Holle Bio- Folgemilch Auf Ziegenmilchbasis 2 Pulver

Holle Bio-Folgemilch Pulver auf Ziegenmilchbasis 2 ist nach dem Abstillen im Alter von sechs Monaten als Alternative zu einer Folgemilch auf Kuhmilchbasis geeignet.

Die Folgemilch kommt zu Einsatz, wenn Kuhmilch nicht vertragen wird. Zudem sollte das Baby eine Beikostmahlzeit am Tag erhalten.

Preisvergleich (bis zu 26% sparen) Erfahrungsbericht schreiben

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Informationen zur Anwendung
  4. Gegenanzeigen
  5. Nebenwirkungen
  6. Wechselwirkungen
  7. Weitere Informationen
  8. Alternative Präparate
  9. Holle Bio- Folgemilch Auf Ziegenmilchbasis 2 Pulver 26% günstiger kaufen

Holle Bio- Folgemilch Auf Ziegenmilchbasis 2 Anwendung

Holle Bio Folgemilch 2 auf Ziegenmilchbasis ist nach dem sechsten Monat eine alternative Ernährung als Anschluss an die Holle Folgemilch 1 oder jede andere Milch verwendbar. Sie ist Bestandteil einer gemischten Flaschen- und Breikost. Wenn Babys Kuheiweiß nicht vertragen, dann kann Eiweiß aus Ziegenmilch eine Alternative sein.

Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

Die Zutaten stammen zu 99 Prozent aus biologischer Landwirtschaft:

  • Ziegenvollmilchpulver, 42 Prozent
  • Maltodextrin
  • Laktose
  • pflanzliche Öle (Sonnenblumen-, Raps-, Palmöl)
  • Stärke
  • Natiumcitrat
  • Vitamin C
  • Calciumkarbonat
  • L-Trypophan
  • L-Cystin
  • Eisenlactat
  • L-Isoleucin
  • Vitamin E
  • Zinksulfat
  • Calcium
  • D-Pantothenat
  • Niacin
  • Kupfersulfat
  • Vitamin A, B6, K, D, B12
  • Thiamin
  • Riboflavin
  • Mangansulfat
  • Kaliumjodat
  • Folsäure
  • Natriumselenat
  • Biotin

Gegenanzeigen

Das Milcheiweiß in Kuhmilch und Ziegenmilch ist fast identisch. Kinder mit einer Kuheiweißallergie sollten diese Folgemilch nur nach Rücksprache mit dem Kinderarzt bekommen.

Holle Bio- Folgemilch Auf Ziegenmilchbasis 2 Nebenwirkungen

Bei einer Allergie gegen die Inhaltsstoffe können Blähungen oder Durchfall und weitere allergische Reaktionen auftreten.

Wechselwirkungen

Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Informationen zur Anwendung

Holle Bio-Folgemilch wird nach Packungsanweisung zubereitet. Dazu wird die erforderliche Menge Milchpulver mit abgekochtem und auf rund 50 Grad Celsius abgekühltem Wasser verschüttelt. 13,6 Gramm Folgemilchpulver ergeben mit 90 ml abgekochtem Wasser 100 ml trinkfertige Babymilch. Ein gestrichener Messlöffel entspricht 4,6 Gramm Milchpulver. Zuerst wird die Hälfte des Wassers in das Fläschchen gegeben. Danach wird das Milchpulver eingefüllt. Nun wird das Fläschchen geschüttelt, damit sich Milchpulver und Wasser vermischen. Anschließend wird die noch fehlende Menge Wasser aufgefüllt. Nun muss das Fläschchen weiter abkühlen, bis der Inhalt rund 37 Grad Celsius warm ist.

Weitere Informationen

Holle Bio Folgemilch 2 kann die Appetit des Nachwuchses nicht allein stillen. Es muss mindestens eine Breimahlzeit zugefüttert werden. Nahrungsreste dürfen nicht aufbewahrt werden, sondern das Fläschchen muss immer wieder neu zubereitet werden. Babymilch sollte wegen Überhitzungsgefahr nicht in der Mikrowelle zubereitet werden.

Alternative Präparate

  • Holle Folgemilch 3 als Nachfolger von Holle Bio Folgemilch 2 auf Ziegenmilchbasis kommt bis zum dritten Lebensjahr zum Einsatz. Für den Milchanteil wird Demeter Milch verwendet.
  • Töpfer Lactana Bio Milchpulver 3 ist ab dem 10. Monat geeignet. Es enthält kein Gluten.

Holle Bio- Folgemilch Auf Ziegenmilchbasis 2 Pulver kaufen

400 g
ab 11,07 (ab 2,77 €/100g)

Erfahrungen zu Holle Bio- Folgemilch Auf Ziegenmilchbasis 2 Pulver 400 g

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Holle Bio- Folgemilch Auf Ziegenmilchbasis 2 Pulver
Packungsgröße(n) 400 g
DarreichungsformPulver
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Holle baby food
BASELSTR.
00000 4125 RIEHEN

AnwendungsgebieteMilchnahrung
PZN10552485
BezugMedikament ist rezeptfrei

Ähnliche Produkte wie Holle Bio- Folgemilch Auf Ziegenmilchbasis 2 Pulver

Fehlt etwas?