Erfahrungsberichte für Unizink 50 Tabletten

Abbildung von Unizink 50 Tabletten 50 Stück
 
Köhler Pharma
rezeptfrei


18 Erfahrungsberichte


20.10.2017 für Unizink 50 Tabletten 50 Stück von einem anonymen Autor
Da ich wahrscheinlich aufgrund meines langjährigen Diabetes mellitus und der Einnahme von Entwässerungsmitteln (einem Thiazid) einen Zinkmangel entwickelt habe, hatte mein Hausarzt mir eine zunächst 3-monatige Kur mit Unizink 50 verordnet und zwar 1 Tablette (= 10 mg) morgens. Er sagte mir, dass ich mir kein anderes Präparat in der Apotheke geben lassen sollte, da Unizink 50 nicht nur gut verträglich sei, sondern auch gut vom Körper aufgenommen wird, aber vor allem weil die Deutsche Gesellschaft für Ernährung für Männer eine tägliche Zufuhrmenge von 10 mg empfiehlt. Mein Arzt erklärte mir, dass eine zu hohe Dosierung über einen längeren Zeitraum zu einem Kupfermangel führen kann. Inzwischen sind die 3 Monate rum, und meine Zinkwerte haben sich deutlich gebessert, sind aber noch nicht im Normbereich, so dass ich es noch 1,5 Monate länger einnehmen soll.


11.09.2017 für Unizink 50 Tabletten 50 Stück von einem anonymen Autor
Mir wurden heute vor einer Woche 2 Weisheitszähne gezogen. Zur Förderung der Wundheilung hat mir mein Zahnarzt Unizink 50 empfohlen. Ich sollte direkt am Tag nach dem Eingriff damit beginnen, über den Zeitraum von 1 Woche, morgens und mittags jeweils 1 Tablette einzunehmen, was ich auch getan habe. Der Arzt erklärte mir, dass das Spurenelement nicht nur wundheilungsfördernde, sondern auch entzündungshemmende Eigenschaften hat. Jedenfalls hatte ich nach dem Nachlassen der örtlichen Betäubung kaum Schmerzen, und die gestrige Kontrolle hat ergeben, dass die Wunden schon sehr gut verheilt sind. Daher möchte ich das Arzneimittel gerne weiterempfehlen, zumal auch das Preis-Leistungsverhältnis ok ist.

Zink Ratgeber Ratgeber Zink
Sie benötigen Hilfe bei Zink? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Zink-Ratgeber


17.08.2017 für Unizink 50 Tabletten 50 Stück von einem anonymen Autor
Bis vor Kurzem hatte ich noch ein Zinkdefizit, aber mittlerweile ist die Zinkkonzentration im Blut laut meinem Heilpraktiker mittels Unizink wieder im Normbereich. Über einen Zeitraum von 3 Monaten habe ich morgens täglich eine Tablette Unizink eingenommen, die ich auch die ganze Zeit über sehr gut vertragen habe. Folgende Symptome haben ihn dazu veranlasst, neben anderen Untersuchungen, auch meinen Zinkwert im Blut zu bestimmen: Infektanfälligkeit, schlechte Wundheilung, Antriebsschwäche, Konzentrationsstörungen, Probleme mit den Haaren und Nägeln. Außerdem wußte er, dass ich Vegetarierin bin. Zink ist nämlich vor allem in tierischen Produkten enthalten. Da ich mich nun wieder rundum wohl fühle, kann ich das Arzneimittel guten Gewissens weiterempfehlen.


25.07.2017 für Unizink 50 Tabletten 50 Stück von einem anonymen Autor
Ich hatte am Sonntag beim Aufwachen leichte Anzeichen einer Erkältung, d. h. vor allem Halskratzen und Kopfdruck. Nach sofortiger Einnahme von 1 Tablette Unizink 50 haben sich die Symptome erfreulicherweise schnell wieder verflüchtigt. Trotzdem habe ich mittags sicherheitshalber auch nochmal 1 Tablette eingenommen. Aus diesem Grund ist es mir wichtig Unizink immer im Haus zu haben. Aber auch wenn sich manchmal die Erkältung damit nicht mehr stoppen lässt, verläuft sie mit Unizink in der Regel nicht so schlimm und dauert auch nicht so lange.


13.06.2017 für Unizink 50 Tabletten 50 Stück von einem anonymen Autor
Ich litt bis vor Kurzem relativ oft an schmerzhaften Bläschen an den Zungenrändern, der Wangen- oder Lippenschleimhaut. Der Fachausdruck lautet, glaube ich, Aphthen. Sie taten besonders beim Essen, Trinken und Reden sehr weh. Dann habe ich in einer Apothekenzeitschrift gelesen, dass man mit der Einnahme des Spurenelementes Zink, das Abheilen dieser kleinen Geschwüre fördern kann. Zudem sollen sie dadurch deutlich seltener wiederkommen, was ich bestätigen kann. Mein Apotheker hat mir dann Unizink empfohlen, wofür ich ihm heute noch sehr dankbar bin. Er hat mir erklärt, dass Zink wichtig für ein gutes Immunsystem sowie für die Schleimhäute ist und sogar entzündungshemmende Eigenschaften haben soll. Das Arzneimittel habe ich sicherheitshalber immer vorrätig, so dass ich bei den ersten Anzeichen direkt eine Tablette nehmen kann.


15.05.2017 für Unizink 50 Tabletten 50 Stück von einem anonymen Autor
Ich litt bis vor Kurzem noch an schwerer Akne besonders im Gesicht und auf dem Rücken. Mein Heilpraktiker hat mir neben einer Ernährungsumstellung auf mediterrane Kost zusätzlich die Einnahme des Spurenelementes Zink in Form von Unizink empfohlen, da eine Reihe von klinischen Studien gezeigt hat, dass Zink das Hautbild bei Akne bessern kann. Einzelne Pickel sollte ich mit Teebaumöl betupfen. Über einen Zeitraum von 2 Monaten habe ich dann täglich morgens und mittags jeweils 1 Tablette davon eingenommen mit folgendem Resultat: Sowohl die Entzündungen als auch die Anzahl der Pickel nahmen ab. Das Arzneimittel habe ich ausgezeichnet vertragen und auch der Preis ist für mich in Ordnung. Daher möchte ich das Präparat gerne weiterempfehlen.


21.04.2017 für Unizink 50 Tabletten 50 Stück von einem anonymen Autor
Mir wurde Unizink 50 während der Schwangerschaft empfohlen, weil ich in dieser Zeit sehr infektanfällig war. Medikamente, die meinem Baby evtl. schaden könnten, wollte ich keinesfalls nehmen. Daraufhin hat mir meine Frauenärztin Unizink 50 empfohlen. Sie sagte mir, dass es mein Immunsystem stärken würde, wichtig für die Schleimhäute sei und sich bei diversen Infekten bewährt hat. Zudem würden dem Spurenelement entzündungshemmende Eigenschaften zugeschrieben. Ich habe jedenfalls über einen Zeitraum von 2 Monaten täglich morgens 1 Tablette Unizink 50 eingenommen, und tatsächlich wurden die Infekte langsam aber sicher weniger. Das Gute ist, das man das Präparat auch während der Stillzeit einnehmen darf. Daher habe ich mir direkt einen Vorrat angelegt. Das Arzneimittel habe ich übrigens sehr gut vertragen.

Alle Erfahrungsberichte anzeigen 

Schreiben Sie Ihren Erfahrungsbericht

Helfen Sie anderen Nutzern offene Fragen zu beantworten.

Abbildung von Unizink 50 Tabletten 50 Stück
 

Unizink 50 Tabletten 50 Stück kaufen

64 Angebote ab 5,90 € 11,40 €

jetzt zu den Angeboten

Alle Packungsgrößen:

Abbildung von Unizink 50 Tabletten 20 Stück

20 Stück
ab 1,96 €

Abbildung von Unizink 50 Tabletten 50 Stück

50 Stück
ab 5,90 €

Abbildung von Unizink 50 Tabletten 100 Stück

100 Stück
ab 10,82 €

Abbildung von Unizink 50 Tabletten 10 x 50 Stück

10 x 50 Stück
ab 60,11 €

Abbildung von Unizink 50 Tabletten 10 x 100 Stück

10 x 100 Stück
ab 101,86 €


  • taeglichen zinkbedarf decken.png
  • zink funktionen

Haben Sie sich auch diese Artikel angesehen?

Zinkorotat Pos Tabletten 100 Stück
Zinkorot 25 Tabletten 100 Stück
Curazink Kapseln 50 Stück
Curazink Kapseln 50 Stück
STADA

ab 8,48 €

Zinkamin- Falk Kapseln 100 Stück
Zinkamin- Falk Kapseln 100 Stück
Dr. Falk Pharma

ab 14,99 €

Zink 15mg 200 Stück
Zink 15mg 200 Stück
Hirundo Products

ab 19,10 €

Zinkletten Verla Orange Lutschtabletten 50 Stück
Zinkletten Verla Orange Lutschtabletten 50 Stück
VERLA-PHARM ARZNEIMITTEL

ab 4,15 €

Abtei Zink+histidin Tabletten 30 Stück
Abtei Zink+histidin Tabletten 30 Stück
DT. CHEFARO PHARMA

ab 4,13 €

Zink 22 Kapseln 100 Stück
Zink 22 Kapseln 100 Stück
Endima

ab 10,91 €

Zinkit 10 Dragees 20 Stück
Zinkit 10 Dragees 20 Stück
WOERWAG

ab 2,93 €

Zinkit 20 Dragees 100 Stück
Zinkit 20 Dragees 100 Stück
WOERWAG

ab 12,09 €

Zink Verla C Granulat 20 Stück
Zink Verla C Granulat 20 Stück
VERLA-PHARM ARZNEIMITTEL

ab 3,26 €

Zinkorell Ampullen 10 x 1 ml
Zinkorell Ampullen 10 x 1 ml
Sanorell Pharma GmbH & Co. KG

ab 7,24 €

Zink Kapseln 11 a nutritheke 90 Stück
Zink Kapseln 11 a nutritheke 90 Stück
11 A Nutritheke

ab 12,84 €

Fehlt etwas?  
Günstigstes Angebot: 11,40 € ab 5,90 €
 Angebot ansehen