ProduktinformationenDoregrippin Tabletten

Doregrippin Tabletten zur Behandlung der Symptome von Erkältungen und grippalen Infekten. Das Medikament ist eine Kombination aus den Wirkstoffen Paracetamol und Phenylephrin.

Der Arzneistoff Paracetamol senkt das Fieber und lindert Kopf- sowie Gliederschmerzen. Phenylephrin mildert die Beschwerden bei Schnupfen. Indem es die Blutgefäße der Schleimhäute verengt und so das Abschwellen der Nasenschleimhaut fördert.

Wichtiger Hinweis
Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!

Preisvergleich (bis zu 5,24 € günstiger!) 2 Erfahrungsberichte Ratgeber "Schmerzen & Fieber"
  1. Anwendungsgebiete
  2. Vor der Anwendung beachten
  3. Wie anwenden
  4. Nebenwirkungen
  5. Aufbewahrung
  6. Wirkstoffe
  7. Doregrippin Tabletten 5,24 € günstiger! günstiger kaufen

1.Was ist Doregrippin Tabletten und wofür wird es angewendet?

1.1.Welche Eigenschaften hat das Arzneimittel?

1.1.a) Doregrippin Tabletten enthält als arzneilich wirksame Bestandteile
  • Paracetamol
  • Phenylephrin.

Das Arzneimittel gehört in folgende Wirkstoffgruppe(n):

  • Anilide
  • Sonstige Schmerz- und Fiebermittel (Analgetika und Antipyretika)
  • Schmerzmittel (Analgetika), auch in Kombination mit anderen Mitteln.
1.1.b) Abgabestatus

Doregrippin Tabletten ist apothekenpflichtig und rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

1.2.Wie sind Wirkstärke und Darreichungsform?

Doregrippin Tabletten enthält Tabletten mit

  • Paracetamol 500,000 mg
  • Phenylephrin HCl 10,000 mg.

Ihr Arzt legt fest oder Ihr Apotheker berät Sie, ob diese Wirkstärke und Darreichungsform für Ihre Behandlung geeignet sind.

1.3.Doregrippin Tabletten wird angewendet

zur Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber und zur Schleimhautabschwellung bei Erkältungskrankheiten und grippalen Infekten.

Bitte beachten Sie, dass diese Angaben sich auf den oder die Wirkstoffe des Arzneimittels beziehen, und der Hersteller von Doregrippin Tabletten davon abweichende Anwendungsgebiete benannt haben kann.

2.Was müssen Sie vor der Einnahme von Doregrippin Tabletten beachten?

Doregrippin Tabletten darf nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit (Allergie) gegenüber einem Wirkstoff oder einem der sonstigen Bestandteile von Doregrippin Tabletten .

Arzneimittel können weiteren Gegenanzeigen, Anwendungsbeschränkungen und Wechselwirkungen unterliegen; bitte beachten Sie, dass hier keine vollständige Liste der Gegenanzeigen, Anwendungsbeschränkungen und Wechselwirkungen aufgeführt ist. Daher lesen Sie bitte die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob dieses Arzneimittel für Sie geeignet ist. Insbesondere bei Kindern, älteren Patienten, schwangeren oder stillenden Frauen sowie Patienten, die Erkrankungen an Herz, Kreislauf, Niere, Leber oder aber eine Blutzuckerkrankheit haben, sollte diesbezüglich vor der Anwendung Klarheit herrschen.

3.Wie ist Doregrippin Tabletten einzunehmen/anzuwenden?

Wenden Sie Doregrippin Tabletten immer genau nach der Anweisung des Arztes an. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich über Art und Dauer der Anwendung sowie die Dosierung nicht ganz sicher sind.

Erwachsene und Jugendliche über 14 Jahre nehmen 1 bis 2 Tabletten, bei Bedarf bis zu 3-mal täglich.

Kinder von 10 bis 14 Jahren nehmen 1 Tablette, bei Bedarf bis zu 3-mal täglich.

Einnahme unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit vor dem Essen.

4.Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Bitte beachten Sie, dass hier keine Liste aller Nebenwirkungen aufgeführt ist. Daher lesen Sie bitte die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie dazu Fragen haben.

Wenn Ihnen im Zusammenhang mit der Einnahme dieses Arzneimittels unerwünschte Begleiterscheinungen auffallen, setzen Sie das Arzneimittel nicht einfach ab, sondern nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Arzt oder Apotheker auf.

Wenn bei Ihnen eine Nebenwirkung akut auftritt und sich starke Beschwerden entwickeln, informieren Sie umgehend einen Arzt, da bestimmte Arzneimittelnebenwirkungen (z.B. übermäßiger Blutdruckabfall, Überempfindlichkeitsreaktionen) unter Umständen ernsthafte Folgen haben können. Nehmen Sie in solchen Fällen das Arzneimittel nicht ohne ärztliche Anweisung weiter.

5.Wie ist Doregrippin Tabletten aufzubewahren?

Lagern Sie Doregrippin Tabletten bei normaler Raumtemperatur, und bewahren Sie das Arzneimittel in der Originalverpackung vor Licht und Feuchtigkeit geschützt auf.

Arzneimittel sollten generell für Kinder unzugänglich aufbewahrt werden.

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Packung angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden.

Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser und sollte nicht im Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft, die Umwelt zu schützen.

Woher kommen diese Daten?

Doregrippin Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge je 1 Stück
Paracetamol 500 mg
Phenylephrin hydrochlorid 10 mg
Phenylephrin 8.21 mg
Sparmedo Ratgeber Schmerzen & Fieber

Ratgeber Schmerzen & Fieber
Sie benötigen Hilfe bei Schmerzen & Fieber? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Schmerzen & Fieber-Ratgeber ansehen

Doregrippin Tabletten kaufen

20 Stück
ab 5,24 (ab 0,26 €/Stück)

Erfahrungen zu Doregrippin Tabletten 20 Stück

10.04.2012 für Doregrippin Tabletten 20 Stück

Konnte mit Doregrippin dieses Jahr schon gute Ergebnisse erzielen. Leichtes Fieber ging sofort zurück und der Druck durch eine starke Schnupfennase ließ auch innerhalb von ca 1 Std. nach. Empfehlenswert.

von einem Anwender

Alle 2 Erfahrungen lesen
Bestseller-Rang Nr. 28 in Medikamente > Erkältung > Schmerzen & Fieber
Bestseller-Rang Nr. 24 in Medikamente > Erkältung > Grippaler Infekt

Produktdetails

Produktbezeichnung Doregrippin Tabletten
Packungsgröße(n) 20 Stück
DarreichungsformTabletten
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

MEDICE ARZNEIMITTEL
KUHLOWEG
58638 ISERLOHN
Website

AnwendungsgebieteSchmerzen & Fieber, Grippaler Infekt
PZN04587812
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch
Packungsbeilage / Beipackzettel (PDF) Ansehen/Download

Ähnliche Produkte wie Doregrippin Tabletten