Wibotin HM Tropfen bei Erkrankungen des venösen Gefäßsystems

Wibotin HM Tropfen ist ein homöopathisches Komplexmittel bei Erkrankungen des venösen Gefäßsystems.

Seine Anwendungsgebiete leiten sich ab von den homöopathischen Arzneimittelbildern. Dazu gehören: Besserung der Beschwerden bei Krampfaderleiden. Wibotin HM enthält 58 Vol.-% Alkohol.

Hinweis: Die Anwendung ersetzt nicht andere vom Arzt diesbezüglich verordnete Maßnahmen wie z.B. Tragen von Stützstrümpfen, Wickeln der Beine oder kalte Wassergüsse. Bei plötzlich auftretenden Schmerzen, schnell zunehmender Schwellung oder bei bläulicher Verfärbung der Beine ist sofortige Rücksprache mit dem Arzt erforderlich.

Preisvergleich (bis zu 42% sparen) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Krampfadern/Besenreiser"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Gegenanzeigen
  4. Nebenwirkungen
  5. Wechselwirkungen
  6. Dosierung
  7. Weitere Informationen
  8. Alternative Präparate
  9. Wibotin Hm Tropfen 42% günstiger kaufen

Wibotin Hm Anwendung

Wibotin HM Tropfen sind ein homöopathisches Mittel bei Erkrankungen der Venen und Gefäße. Sie helfen unter anderem bei Beschwerden wie Krampfadern.

Gegenanzeigen

Die Tropfen sollten bei Überempfindlichkeit (Allergie) gegen Arnika oder andere Korbblütler nicht angewendet werden.

Wibotin Hm Nebenwirkungen

Es sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Wechselwirkungen

  • Es sind keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten bekannt, allerdings kann der Konsum von Genuss- und Reizmitteln die Wirkung homöopathischer Mittel negativ beeinflussen.

Wibotin Hm Dosierung

  • Bei akuten Zuständen: maximal 6x am Tag, alle 30 min bis ganze Stunde je 5 Tropfen
  • Bei chronischen Beschwerden: bis zu 3 mal täglich je 5 Tropfen
  • Tritt eine Besserung der Beschwerden ein, ist die Dosis wieder zu reduzieren.
  • Die Anwendung sollte, wenn sie länger als eine Woche andauert, vorab mit einem Arzt abgesprochen werden

Weitere Informationen

  • In Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit einem Arzt einnehmen.
  • Aufgrund unzureichender Dokumentationen nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet.
  • Bei Einnahme homöopathischer Mittel, können sich die Beschwerden zunächst verschlimmern. In diesem Falle sollten die Tropfen sofort abgesetzt und ein Arzt zu Rate gezogen werden.

Alternative Präparate

  • Alternativ zu Wibotin Tropfen können auch Antistax Extra Venentabletten eingenommen werden. Antistax ist pflanzlich und wirkt gegen Beschwerden in kleineren Venen sowie bei Ödembildung.

Wibotin Hm Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge je 1 Gramm
Aesculus hippocastanum (hom./anthr.) 100 mg
Arnica montana (hom./anthr.) 100 mg
Hamamelis virginiana (hom./anthr.) 125 mg
Lachesis mutus (hom./anthr.) 300 mg
Silybum marianum (hom./anthr.) 375 mg
Sparmedo Ratgeber Krampfadern/Besenreiser

Ratgeber Krampfadern/Besenreiser
Sie benötigen Hilfe bei Krampfadern/Besenreiser? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Krampfadern/Besenreiser-Ratgeber ansehen

Wibotin Hm Tropfen kaufen

Alle Packungsgrößen:

50 ml
ab 9,92 (ab 0,20 €/ml)
100 ml
ab 15,88 (ab 15,88 €/100 ml)

Erfahrungen zu Wibotin Hm Tropfen 50 ml

Erfahrungsbericht schreiben
Medikamente > Venen
Kosmetik & Pflege > Füße & Beine > Krampfadern/Besenreiser
Homöopathie > Homöopathische Komplexmittel

Produktdetails

Produktbezeichnung Wibotin Hm Tropfen
Packungsgröße(n) 50 ml
100 ml
DarreichungsformTropfen
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Pflüger
ROENTGENSTR.
33378 RHEDA-WIEDENBRUECK
Website

AnwendungsgebieteVenen, Krampfadern/Besenreiser, Homöopathische Komplexmittel
PZN04636657
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch

Ähnliche Produkte wie Wibotin Hm Tropfen

Fehlt etwas?