ProduktinformationenAlasenn Kräutergranulat gegen Verstopfungen

Mit Alasenn Kräutergranulat können Verstopfungen beseitigt werden. Es enthält Trockenextrakte aus Löwenzahn, Schafgarbe und Hauhechelwurzel sowie pulverisierte Sennesfrüchte und Sennesblätter. Durch diese Inhaltsstoffe wirkt es anregend auf den Darm. Die Darmfunktionen werden normalisiert und Verstopfungen auf sanfte Weise gelöst.

Preisvergleich Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Verstopfung"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Informationen zur Anwendung
  4. Gegenanzeigen
  5. Nebenwirkungen
  6. Wechselwirkungen
  7. Weitere Informationen

Anwendung

Alasenn ist ein pflanzliches Abführmittel zur kurzfristigen Anwendung bei Verstopfung.

Gegenanzeigen

In folgenden Fällen sollte die Lösung nicht angewendet werden:

  • Überempfindlichkeit gegen Sennesblätter, Tinnevelly-Sennesfrüchte oder sonstige Bestandteile
  • Bauchschmerzen mit unbekannter Ursache
  • chronische entzündliche Darmerkrankungen, z.B. Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn
  • Darmverschluss
  • Blinddarmentzündung
  • schwerer Flüssigkeitsmangel mit Wasser- und Salzverlust
  • bei Kindern unter 12 Jahren

Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen können bei der Einnahme von Alasenn auftreten:

  • sehr selten: krampfartige Magen-Darm-Beschwerden, in deren Folge die Dosis zu verringern ist. Außerdem Unverträglichkeitsreaktionen, die sich durch Hautausschlag, Juckreiz oder Nesselsucht äußern
  • eine Rotverfärbung des Harns, die jedoch harmlos ist
  • Störungen des Wasser- und Salzhaushaltes und damit verbundener Kaliumverlust in Folge von langandauerndem Gebrauch bzw. Missbrauch. Kaliumverlust hat eine negative Auswirkung auf die Herzfunktion und kann zu Muskelschwäche führen, insbesondere in Kombination mit Herzglykosiden, Diuretika, Cortison bzw. Cortisonähnlichen Mitteln oder Süßholzwurzel.
  • Verstärkung der Darmträgheit in Folge einer längerfristigen Anwendung.

Wechselwirkungen

Bei Langzeitgebrauch bzw. Missbrauch ist durch hervorgerufenen Kaliummangel eine Verstärkung folgener Präparate möglich:

  • Arzneimittel zur Stärkung des Herzmuskels
  • Beeinflussung von Mitteln gegen Herzrhythmusstörungen
  • Arzneimittel zur Verstärkung der Harnausscheidung
  • Cortison und Cortison-ähnliche Substanzen
  • Süßholzwurzel

Informationen zur Anwendung

Kinder über 12 Jahren und Erwachsene nehmen einmal täglich abends nach dem Essen 1-2 Messlöffel Granulat unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit ein. Die Wirkung tritt nach 8-12 Stunden ein. Es dürfen nicht mehr als 2 Messlöffel pro Tag eingenommen werden, da sonst die höchste täglich empfohlene Menge von 30 mg Hydroxyanthacenderivaten überschritten wird. Empfohlen wird die niedrigstmögliche Dosierung, um die Verstopfung zu beheben. Ohne ärztliche Anweisung darf das Granulat nicht über einen Zeitraum von mehr als 1-2 Wochen eingenommen werden.

Weitere Informationen

Das Granulat ist laktosehaltig und sollte bei Laktoseintoleranz nur nach ärztlicher Absprache eingenommen werden. Außerdem sollte es nur eingenommen, wenn die Verstopfung nicht durch Nahrungsumstellung oder Quellstoffpräparate zu beseitigen ist. Auf Grund mangelnder toxikologischer Untersuchungen sollten schwangere das Granulat nicht einnehmen Bei inkontinenten Erwachsenen sollte ein Wechseln der Vorlage gewährleistet werden, um längeren Hautkontakt mit dem Kot zu vermeiden.

Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge je 1 Gramm
Sennesblätter Pulver 577.9 mg
Tinnevelly Sennesfrüchte, gepulvert 385.3 mg
Sennosid B 26 mg
Aromastoffe, natürlich und naturidentisch
Sparmedo Ratgeber Verstopfung

Ratgeber Verstopfung
Sie benötigen Hilfe bei Verstopfung? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Verstopfung-Ratgeber ansehen

Erfahrungen zu Alasenn Kräutergranulat 33 g

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Alasenn Kräutergranulat
Packungsgröße(n) 33 g
DarreichungsformGranulat
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Pharma Schwörer
GOETHESTR.
69257 WIESENBACH

AnwendungsgebieteVerstopfung
PZN04129570
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch

Ähnliche Produkte wie Alasenn Kräutergranulat