Vidisic Augengel bei trockenen Augen

Abbildung von Vidisic Augengel 3 x 10 g

Vidisic Augengel wird angewandt als Ersatz der Tränenflüssigkeit bei gestörter Tränenproduktion und zur symptomatischen Behandlung des trockenen Auges.

Das gelförmige Tränenersatzmittel enthält den Inhaltsstoff Carbomer, der die Horn- und Bindehaut anhaltend mit notwendiger Feuchtigkeit versorgt. Das Gel eignet sich vor allem bei starken und länger anhaltenden Beschwerden.

Durch die gelige Textur bleibt das Präparat besonders lange im Auge und eignet sich auch für die Anwendung über Nacht. Kontaktlinsenträger müssen die Linsen vor der Anwendung herausnehmen und können diese frühestens 15 Minuten nach dem Einbringen ins Auge wieder einsetzen. 

Vidisic Augengel enthält das Konservierungsmittel Cetrimid. Besonders bei längerer und häufiger Anwendung kann Cetrimid Augenreizungen verursachen. Bei einer Überempfindlichkeit empfiehlt es sich, auf ein Präparat ohne Konservierungsmittel umzusteigen.

Abbildung von Vidisic Augengel  10 g

1.Was ist Vidisic Augengel und wofür wird es angewendet?

1.1.Welche Eigenschaften hat das Arzneimittel?

Vidisic Augengel enthält den Wirkstoff Carbomer, ein Arzneimittel aus der Gruppe der sogenannten Ophtalmika. Vidisic Augengel ist ein Tränenersatzmittel bei Trockenem Auge (synthetische Tränenflüssigkeit).

Carbomer ist apothekenpflichtig und rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

1.2.Welche Wirkstärken und Darreichungsformen gibt es?

Carbomer gibt es üblicherweise als

  • Augengel enthaltend 2 mg oder 2,5 mg Carbomer in 1 Gramm.

Ihr Arzt legt fest oder Ihr Apotheker berät Sie, welche Wirkstärke und Darreichungsform für Ihre Behandlung geeignet sind.

1.3.Carbomer wird angewendet

als Ersatz der Tränenflüssigkeit bei gestörter Tränenproduktion und zur symptomatischen Behandlung des Trockenen Auges.

2.Was müssen Sie vor der Anwendung von Vidisic Augengel beachten?

2.1.Vidisic Augengel darf nicht angewendet werden,

bei Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe.

2.2.Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Vidisic Augengel ist erforderlich,

Häufig ist bei Tränenmangelzuständen das Tragen von Kontaktlinsen nicht gestattet.

Sofern jedoch aus augenärztlicher Sicht keine Einwände gegen das Tragen von Kontaktlinsen bestehen, sollten sie vor dem Eintropfen von Vidisic Augengel herausgenommen und frühestens 15 Minuten nach dem Eintropfen wieder eingesetzt werden.

2.2.a) Kinder

Es sind keine besonderen Vorkehrungen zu treffen.

2.2.b) Ältere Patienten

Es sind keine besonderen Vorkehrungen zu treffen.

2.2.c) Schwangerschaft

Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Mit Vidisic Augengel sind zwar keine Untersuchungen an schwangeren Patientinnen durchgeführt worden, andererseits bestehen keine Verdachtsmomente, die gegen die Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit sprechen.

Die Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte jedoch aus grundsätzlichen Erwägungen nur nach sorgfältiger Nutzen-Risiko-Abwägung durch den Arzt erfolgen.

2.2.d) Stillzeit

Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Mit Vidisic Augengel sind zwar keine Untersuchungen an schwangeren Patientinnen durchgeführt worden, andererseits bestehen keine Verdachtsmomente, die gegen die Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit sprechen.

Die Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte jedoch aus grundsätzlichen Erwägungen nur nach sorgfältiger Nutzen-Risiko-Abwägung durch den Arzt erfolgen.

2.2.e) Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen

Da dieses Arzneimittel, auch bei bestimmungsgemäßen Gebrauch, kurzzeitig durch Schlierenbildung die Sehleistung und somit das Reaktionsvermögen beeinflusst, sollten Sie in dieser Zeit nicht am Straßenverkehr teilnehmen, nicht ohne sicheren Halt arbeiten und keine Maschinen bedienen.

2.3.Welche Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind zu beachten?

Es sind bisher keine speziellen Wechselwirkungen bekannt.

Hinweis:

Bei zusätzlicher Behandlung mit anderen Augentropfen soll zwischen der Anwendung der unterschiedlichen Medikamente mindestens ein Zeitraum von 5 Minuten, bei zusätzlicher Behandlung mit einer Augensalbe ein Zeitraum von 15 Minuten liegen. Vidisic Augengel kann die Verweildauer anderer Augentropfen am Auge verlängern und damit deren Wirkung verstärken. Um dies zu vermeiden, sollte Vidisic Augengel stets als Letztes angewendet werden.

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden bzw. vor Kurzem angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

2.4.Woran ist bei Anwendung von Vidisic Augengel zusammen mit Nahrungs- und Genussmitteln und Getränken zu denken?

Es sind keine besonderen Vorkehrungen zu treffen.

3.Wie ist Vidisic Augengel anzuwenden?

Wenden Sie Vidisic Augengel immer genau nach der Anweisung des Arztes an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

3.1.Art und Dauer der Anwendung

Zur Anwendung am Auge.

Vidisic Augengel ist zur Dauertherapie geeignet.

Bei der Behandlung des Trockenen Auges, die in der Regel als Langzeit- und Dauertherapie erfolgt, sollte ein Augenarzt konsultiert werden.

3.2.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis

Die Therapie des Trockenen Auges erfordert eine individuelle Dosierung.

Je nach Schwere und Ausprägung der Beschwerden 3- bis 5-mal täglich oder häufiger und ca. 30 Minuten vor dem Schlafengehen 1 Tropfen in den Bindehautsack eintropfen.

3.3.Wenn Sie eine größere Menge Vidisic Augengel angewendet haben, als Sie sollten

Sollten Sie bei Anwendung einer zu hohen Dosis des Arzneimittels Nebenwirkungen verspüren, so verständigen Sie sofort Ihren Arzt. Er wird sich bei der Behandlung der Überdosierung am Krankheitsbild orientieren.

Es sind keine spezifischen Überdosierungsreaktionen bekannt.

3.4.Wenn Sie die Anwendung von Vidisic Augengel vergessen haben

wenden Sie nicht die doppelte Dosis an. Setzen Sie die Therapie zum nächsten vorgesehenen Zeitpunkt mit der gleichen Dosierung und im gleichen Zeitabstand/Rhythmus wie beschrieben bzw. wie vom Arzt verordnet fort. Bei Bedarf können Sie Vidisic Augengel auch zwischen zwei vorgesehenen Zeitpunkten anwenden oder eine vergessene Anwendung nachholen.

3.5.Auswirkungen, wenn die Behandlung mit Vidisic Augengel abgebrochen wird

Sollten Sie die Behandlung abbrechen wollen, so besprechen Sie dieses bitte vorher mit Ihrem Arzt.

Beenden Sie nicht eigenmächtig die medikamentöse Behandlung, weil der Erfolg der Therapie dadurch gefährdet werden könnte.

müssen Sie damit rechnen, dass sich bald wieder die typischen Symptome eines Trockenen Auges zeigen. Unterbrechen Sie die Behandlung mit Vidisic Augengel möglichst nicht ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt.

4.Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Arzneimittel kann Vidisic Augengel Nebenwirkungen haben. Von diesen Nebenwirkungen ist allerdings nicht jeder Anwender betroffen.

Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:

  • sehr häufig: mehr als 1 von 10 Behandelten
  • häufig: weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten
  • gelegentlich: weniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1 000 Behandelten
  • selten: weniger als 1 von 1 000, aber mehr als 1 von 10 000 Behandelten
  • sehr selten: weniger als 1 von 10 000 Behandelten, einschließlich Einzelfälle

4.1.Welche Nebenwirkungen können im Einzelnen auftreten?

Sehr selten kann es zu einer Unverträglichkeitsreaktion gegen einen der Inhaltsstoffe kommen.

In sehr seltenen Fällen entwickelten Patienten mit ausgeprägten Hornhautschädigungen unter der Behandlung mit phosphathaltigen Augentropfen Trübungen der Hornhaut durch Kalkablagerungen.

Sollten Überempfindlichkeitsreaktionen oder Reizungen am Auge auftreten, unterbrechen Sie bitte die Behandlung und suchen Sie Ihren Arzt auf.

4.2.Welche Gegenmaßnahmen sind beim Auftreten von Nebenwirkungen zu ergreifen?

Teilen Sie Ihrem Arzt mit, wenn Sie unter Nebenwirkungen leiden. Er wird über eventuelle Maßnahmen entscheiden.

Wenn bei Ihnen eine Nebenwirkung plötzlich auftritt oder sich stark entwickelt, informieren Sie umgehend einen Arzt, da bestimmte Arzneimittelnebenwirkungen (z.B. übermäßiger Blutdruckabfall, Überempfindlichkeitsreaktionen) unter Umständen ernsthafte Folgen haben können. Nehmen Sie in solchen Fällen das Arzneimittel nicht ohne ärztliche Anweisung weiter.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die weder hier noch in der Packungsbeilage aufgeführt sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt über das folgende nationale Meldesystem anzeigen: Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, 53175 Bonn. Website: http://www.bfarm.de. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5.Wie ist Vidisic Augengel aufzubewahren?

Lagern Sie Vidisic Augengel bei normaler Raumtemperatur, und bewahren Sie das Arzneimittel in der Originalverpackung vor Licht und Feuchtigkeit geschützt auf.

Arzneimittel sollten generell für Kinder unzugänglich aufbewahrt werden.

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Packung angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden.

Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser und sollte nicht im Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft, die Umwelt zu schützen.

Woher kommen diese Daten?

Vidisic Wirkstoffe


Inhaltsstoffe Menge je 1 Gramm
Carbomer 40000-60000 2 mg
Abbildung von Vidisic Augengel 3 x 10 g
 

Vidisic Augengel 3 x 10 g kaufen

30 Angebote ab 8,40 € 15,20 €

jetzt zu den Angeboten

Alle Packungsgrößen:

Abbildung von Vidisic Augengel  10 g

10 g
ab 3,86 €

Abbildung von Vidisic Augengel 3 x 10 g

3 x 10 g
ab 8,40 €

Erfahrungen zu Vidisic Augengel 3 x 10 g

Ähnliche Produkte wie Vidisic Augengel

Thealoz Duo Augentropfen 10 ml- 37%
Thealoz Duo Augentropfen 10 ml
Théa Pharma
ab 9,19 €
Artelac Nighttime Gel Augengel 3 x 10 g- 45%
Artelac Nighttime Gel Augengel 3 x 10 g
DR GERHARD MANN
ab 12,53 €
Hylo Dual Intense Augentropfen 10 ml- 33%
Cationorm Md Sine Augentropfen 10 ml- 34%
Hylo- Gel Augentropfen 10 ml- 36%
Hylo- Gel Augentropfen 10 ml
URSAPHARM
ab 10,61 €
Evotears Omega Augentropfen 3 ml- 33%
Evotears Omega Augentropfen 3 ml
URSAPHARM
ab 14,40 €
Evotears Augentropfen 3 ml- 36%
Evotears Augentropfen 3 ml
URSAPHARM
ab 12,46 €
Hylo- Parin Augentropfen 10 ml- 36%
Hylo- Parin Augentropfen 10 ml
URSAPHARM
ab 10,58 €
Hylo Dual Augentropfen  10 ml- 34%
Hylo Dual Augentropfen 10 ml
URSAPHARM
ab 11,59 €
Thealoz Duo Gel Augengel 30 x 0.4 g- 33%
Thealoz Duo Gel Augengel 30 x 0.4 g
Théa Pharma
ab 11,07 €
Artelac Complete Mdo Augentropfen 2 x 10 ml- 43%
Bepanthen Augentropfen  20 x 0.5 ml- 41%
Bepanthen Augentropfen 20 x 0.5 ml
Bayer Selbstmedikation
ab 7,61 €
Hylo- Fresh Augentropfen  10 ml- 36%
Hylo- Fresh Augentropfen 10 ml
URSAPHARM
ab 6,18 €
Systane Complete Benetzungstropfen Augentropfen 10 ml- 40%
Xailin Gel Augengel 10 g- 39%
Xailin Gel Augengel 10 g
NICOX Pharma GmbH
ab 4,66 €
Systane Balance Augentropfen  3 x 10 ml- 40%
Optive Plus Augentropfen  10 ml- 35%
Optive Plus Augentropfen 10 ml
Allergan
ab 11,73 €
Hyabak Augentropfen 10 ml- 36%
Hyabak Augentropfen 10 ml
Théa Pharma
ab 8,99 €
Xailin Ha Augentropfen 10 ml- 39%
Xailin Ha Augentropfen 10 ml
NICOX Pharma GmbH
ab 7,03 €

Trockene Augen Ratgeber Ratgeber Trockene Augen
Sie benötigen Hilfe bei Trockene Augen? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Trockene Augen-Ratgeber

Produktdetails

Produktbezeichnung Vidisic Augengel
Packungsgröße(n) 10 g
3 x 10 g
DarreichungsformGel
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt vonDR GERHARD MANN
BRUNSBUETTELER DAMM
13581 BERLIN
Website
AnwendungsgebieteTrockene Augen
PZN03099559
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch
Packungsbeilage / Beipackzettel (PDF) Ansehen/Download
Fehlt etwas?  
Günstigstes Angebot: 15,20 € ab 8,40 €
Angebot ansehen
 
x
Nutze Sparmedo
als Web-App ohne Download