalität des Darmes zu beeinträchtigen.

Das Granulat von Lenodiar eignet sich zur Behandlung von Durchfall unterschiedlicher Ursache. Durchfallerkrankungen gehen nicht selten mit Reizungen und Entzündungen der Darmschleimhaut einher. Hinzu kommen eine verringerte Nährstoffresorption und eine erhöhte Darmmotiliät. Diese Symptome können sich vor allem bei Kindern schwer auf das allgemeine Befinden auswirken. Schmerzen, Dehydrierung und ein Ungleichgewicht der bakteriellen Darmflora sind die Folge. Das Granulat wirkt schützend auf die Darmschleimhaut und normalisiert die Darmfunktionen.

Preisvergleich (bis zu 30% sparen) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Durchfall"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Gegenanzeigen
  4. Nebenwirkungen
  5. Wechselwirkungen
  6. Dosierung
  7. Weitere Informationen
  8. Lenodiar Kinder Granulatsticks 30% günstiger kaufen

Lenodiar Kindersticks Anwendung

Das Granulat eignet sich für:

  • Kinder ab einem Jahr, die Durchfall mit verschiedener Ursachen haben
  • bei Virusinfektion, grippalem Infekt, iatrogener und funktioneller Durchfall, Reisedurchfall

Die Wirkweise des Arzneimittels funktioniert auf zwei Ebenen mit Actitan-F, einem pflanzlichen Molekülkomplex:

  • die Bildung eines Schutzfilms sorgt für einen Barriereeffekt, welcher den Darm vor Mikroorganismen und Reizstoffen abschirmt
  • freie Radikale können dank der antioxidativen Wirkung die Schleimhaut nicht reizen
  • daraus resultiert eine Verringerung der Durchfallepisoden und eine Normalisierung der Stuhlkonsistenz, sowie ein Ausgleich der Darmfunktionen

Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

Lenodiar Kinder Granulat enthält folgende Zusammensetzung:

  • Funktionelle Bestandteile: Actitan-F, pflanzlicher Molekülkomplex aus Tanninen (aus Kleinem Odermennig und Blutwurz) und Flavonoiden (aus Kamille). Gesamttanningehalt größer oder gleich 7,8 %.
  • Enthält außerdem: gefriergetrocknete Säfte aus Heidelbeeren, Brombeeren und Holunderbeeren, Rohrzucker, natürliches Aroma und Zitronenaroma, ätherisches Zitronenöl, Gummi arabicum.

Gegenanzeigen

  • Das Produkt ist bei bekannter Allergie gegenüber der Inhaltsstoffe nicht anzuwenden.

Lenodiar Kindersticks Nebenwirkungen

Es sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Wechselwirkungen

Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Lenodiar Kindersticks Dosierung

  • Je nach Intensität der Symptome alle 3 Stunden einen Beutel einnehmen, maximal vier Beutel am Tag.
  • Den Beutelinhalt in 10 ml Wasser (1 EL) auflösen.
  • Das Kind sollte mit ausreichend Flüssigkeit versorgt werden, um eine Dehydrierung zu vermeiden.
  • Bei ausbleibender Besserung ist ein Arzt hinzuzuziehen.

Weitere Informationen

  • Es handelt sich um ein glutenfreies Produkt mit angenehmem Geschmack.
Sparmedo Ratgeber Durchfall

Ratgeber Durchfall
Sie benötigen Hilfe bei Durchfall? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Durchfall-Ratgeber ansehen

Lenodiar Kinder Granulatsticks kaufen

12 Stück
ab 8,99 (ab 0,75 €/Stück)

Erfahrungen zu Lenodiar Kinder Granulatsticks 12 Stück

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Lenodiar Kinder Granulatsticks
Packungsgröße(n) 12 Stück
DarreichungsformGranulat
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

ABOCA S.P.A. SOCIETA' AGRICOLA
Localita' Aboca 20
52037 Sansepolcro (Arezzo)

AnwendungsgebieteDurchfall
PZN13649498
BezugMedikament ist rezeptfrei

Ähnliche Produkte wie Lenodiar Kinder Granulatsticks

Fehlt etwas?