Erfahrungsberichte für Glaubersalz (natriumsulfat) Pulver

Glaubersalz (Natriumsulfat) Pulver ist ein mineralisches Abführmittel, das aus dem Natriumsalz der Schwefelsäure gewonnen wird. Es wird vor allem bei Diäten zur Darmreinigung verwendet, da es eine stark abführende Wirkung hat. Seit fast 400 Jahren ist es als Heilmittel im Gebrauch, seinen Namen hat es von dem Apotheker Heinrich Glauber. Dieser entdeckte es im 17. Jahrhundert bei einer Selbstbehandlung und gewann es aus Kochsalz und Schwefelsäure. Seither kommt Glaubersalz auch bei Kuranwendungen zum Einsatz. Im Handel ist es als kristallines Pulver, das in geringer Konzentration in Wasser aufgelöst auf nüchternen Magen eingenommen wird. Dabei sollte sehr vorsichtig dosiert werden, da die Abführwirkung schon in geringen Mengen sehr stark ist. Bei sensiblem Darm und Darmerkrankungen sowie während Schwangerschaft und Stillzeit sollte Glaubersalz (Natriumsulfat) Pulver nicht eingenommen werden.

Preisvergleich (bis zu 53% sparen) Produktinformation Ratgeber "Verstopfung"

3 Erfahrungsberichte

04.05.2017 für Glaubersalz (natriumsulfat) Pulver 100 g

Tolle Weirkung, sehr natürlich nur nicht klar zeitlich zu kalkulieren. Aber es ist güsntig und prima, der Darm war bereit für eine tolle Fastenkur mit Säften und Tees.

von einem Anwender

04.11.2016 für Glaubersalz (natriumsulfat) Pulver 100 g

ich mache im Herbst immer eine Darmsanierung, eine Diät mit Flüssigkeit. Erst einmal alles "ablassen" , dann nur noch Suppen und Tees und Säfte - eine gute Art den Darm langsam zu entleeren ist das gute alte Glaubersalz.

von einem Anwender

05.08.2011 für Glaubersalz (natriumsulfat) Pulver 100 g

Ich wollte nun einmal Glaubersalz kaufen um bei meiner Verstopfung etwas besser nachzuhelfen - leider muss ich wegen einer umfassenden Schmerztherapie Morphine nehmen, was immer zu Verstopfungen führt. Glaubersalz ist sicherlich eine dsastische Art abzuführen und sollte immer nach Anwendung genutzt werden - das Problem bei den Abführsalzen ist, dass es dann zu einer schnelle durchfallartigen Entleerung kommt, was gerade bei Arbeitssituationen sehr unangenehm werden kann. Es ist somit unbedingt aufzupassen, dass man optimal vor dem urlaib und vor dem Wochenende Glaubersalz anwendet, dann ist es eine sehr sicher Form eine Verstopfung zu beseitigen

von einem Anwender

Schreiben Sie Ihren Erfahrungsbericht

Helfen Sie anderen Nutzern offene Fragen zu beantworten.

Glaubersalz (natriumsulfat) Pulver kaufen

100 g
ab 1,98 (ab 19,80 € / kg)
Sparmedo Ratgeber Verstopfung

Ratgeber Verstopfung
Sie benötigen Hilfe bei Verstopfung? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Verstopfung-Ratgeber ansehen

Haben Sie sich auch diese Artikel angesehen?