ProduktinformationenExfoliac Creme bei Neigung zu Akne, Rosacea, perioraler Dermatitis oder Hautentzündungen

Exfoliac Creme ist der Nachfolger der Actipur Creme.

Das Produkt wirkt physiologisch antibakteriell und wird zur Regulierung der Hautflora sowie Talgdrüsenlipiden angewendet.

Empfohlen wird die Exfoliac Creme bei zu Akne neigender Haut, Neigung zu Rosacea oder perioraler Dermatitis sowie bei Neigung zu mikrobiellem Ekzem oder zu Entzündungsreaktionen durch eingewachsene Barthaare. Exfoliac Creme hilft dabei, Hautunreinheiten wie Pickel und Mitesser zu verbessern.

Zudem wird fette glänzende Haut mattiert und das Hautbild insgesamt verbessert.

Preisvergleich (bis zu 7,36 € günstiger!) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Entzündungen der Haut"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Informationen zur Anwendung
  4. Alternative Präparate
  5. Exfoliac Creme kaufen

Exfoliac Anwendung

  • Die antibakteriell wirkende Creme wird zur Verbesserung unreiner Haut eingesetzt. Sie vermindert Pickel und Mitesser, wirkt reizlindernd und hydratisierend.
  • Durch die patentierte Wirkstoffkombination von Vitamin B3 (Vitamin PP, Niacinamid, Nicotinamid) und Phytosphingosinen wird der Ceramid-Mangel kompensiert und die Barrierefunktion der Haut verbessert.
  • Exfoliac Creme reguliert zudem die Talgdrüsenlipide, hemmt die Ansiedlung von Bakterien auf der Haut und kontrolliert die Freisetzung freier Fettsäuren.
  • Weiterhin wird übermäßiger Talg von Mikroschwämmchen absorbiert, was zu einer kosmetisch angenehmen Mattierung der Haut führt.

Bei folgenden Symptomen und Krankheitsbildern wird die Creme angewendet bei:

  • zu Akne neigender Haut.
  • zu perioraler Dermatitis und Rosacea neigener Haut.
  • Neigung zu Entzündungsreaktionen aufgrund eingewachsener Haare nach der Rasur.

Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

Das Arzneimittel enthält folgende Wirk- und Hilfsstoffe:

  • 5 mg Nicotinamid
  • erythro-N-(1,3,4 Trihydroxy)octadecan-2-yloctad
  • Lauryl methacrylat/Glycol dimethacrylat Kreuzcopolymer
  • Phytosphingosin
  • erythro-N-(1,3,4 Trihydroxy)octadecan-2-yl-27-heptadecylcarbonyloxyheptacosamid
  • Ceramid 6 II
  • Dimeticon-Kreuzpolymer
  • Cholesterol

Informationen zur Anwendung

  • Die Creme wird morgens nach der gründlichen Gesichtsreinigung auf die betreffenden Hautpartien aufgetragen.

Alternative Präparate

  • Widmer Efadermin Salbe enthält die juckreizstillenden und entzündungshemmenden Wirkstoffe Zinksulfat und Lithiumsuccinat. Sie hilft gegen Hautentzündungen mit verstärkter Produktion von Talg und lindert Beschwerden bei juckender, schuppiger Haut, beispielsweise bei Akne, Schuppenflechte oder Grind.
  • Sensicutan Salbe mit den Wirkstoffen Heparin, Natriumsalz und Levomenol wird bei Neurodermitis, bei entzündlichen allergischen Hauterkrankungen, Juckreiz, sowie bei akuten und chronischen Ekzemen angewendet.
Sparmedo Ratgeber Entzündungen der Haut

Ratgeber Entzündungen der Haut
Sie benötigen Hilfe bei Entzündungen der Haut? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Entzündungen der Haut-Ratgeber ansehen

Exfoliac Creme kaufen

30 ml
ab 10,54 (ab 351,33 € / l) inkl. MwSt.

Erfahrungen zu Exfoliac Creme 30 ml

Erfahrungsbericht schreiben
Medikamente > Haut, Haare & Nägel > Entzündungen der Haut
Medikamente > Haut, Haare & Nägel > Ekzeme
Medikamente > Haut, Haare & Nägel > Akne

Produktdetails

Produktbezeichnung Exfoliac Creme
Packungsgröße(n) 30 ml
DarreichungsformCreme
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Dermatica Exclusiv
KOELNER WEG
50858 KOELN
Website

AnwendungsgebieteEntzündungen der Haut, Ekzeme, Akne
PZN09621092
BezugMedikament ist rezeptfrei

Ähnliche Produkte wie Exfoliac Creme