ProduktinformationenNemafam Tropfen zur Linderung von Wechseljahresbeschwerden

Viele Frauen klagen über Beschwerden in den Wechseljahren, wie innere Unruhe, Hitzewallungen, Schwitzen oder Nervosität.

NEMAFAM Tropfen lindern und erleichtern den Alltag in den Wechseljahren. Die homöopathischen Tropfen haben sich auch bei allgemeinen physischen Störungen und Erschöpfungszuständen der Frau bewährt und können bei akuten Zuständen bis zu 6 Mal am Tag eingenommen werden.

5 Tropfen mit einem Teelöffel Wasser vermischen und vor oder während der Mahlzeiten einnehmen. Für Kinder unter 12 Jahren sind die Tropfen jedoch nicht geeignet. Aufgrund des enthaltenen Alkohols sollten Frauen mit Vorerkrankungen vor der Einnahme von NEMAFAM Tropfen ihren Arzt zu Rate ziehen.

Preisvergleich (bis zu 8,74 € günstiger!) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Wechseljahre"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Gegenanzeigen
  4. Nebenwirkungen
  5. Wechselwirkungen
  6. Dosierung
  7. Weitere Informationen
  8. Alternative Präparate
  9. Nemafam Tropfen kaufen

Nemafam Anwendung

Das homöopathische Arzneimittel wird bei Wechseljahresbeschwerden wie nervösen Störungen, Hitzewallungen und Schwitzen eingenommen. Es kann auch allgemein von Frauen, die unter Erschöpfung und körperlichen Störungen leiden, verwendet werden.

Gegenanzeigen

Das Präparat ist nicht für Alkoholkranke geeignet. Es darf nicht bei Kindern unter 12 Jahren angewendet werden.

Nemafam Nebenwirkungen

Es sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Wechselwirkungen

Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Nemafam Dosierung

  • Bei akuten Beschwerden werden alle 30 bis 60 Minuten jeweils 5 Tropfen eingenommen.
  • Die Tropfen dürfen höchstens 6 mal täglich angewendet werden.
  • Länger als 7 Tage darf die Anwendung nur nach Rücksprache mit dem Therapeuten dauern.
  • Patientinnen mit chronischen Beschwerden nehmen 1 bis 3 mal täglich je 5 Tropfen ein.
  • Die Tropfen sind weniger häufig anzuwenden, sobald sich die Symptome gebessert haben.
  • Das Arzneimittel wird vor oder zwischen den Mahlzeiten mit einem Teelöffel Wasser eingenommen.

Weitere Informationen

  • Patienten mit Epilepsie, organischen Hirnerkrankungen und Lebererkrankungen dürfen die Tropfen nur nach Rücksprache mit dem Arzt anwenden.
  • Aufgrund unzureichender dokumentierter Erfahrungen sollte die Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen.
  • Die Tropfen enthalten 52,8 Vol.-% Alkohol.

Alternative Präparate

  • Bei Wechseljahresbeschwerden können auch Femi-Loges Tabletten mit einem Trockenextrakt aus Rhapontikrhabarberwurzel zum Einsatz kommen.

Nemafam Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge je 1 Gramm
Cimicifuga racemosa (hom./anthr.) 200 mg
Caulophyllum thalictroides (hom./anthr.) 100 mg
Chamaelirium luteum (hom./anthr.) 100 mg
Cyclamen europaeum (hom./anthr.) 100 mg
Lilium lancifolium (hom./anthr.) 100 mg
Turnera diffusa (hom./anthr.) 60 mg
Vitex agnus castus (hom./anthr.) 60 mg
Ambra grisea (hom./anthr.) 10 mg
Crocus sativus (hom./anthr.) 10 mg
Senecio aureus (hom./anthr.) 10 mg
Sparmedo Ratgeber Wechseljahre

Ratgeber Wechseljahre
Sie benötigen Hilfe bei Wechseljahre? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Wechseljahre-Ratgeber ansehen

Nemafam Tropfen kaufen

100 ml
ab 13,22 (ab 132,20 € / l) inkl. MwSt.

Erfahrungen zu Nemafam Tropfen 100 ml

Erfahrungsbericht schreiben
Bestseller-Rang Nr. 24 in Medikamente > Für die Frau > Wechseljahre
Bestseller-Rang Nr. 214 in Homöopathie > Homöopathische Komplexmittel

Produktdetails

Produktbezeichnung Nemafam Tropfen
Packungsgröße(n) 100 ml
DarreichungsformTropfen
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Nestmann Pharma
WEIHERWEG
96199 ZAPFENDORF
Website

AnwendungsgebieteWechseljahre, Homöopathische Komplexmittel
PZN01828652
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch

Ähnliche Produkte wie Nemafam Tropfen