Posterine Salbe bei Hämorrhoiden

Posterine Salbe wird bei Hämorrhoiden und anderen Erkrankungen im Bereich des Afters mit ähnlichen Beschwerden eingesetzt.

Geeignet ist das Präparat für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene. Der in Posterine enthaltene Hamamelis-Extrakt enthält viele Gerbstoffe, die auf verletzte, nässende Haut eine zusammenziehende Wirkung besitzen. Dadurch bildet sich eine schützende Schicht, die die Wunde abdichtet, Entzündungen lindert und kleine Blutungen stillt. Beschwerden wie Juckreiz, Brennen, Schwellungen und Schmerzen lassen nach.

Der Arzt ist aufzusuchen, wenn zusätzlich Beschwerden wie nässende oder gelblich belegte Hautveränderungen, Blut im Stuhl oder Blutungen im Enddarmbereich auftreten.

Preisvergleich (bis zu 45% sparen) 2 Erfahrungsberichte Ratgeber "Hämorrhoiden"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Informationen zur Anwendung
  4. Gegenanzeigen
  5. Nebenwirkungen
  6. Wechselwirkungen
  7. Weitere Informationen
  8. Alternative Präparate
  9. Posterine Salbe 45% günstiger kaufen

Posterine Anwendung

Posterine Salbe wurde entwickelt zur Linderung von Nässen, Jucken und Brennen bei Hämorrhoiden Grad I und II, sowie bei Entzündungen und oberflächlichen Hautverletzungen im Afterbereich und im Analkanal.

Gegenanzeigen

Posterine sollte bei einer Überempfindlichkeit gegen Hamamelis oder sonstige Bestandteile der Salbe nicht angewendet werden.

Posterine Nebenwirkungen

  • In sehr seltenen Fällen kann es zu Überempfindlichkeitsreaktionen mit Juckreiz und Hautrötungen kommen.

Wechselwirkungen

  • Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Informationen zur Anwendung

  • Posterine sollte zweimal täglich (morgens und abends), vorzugsweise nach dem Stuhlgang, bei Bedarf auch häufiger appliziert werden.
  • Zuvor sollte die Afterregion sorgfältig gereinigt und abgetrocknet werden.
  • Die Salbe wird nach dem Auftragen vorsichtig eingerieben.
  • Zur Anwendung im After und Enddarm kann der beiliegende Applikator verwendet werden.
  • Mit ihm gelangt die Salbe punktuell an die erkrankten Stellen und kann dort wirken.
  • Die Behandlung sollte bis zum Abklingen der Beschwerden erfolgen.
  • Eine Selbstbehandlung sollte jedoch zwei Wochen nicht überschreiten.

Weitere Informationen

  • Die pflanzliche Salbe kann während Schwangerschaft und Stillzeit bedenkenlos angewendet werden.

Alternative Präparate

Alternativ zu Posterine gibt es:

  • Faktu Lind Salbe mit Hamamelis: Faktu Lind Salbe enthält ebenfalls Extrakte der Zaubernuss und kann genauso wie Posterine verwendet werden. Auch diesem Präparat liegt ein Applikator bei.

Posterine Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge je 1 Gramm
Hamamelisblätter Fluidextrakt, (1:2), Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V) 200 mg
Sparmedo Ratgeber Hämorrhoiden

Ratgeber Hämorrhoiden
Sie benötigen Hilfe bei Hämorrhoiden? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Hämorrhoiden-Ratgeber ansehen

Posterine Salbe kaufen

25 g
ab 7,71 (ab 0,31 €/g)

Erfahrungen zu Posterine Salbe 25 g

17.08.2009 für Posterine Salbe 25 g

mir hilft die Posterisane Salbe bei Hämorriden sehr gut. Wenn man von sehr gut reden kann, es dauert natürlich schon ne Weile bis die Hämorriden wieder verschwinden, aber wenigstens das Jucken lässt relativ bald nach, wenn man Posterine mehrmals täglich verwendet.

von einem Anwender

Alle 2 Erfahrungen lesen

Produktdetails

Produktbezeichnung Posterine Salbe
Packungsgröße(n) 25 g
DarreichungsformSalbe
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

DR. KADE
RIGISTRASSE
12277 BERLIN
Website

AnwendungsgebieteHämorrhoiden
PZN06876348
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch

Ähnliche Produkte wie Posterine Salbe

Fehlt etwas?