Uvalysat Bürger Tropfen

Uvalysat Bürger Tropfen sind ein pflanzliches Arzneimittel mit einem Wirkstoff aus Bärentraubenblättern. Das Medikament wird zur unterstützenden Behandlung bei entzündlichen Erkrankungen der ableitenden Harnwege angewendet. Die Tropfen sollten mehrmals über den Tag verteilt laut Beipackzettel oder ärztlicher Empfehlung eingenommen werden. Bei länger andauernden Beschwerden, Fieber oder Blut im Urin sollte unbedingt ein Arzt aufgesucht werden. Ohne ärztliche Verschreibung sollten die Tropfen nicht länger als eine Woche und nicht öfter als fünfmal pro Jahr verwendet werden. Auf Grund ihres Alkoholgehaltes dürfen Uvalysat Bürger Tropfen von Schwangeren, stillenden Müttern, Kindern unter 12 Jahren sowie von Alkoholkranken nicht eingenommen werden. Weiters dürfen sie bei bestehender Überempfindlichkeit gegenüber einen der Inhaltsstoffe nicht verwendet werden.

Preisvergleich (bis zu 42% sparen) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Blasen- & Harnwegsentzündung"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Gegenanzeigen
  4. Nebenwirkungen
  5. Wechselwirkungen
  6. Dosierung
  7. Weitere Informationen
  8. Alternative Präparate
  9. Uvalysat Bürger Tropfen 42% günstiger kaufen

Uvalysat Bürger Anwendung

Das pflanzliche Arzneimittel dient der unterstützenden Behandlung von entzündlichen Infektionen der ableitenden Harnwege.

Gegenanzeigen

Die Tropfen dürfen bei einer Überempfindlichkeit gegen Bärentraubenblätter oder einen der sonstigen Inhaltsstoffe nicht angewendet werden. Das Arzneimittel enthält Alkohol und darf daher nicht von Alkoholkranken eingenommen werden.

Uvalysat Bürger Nebenwirkungen

Bei der Einnahme kann es zu Reizungen der Schleimhäute in Magen und Darm kommen. Dies kann bei empfindlichen Patienten zu Magenbeschwerden wie Übelkeit und Erbrechen führen. Weitere mögliche Nebenwirkungen sind Überempfindlichkeitsreaktionen wie Hautausschläge, Hautrötungen oder Juckreiz.

Wechselwirkungen

Die gleichzeitige Einnahme mit Mitteln, die zu saurem Harn führen, kann die bakterienhemmende Wirkung beeinflussen. Bei gleichzeitiger Anwendung mit nichtsteroidalen entzündungshemmenden Mitteln kann die Reizwirkung dieser Medikamente auf den Magen-Darm-Trakt verstärkt werden.

Uvalysat Bürger Dosierung

Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene nehmen eine Einzeldosis von 1,8 bis 3,6 ml ein, dies entspricht 44 bis 90 Tropfen. Die Einnahme sollte höchstens 4 mal täglich erfolgen. Dabei wird die Anwendung gleichmäßig über den Tag verteilt. Die Anwendungsdauer sollte 7 Tage nicht überschreiten.

Weitere Informationen

Für Kinder unter 12 Jahren sowie werdende und stillende Mütter sind die Tropfen ebenfalls nicht geeignet. Vorsicht ist bei Epileptikern, Leber- und Hirnkranken geboten.

Alternative Präparate

Aqualibra Filmtabletten werden bei entzündlichen und bakteriellen Erkrankungen der ableitenden Harnwege eingesetzt. Sie enthalten Trockenextrakte aus Echtem Goldrutenkraut, Orthosiphonblättern und Hauhechelwurzel.

Uvalysat Bürger Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge je 9.75 Milliliter
Bärentraubenblätter Extrakt, (1:0,54-0,99), Auszugsmittel: Wasser, Calciumoxid (44:1) 5.5 g
Arbutin, wasserfrei 0.56 g
Sparmedo Ratgeber Blasen- & Harnwegsentzündung

Ratgeber Blasen- & Harnwegsentzündung
Sie benötigen Hilfe bei Blasen- & Harnwegsentzündung? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Blasen- & Harnwegsentzündung-Ratgeber ansehen

Uvalysat Bürger Tropfen kaufen

50 ml
ab 5,96 (ab 0,12 €/ml)

Erfahrungen zu Uvalysat Bürger Tropfen 50 ml

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Uvalysat Bürger Tropfen
Packungsgröße(n) 50 ml
DarreichungsformTropfen
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Ysatfabrik
HERZOG-JULIUS-STR.
38667 BAD HARZBURG
Website

AnwendungsgebieteBlasen- & Harnwegsentzündung
PZN06715390
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch

Ähnliche Produkte wie Uvalysat Bürger Tropfen

Fehlt etwas?