ProduktinformationenbicaNorm Tabletten

Bicanorm magensaftresistente Tabletten bei stoffwechselbedingter Übersäuerung des Blutes (metabolischer Azidose) und bei chronischer Nierenfunktionsstörung.

Preisvergleich (bis zu 12,10 € günstiger!) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Medikamente"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Gegenanzeigen
  4. Nebenwirkungen
  5. Wechselwirkungen
  6. Dosierung
  7. Weitere Informationen
  8. Bicanorm Tabletten kaufen

Bicanorm Anwendung

bicaNorm Tabletten werden angewendet bei Metabolischer Azidose bei chronischer Niereninsuffizienz und renaler tubulärer Azidose.

Gegenanzeigen

Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei

  • Alkalose
  • erniedrigten Kaliumwerten im Blut (Hypokaliämie)
  • natriumarmer Diät

Bicanorm Nebenwirkungen

Der lang anhaltende Gebrauch des Präparates kann die Bildung von Calcium- und Magnesiumphosphatsteinen in der Niere fördern.

Wechselwirkungen

Der Wirkstoff Natriumhydrogencarbonat ist wegen seines stark alkalischen pH-Wertes nicht kompatibel mit den meisten Arzneimitteln.

  • Zu Ausfällungen führen kann insbesondere die Kombination mit calcium-, magnesium- und phosphathaltigen Lösungen.
  • Die Aufnahme und Ausscheidung von schwachen Säuren und Basen kann über die Erhöhung des pH-Wertes im Harn beeinflusst werden. Gemeint sind Sympathomimetika, Anticholinergika, trizyklische Antidepressiva, Barbiturate, H2-Blocker, Captopril, Clorazepat, Chinidin.
  • Möglich sind funktionelle Wechselwirkungen mit Gluko- und Mineralkortikoiden, Androgenen sowie Diuretika, die die Ausscheidung von Kalium erhöhen.
  • möglicherweise wird die Löslichkeit von Medikamenten beeinflusst, die mit dem Harn eliminiert werden (Ciprofloxazin)

Bicanorm Dosierung

  • Dosierung: bei oraler Harnalkalisierung zweimal täglich 2 - 4 g, mit angemessener Dosisanpassung bis zum angestrebten pH-Wert
  • Art der Einnahme: die Filmtabletten werden unzerkaut mit etwas Flüssigkeit zu den Mahlzeiten eingenommen
  • Zeitpunkt der Einnahme: zwischen der Einnahme dieses Medikamentes und der von anderen Arzneimitteln sollten ein bis zwei Stunden liegen
  • Dauer der Einnahme: über die Dauer der Einnahme entscheidet der Arzt, ein längerer Gebrauch sollte mit der Kontrolle von Nierenfunktion, Blutgasen und pH-Wert des Harnes einhergehen
  • Überdosierung: Die Einnahme zu großer Mengen kann zu Muskelschwäche, Abgeschlagenheit und flacher Atmung führen. In diesem Fall sollte ein Arzt benachrichtigt werden.
  • Einnahme vergessen: eine vergessene Einnahme wird zum nächsten Zeitpunkt mit der üblichen Dosis fortgesetzt

Weitere Informationen

  • Berichte über negative Auswirkungen bei Einnahme des Arzneimittels währen der Schwangerschaft und Stillzeit liegen nicht vor.
  • Für die Anwendung bei Kindern und älteren Menschen gilt das Gleiche wie für Erwachsene.
  • Bei einer kochsalzarmen Diät ist der Gehalt von ca. 273 mg Natrium pro magensaftresistenter Tablette zu berücksichtigen.

Bicanorm Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge je 1 Stück
Natrium hydrogencarbonat 1 g
Natrium Ion 11.9 mmol
Hydrogencarbonat Ion 11.9 mmol
Sparmedo Ratgeber Medikamente

Ratgeber Medikamente
Sie benötigen Hilfe bei Medikamente? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Medikamente-Ratgeber ansehen

Bicanorm Tabletten kaufen

100 Stück
ab 18,64 (ab 0,19 €/Stück)

Erfahrungen zu Bicanorm Tabletten 100 Stück

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Bicanorm Tabletten
Packungsgröße(n) 100 Stück
DarreichungsformTabletten magensaftresistent
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Fresenius Medical Care GmbH
Else-Kröner-Str. 1
61352 Bad Homburg
Website

AnwendungsgebieteHerz, Kreislauf & Gefäße
PZN01654873
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch

Ähnliche Produkte wie Bicanorm Tabletten