ProduktinformationenIberogast Flüssigkeit bei Magen-Darm-Beschwerden

Iberogast ist ein pflanzliches Arzneimittel, das bei funktionellen und motilitätsbedingten Magen-Darm-Erkrankungen mit Beschwerden wie Magenschmerzen, Völlegefühl, Blähungen, Magen-Darm-Krämpfen, Übelkeit oder Sodbrennen angewendet wird. 

Die in Iberogast enthaltene Wirkstoffkombination aus neun pflanzlichen Auszügen beruhigt die Bewegung des Magens, hemmt die Produktion überflüssiger Magensäure, schützt die Magenschleimhaut, lindert Magenschmerzen, hilft bei Sodbrennen sowie Blähungen und verfügt über eine antibakterielle Wirkung.

Iberogast ist gut verträglich und auch für eine längere Anwendung geeignet.

Preisvergleich (bis zu 8,89 € günstiger!) 50 Erfahrungsberichte Ratgeber "Blähungen"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Gegenanzeigen
  4. Nebenwirkungen
  5. Dosierung
  6. Weitere Informationen
  7. Iberogast Fluid kaufen

Iberogast Anwendung

Iberogast wird zur Behandlung von funktionellen und motilitätsbedingten Magen-Darm-Erkrankungen eingesetzt. Dies können zum Beispiel sein:

  • Reizmagen und Reizdarmsyndrom mit krampfartigen Beschwerden des Magen-Darm-Traktes
  • unterstützend bei Beschwerden im Rahmen einer Magenschleimhautentzündung (Gastritis)
  • Magenschmerzen
  • Völlegefühl
  • Blähungen
  • Magen-Darm-Krämpfe
  • Übelkeit
  • Sodbrennen

Gegenanzeigen

In folgenden Fällen darf Iberogast nicht angewendet werden:

  • bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber den Wirkstoffen
  • bei bestehenden oder vergangenen Lebererkrankungen
  • bei der gleichzeitigen Anwendung von Arzneimitteln mit leberschädigenden Eigenschaften
  • während der Schwangerschaft und Stillzeit

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Iberogast ist in folgenden Fällen erforderlich:

  • Wenn Zeichen einer Leberschädigung (Gelbfärbung der Haut oder Augen, dunkler Urin, entfärbter Stuhl, Schmerzen im Oberbauch, Übelkeit, Appetitverlust, Müdigkeit) auftreten, sollte die Einnahme von Iberogast sofort beendet und ein Arzt aufgesucht werden.

Iberogast Nebenwirkungen

  • Sehr selten können unter der Anwendung von Iberogast allergische Reaktionen wie z.B. Atembeschwerden, Hautausschlag, Juckreiz auftreten.
  • Treten Nebenwirkungen auf, sollte das Präparat abgesetzt und ein Arzt konsultiert werden. Dieser wird über den Schweregrad der Beschwerden und über weitere notwendige Maßnahmen entscheiden.
  • Werden Nebenwirkungen beobachtet, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, sollen diese dem Arzt oder Apotheker mitgeteilt werden.

Iberogast Dosierung

Soweit nicht anders verordnet, dreimal am Tag vor oder zu den Mahlzeiten in etwas Flüssigkeit wie folgt einnehmen:

  • Kinder von 3 bis 5 Jahren nehmen 10 Tropfen
  • Kinder von 6 bis 12 Jahren nehmen 15 Tropfen
  • Jugendliche ab 13 Jahren nehmen 20 Tropfen

Es liegt keine Beschränkung in der Anwendungsdauer vor. Der Zeitraum der Einnahme ist abhängig von der Art, Schwere und dem Erkrankungsverlauf. Vor der Anwendung ist die Flasche zu schütteln. Wurde die Einnahme vergessen oder Iberogast in zu großen Mengen eingenommen, ist die Anwendung wie verordnet oder mit der normalen Dosierung, zum nächsten Einnahmezeitpunkt, durchzuführen. Bisher sind keine Hinweise auf eine akute Überdosierung bekannt.

Weitere Informationen

  • Bei Produkten die Schöllkraut enthalten, sind Fälle von Leberschädigungen aufgetreten.

Iberogast Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge je 1 Milliliter
Kamillenblüten Tinktur, (1:2-4), Auszugsmittel: Ethanol 30% (V/V) 0.2 ml
Schleifenblumen Tinktur, (1:1,5-2,5), Auszugsmittel: Ethanol 50% (V/V) 0.15 ml
Angelikawurzel Tinktur (1:2,5-3,5), Auszugsmittel: Ethanol 30% (V/V) 0.1 ml
Kümmel Tinktur, (1:2,5-3,5), Auszugsmittel: Ethanol 30% (V/V) 0.1 ml
Mariendistelfrüchte Tinktur, (1:2,5-3,5), Auszugsmittel: Ethanol 30% (V/V) 0.1 ml
Melissenblätter Tinktur, (1:2,5-3,5), Auszugsmittel: Ethanol 30% (V/V) 0.1 ml
Schöllkraut Tinktur, (1:2,5-3,5), Auszugsmittel: Ethanol 30% (V/V) 0.1 ml
Süßholzwurzel Tinktur, (1:2,5-3,5), Auszugsmittel: Ethanol 30% (V/V) 0.1 ml
Pfefferminzblätter Tinktur, (1:2,5-3,5), Auszugsmittel: Ethanol 30% (V/V) 0.05 ml
Sparmedo Ratgeber Blähungen

Ratgeber Blähungen
Sie benötigen Hilfe bei Blähungen? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Blähungen-Ratgeber ansehen

Iberogast Fluid kaufen

Alle Packungsgrößen:

20 ml
ab 7,29 (ab 0,36 €/ml)
50 ml
ab 13,69 (ab 0,27 €/ml)
100 ml
ab 29,99 (ab 29,99 €/100 ml)

Erfahrungen zu Iberogast Fluid 100 ml

Alle 50 Erfahrungen lesen
Medikamente > Magen & Darm > Blähungen
Medikamente > Magen & Darm > Sodbrennen
Medikamente > Magen & Darm > Magenschleimhautentzündung (Gastritis)
Medikamente > Magen & Darm > Magenkrämpfe

Produktdetails

Produktbezeichnung Iberogast Fluid
Packungsgröße(n) 20 ml
50 ml
100 ml
DarreichungsformFluid
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Bayer Selbstmedikation
KAISER-WILHELM ALLEE GEBAEUDE K 56
51368 LEVERKUSEN
Website

AnwendungsgebieteBlähungen, Sodbrennen, Magenschleimhautentzündung (Gastritis), Magenkrämpfe
PZN02503461
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch
Packungsbeilage / Beipackzettel (PDF) Ansehen/Download

Ähnliche Produkte wie Iberogast Fluid