ProduktinformationenAplona Pulver zur Behandlung von Durchfallerkrankungen

Aplona Pulver wird bei Verdauungsstörungen und Durchfallerkrankungen angewendet.

Die einfache Handhabung und effektive Wirkung zeichnet das Präparat aus. Einfach in Wasser oder einer anderen Flüssigkeit einrühren und schon ist das Aplona Pulver einnahmebereit.

Mögliche Nebenwirkungen und eventuelle Unverträglichkeiten mit anderen Präparaten sind nicht bekannt.

Als Dosierungsempfehlungen gilt für Kleinkinder 4 - 7 Beutel, Erwachsene sollten 5 - 8 Beutel am Tag verbrauchen. Das aufgelöste Pulver kann kalt oder auch warm eingenommen werden. Ein angenehmer Apfelgeschmack sorgt gerade bei Kindern für eine zügige Einnahme, ältere Menschen schätzen die schonende Wirkung des Mittels. Bei besonders schwerwiegenden Fällen kann Alpona Pulver bis zu drei Tage auch ausschließlich als Nahrungsersatz verzehrt werden.

Preisvergleich (bis zu 31,59 € günstiger!) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Verdauungsstörungen"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Gegenanzeigen
  4. Nebenwirkungen
  5. Wechselwirkungen
  6. Dosierung
  7. Weitere Informationen
  8. Alternative Präparate
  9. Aplona Pulver kaufen

Aplona Anwendung

Das traditionelle Arzneimittel kommt bei Vedauungsstörungen zum Einsatz. Es dient der Linderung der Symptome bei unkomplizierten Durchfallerkrankungen.

Gegenanzeigen

Bei einer Überempfindlichkeit gegen Apfelpulver oder einen der sonstigen Inhaltsstoffe darf das Pulver nicht angewendet werden.

Aplona Nebenwirkungen

Es sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Wechselwirkungen

  • Das Pulver darf nicht gleichzeitig mit anderen Medikamenten eingenommen werden. Es sollten mindestens 2 bis 3 Stunden Abstand wischen der Einnahme von Aplona und anderen Arzneimitteln eingehalten werden.
  • Arzneimittel mit dem Wirkstoff Dihydrostreptomycin werden bei gleichzeitiger Einnahme mit Aplona in ihrer Wirksamkeit eingeschränkt.

Aplona Dosierung

  • Kleinkinder erhalten 4 bis 7 mal täglich eine Portionsbeutel.
  • Schulkinder und Erwachsene nehmen 5 bis 8 Portionsbeutel am Tag ein.
  • Der Inhalt eines Portionsbeutels wird in eine Tasse Tee oder abgekochtes Wasser eingerührt.
  • Das fertige Getränk wird 5 bis 10 Minuten stehen gelassen und anschließend getrunken.
  • Das Pulver darf nicht gekocht werden.
  • Ohne ärztliche Anweisung darf die Anwendungsdauer 3 Tage nicht überschreiten.

Weitere Informationen

  • Bei Senioren, während der Schwangerschaft und bei Kindern unter 3 Jahren sollte das Pulver aufgrund des Risikos des hohen Flüssigkeits- und Elektrolytverlustes nur auf ausdrückliche Anweisung des Arztes hin zur Anwendung kommen.
  • Während der Stillzeit kann das Pulver ohne Bedenken angewendet werden.

Alternative Präparate

Aplona Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge
Apfelfrucht Pulver 4.9g
Maisstärke Hilfstoff
Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff
Sparmedo Ratgeber Verdauungsstörungen

Ratgeber Verdauungsstörungen
Sie benötigen Hilfe bei Verdauungsstörungen? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Verdauungsstörungen-Ratgeber ansehen

Aplona Pulver kaufen

Alle Packungsgrößen:

20 Stück
ab 14,12 (ab ) UVP 22,54 € inkl. MwSt.
50 Stück
ab 34,99 (ab ) UVP 50,42 € inkl. MwSt.
2 x 50 Stück
ab 70,93 (ab ) UVP 102,52 € inkl. MwSt.
5 x 20 Stück
ab 75,04 (ab ) UVP 105,35 € inkl. MwSt.

Erfahrungen zu Aplona Pulver 2 x 50 Stück

Erfahrungsbericht schreiben
Medikamente > Magen & Darm > Verdauungsstörungen
Medikamente > Magen & Darm > Durchfall

Produktdetails

Produktbezeichnung Aplona Pulver
Packungsgröße(n) 20 Stück
50 Stück
2 x 50 Stück
5 x 20 Stück
DarreichungsformPulver
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

athenstaedt
BAHNHOFSTRASSE
82515 WOLFRATSHAUSEN

AnwendungsgebieteVerdauungsstörungen, Durchfall
PZN04974928
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch

Ähnliche Produkte wie Aplona Pulver