6 Erfahrungsberichte

12.06.2015 für Orthoflor Immun Kapseln 30 Stück

Ich nehme seit einem knappen Jahr Orthoflor immun und bin kaum mehr krank. Zuvor war ich ständig von irgendwelchen Infekten geplagt und kaum war ich wieder auf den Beinen, kam der nächste Infekt um die Ecke. Mit Orthoflor immun (1 Kapsel/Tag) war das vorbei. Vor allem wenn es draußen kalt und nass ist, merke ich, dass ich nicht mehr so anfällig bin krank zu werden. Auf jeden Fall bin ich mit dem Produkt sehr zufrieden.

von einem Anwender

20.04.2015 für Orthoflor Immun Kapseln 30 Stück

Trotz ausgewogener Ernährung und viel Sport war ich ständig krank und musste mich meistens mit Erkältungen rumschlagen. Seitdem ich mit Orthoflor immun gezielt mein Immunsystem stärke, bin ich kaum mehr krank. Das Produkt hält bei mir also was es verspricht.

von einem Anwender

19.03.2015 für Orthoflor Immun Kapseln 30 Stück

Nach längerer Zeit mit großen Verdauungsproblemen wurde bei mir im Anschluss an eine Darmspiegelung eine Darmsanierung veranlasst, da meine Darmflora zerstört war. Zur Unterstützung des Aufbaus der Darmflora nahm ich über einen längeren Zeitraum (ca. 3 Monate) Orthoflor immun. Danach war ich wiederhergestellt und meine Verdauung funktionierte wieder. Ich war mit der Wirkung des Produktes sehr zufrieden, es reicht außerdem eine Kapsel am Tag zu nehmen. Sehr zu empfehlen.

von einem Anwender

12.02.2015 für Orthoflor Immun Kapseln 30 Stück

Nach zahlreichen Infekten begann ich mein Immunsystem gezielt mit Orthoflor immun zu stärken. Vor allem in der kalten Jahreszeit merke ich einen spürbaren Effekt, da ich seitdem kaum mehr erkältet bin oder eine Grippe habe. Die reicht genau einen Monat (1 Kapsel/Tag). Klare Empfehlung!

von einem Anwender

30.12.2014 für Orthoflor Immun Kapseln 30 Stück

Vor knapp einem Jahr bekam ich enorme Verdauungsprobleme und war sehr anfällig für Infekte. Wie sich herausstellte war meine Darmflora in Folge einer mehrmaligen Antibiotika-Behandlung zerstört. Auf Anraten des Arztes bekam ich eine Darmreinigung und nahm anschließend für ca. 3 Monate Orthoflor immun, um den Aufbau einer gesunden Darmflora zu unterstützen. Nach diesem Zeitraum war bei mir wieder alles in Ordnung, mit dem Produkt war ich sehr zufrieden. Es reicht eine Kapsel am Tag zu nehmen, mit ausreichend Flüssigkeit zu einer Mahlzeit. Sollte man gerade ein Antibiotikum einnehmen, muss man darauf achten, Orthflor immun ca. 2-3 Stunden vor oder nach der Einnahme des Antibiotikums zu nehmen.

von einem Anwender

24.11.2014 für Orthoflor Immun Kapseln 30 Stück

Ich begann Orthoflor immun zu nehmen, nachdem ich regelmäßig eine Erkältung oder Grippe bekam und daraufhin mein Immunsystem stärken wollte. Der Vorteil des Produkts liegt darin, dass es den Darm mit wichtigen Milchsäurebakterien und Zink versorgt und damit das Immunsystem stärkt, das sich zum Großteil im Darm befindet. Eine Kapsel Orthoflor immun pro Tag reicht aus, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Ich bin sehr zufriedem mit dem Nahrungsergänzungsmittel, da ich seitdem kaum mehr krank bin und eine immer wiederkehrende Grippe der Vergangenheit angehört!

von einem Anwender

Schreiben Sie Ihren Erfahrungsbericht

Helfen Sie anderen Nutzern offene Fragen zu beantworten.

Orthoflor Immun Kapseln kaufen

30 Stück
ab 13,52 (ab 0,45 €/Stück)
Sparmedo Ratgeber Nahrungsergänzung für Magen & Darm

Ratgeber Nahrungsergänzung für Magen & Darm
Sie benötigen Hilfe bei Nahrungsergänzung für Magen & Darm? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Nahrungsergänzung für Magen & Darm-Ratgeber ansehen

Haben Sie sich auch diese Artikel angesehen?

Fehlt etwas?