Erfahrungsberichte für Lefax Extra Flüssig Kapseln

Lefax extra Flüssigkapseln wird angewendet zur symptomatischen Behandlung gasbedingter Magen-Darm-Beschwerden (z.B. Blähungen, Völlegefühl, Aufstoßen) und bei funktioneller Dyspepsie.

Ebenso geeignet zur Vorbereitung der Diagnostik im Bauchbereich, wie z.B. Endoskopie (Spiegelung), Röntgen und Sonographie (Ultraschall). Für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren. Der Wirkstoff ist: Simeticon. Dieser verändert die Oberflächenspannung der Gasbläschen. Die Bläschen entstehen während der Verdauung und können dabei einen schmerzenden Druck verursachen. Das Medizinprodukt Lefax extra lässt die Gasbläschen im Darm zerfallen, wodurch sich die Luft im Bauch auflöst.

Dabei wird der Schaum im Magen-Darm-Kanal auf rein physikalischem Wege zur Auflösung gebracht. Hinweis: Wenn sich die Symptome verschlimmern oder keine Besserung eintritt, muss auf jeden Fall ein Arzt aufgesucht werden.

Preisvergleich Produktinformation Ratgeber "Blähungen"

5 Erfahrungsberichte

26.05.2012 für Lefax Extra Flüssig Kapseln 50 Stück

Die Flüssigkapseln von Lefax find ich gut weil man merkt wie das Liquid die Speiseröhre entlang fließt und sich alles langsam beruhigen kann. Ich nehme Lefax bei brennendem Aufstoßen, da helfen mir die Kapseln am schnellsten.

von einem Anwender

06.07.2010 für Lefax Extra Flüssig Kapseln 20 Stück

Blähungen sind ja nicht nur peinlich sondern bei mir auch ziemlich schmerzhaft. Zum Glück habe ich sie nur manchmal, wenn ich falsches gegessen habe. Dann finde ich die lefax Extra flüssig kapseln wirklich angenehm, weil sie die Blähungen schnell vertreiben und der Magendruck relativ schnell nachlässt. Eine wirkliche Erleichterung die lefax extra.

von einem Anwender

19.11.2009 für Lefax Extra Flüssig Kapseln 50 Stück

Ich hab e ganz miese Probleme mit meinen Blähungen gehabt, vor allem dann, wenn ich stundenlang in Sitzungen gesessen habe. Seitdem ich die neuen Lefax extra als Flüssigkapseln nehme, sind diese Probleme nicht mehr da - kein Pouuups, nix!

von einem Anwender

31.07.2009 für Lefax Extra Flüssig Kapseln 50 Stück

Die etwas hochdosierteren Lefax extra Flüssigkapseln werden bei BEdarf eingenommen, am besten direkt mit der Mahlzeit, damit es sich im gesammten sog. Speisebrei im Magen und auch Darm verteilen kann. Denn wenn das Lefax extra komplett verteilt ist, kann die Entstehung der Blähung gut verhindert werden. Diese fiesen gasbedingten Beschwerden werden durch den Wirkstoff Simeticon verhindert, eine gute Sache!

von einem Anwender

21.11.2008 für Lefax Extra Flüssig Kapseln 20 Stück

Mein Magen ist sehr empfindlich. Wenn ich zuviel esse, habe ich innerhalb weniger Minuten richtige Krämpfe im Magen. Das ist imemr dann besonders schade,wenn wir mit Freunden essen gehen und ich schon während der Hauptspeise nur noch nach Hause will. Dabei esse ich nicht wirklich viel - ich habe Kleidergröße 36 und bin 49. Jetzt habe ich Lefax extra entdeckt, die helfen sehr gut bei Magenkrämpfen. Sehr angenehm finde ich auch die Flüssigkapseln. Ich schlucke nämlich nicht gerne Tabletten. Aber die Kapseln sind nicht groß und rutschen ganz leicht runter. Mir tut Lefax extra wirklich gut.

von einem Anwender

Schreiben Sie Ihren Erfahrungsbericht

Helfen Sie anderen Nutzern offene Fragen zu beantworten.

Lefax Extra Flüssig Kapseln kaufen

Alle Packungsgrößen:

20 Stück
ab 3,98 (ab 0,20 €/Stück)
50 Stück
ab 8,32 (ab 0,17 €/Stück)
Sparmedo Ratgeber Blähungen

Ratgeber Blähungen
Sie benötigen Hilfe bei Blähungen? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Blähungen-Ratgeber ansehen

Haben Sie sich auch diese Artikel angesehen?

Fehlt etwas?