Prospan Husten-Lutschpastillen zur Behandlung von Husten

Prospan Husten-Lutschpastillen dienen der Linderung der Symptome bei katarrhalischen Atemwegserkrankungen. Der Hauptinhaltsstoff des pflanzlichen Arzneimittels ist ein Trockenextrakt aus Efeublättern.

Preisvergleich (bis zu 51% sparen) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Husten & Bronchitis"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Gegenanzeigen
  4. Nebenwirkungen
  5. Wechselwirkungen
  6. Dosierung
  7. Weitere Informationen
  8. Alternative Präparate
  9. Prospan Husten- Lutschpastillen 51% günstiger kaufen

Prospan Husten- Anwendung

Die Lutschpastillen werden zur Linderung der Beschwerden bei Erkrankungen der Atemwege eingesetzt. Sie kommen vor allem bei Erkältungskrankheiten der Atemwege und bei chronisch-entzündlichen Bronchialerkrankungen zur Anwendung.

Gegenanzeigen

Bei einer Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile dürfen die Lutschpastillen nicht eingenommen werden.

Prospan Husten- Nebenwirkungen

Gelegentlich sind bei empfindlichen Patienten Magen-Darm-Beschwerden wie Durchfall, Übelkeit und Erbrechen möglich. Sehr selten treten allergische Reaktionen auf, dazu gehören Atemnot, Hautrötungen, Schwellungen und Juckreiz.

Wechselwirkungen

Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Prospan Husten- Dosierung

4 mal täglich lutschen Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene jeweils nach den Mahlzeiten eine Pastille. Kinder zwischen 6 und 12 Jahren nehmen 2 mal am Tag jeweils eine Lutschpastille ein. Die Anwendung sollte nicht im Liegen erfolgen. Wenn die Beschwerden nach einer Anwendungsdauer von 7 Tagen nicht angeklungen sind, ist ein Arzt zu befragen.

Weitere Informationen

Während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte das Medikament aufgrund fehlender dokumentierter Erkenntnisse nicht eingenommen werden. Es ist nicht für Kinder unter 6 Jahren geeignet.

Alternative Präparate

Bei im Rahmen von Erkältungskrankheiten auftretenden Beschwerden wie Husten und Heiserkeit können auch Isla-moos Pastillen eingenommen werden. Ihr Hauptwirkstoff ist Isländisches Moos Extrakt.

Prospan Husten- Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge
Efeublätter Trockenextrakt, (5-7,5:1), Auszugsmittel: Ethanol 30% (m/m) 26 mg
Acesulfam, Kaliumsalz Hilfstoff
Arabisches Gummi Hilfstoff
Citronensäure, wasserfrei Hilfstoff
Maltitol Lösung Hilfstoff
entspricht Maltitol 0.53g Hilfstoff
Sorbitol Lösung 70%, nicht kristallisierend Hilfstoff
entspricht Sorbitol 0.53g Hilfstoff
Triglyceride, mittelkettig Hilfstoff
Wasser, gereinigt Hilfstoff
Gesamt Kohlenhydrate 0.09BE Hilfstoff
Apfelsinen Aroma Hilfstoff
Menthol Aroma Hilfstoff
Sparmedo Ratgeber Husten & Bronchitis

Ratgeber Husten & Bronchitis
Sie benötigen Hilfe bei Husten & Bronchitis? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Husten & Bronchitis-Ratgeber ansehen

Prospan Husten- Lutschpastillen kaufen

20 Stück
ab 4,44 (ab 0,22 €/Stück)

Erfahrungen zu Prospan Husten- Lutschpastillen 20 Stück

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Prospan Husten- Lutschpastillen
Packungsgröße(n) 20 Stück
DarreichungsformPastillen
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Engelhard Arzneimittel
HERZBERGSTR.
61138 NIEDERDORFELDEN
Website

AnwendungsgebieteSchleimlöser
PZN08884174
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch
Packungsbeilage / Beipackzettel (PDF) Ansehen/Download

Ähnliche Produkte wie Prospan Husten- Lutschpastillen

Fehlt etwas?