Vagisan Milchsäure Vaginalzäpfchen zur Erhaltung und Wiederherstellung eines natürlichen pH-Wertes in der Scheide

Vagisan Milchsäure Vaginalzäpfchen enthalten ein Milchsäure-Natriumlactat-Gemisch zur Erhaltung oder Regulierung des natürlichen pH-Wertes in der Scheide.

Der Wirkstoff ist: (S)-Milchäure, Natrium-(S)-lactat-Lösung. Zur Anwendung bei erwachsenen Frauen, in der Schwangerschaft und Stillzeit, bei Mädchen nach Rücksprache mit einem Arzt. Die Ansäuerung des vaginalen Milieus mit Milchsäure unterstützt das Wachstum scheiden-typischer Bakterien und wirkt sich zugleich nachteilig auf das Wachstum von Krankheitserregern aus. Daher kann Vagisan Milchsäure bei Neigung zu Scheideninfektionen und in Ergänzung zu einer medikamentösen Behandlung von Scheideninfektionen angewendet werden.

Hinweis: Verschlimmern sich die vaginalen Beschwerden oder bleibt ein Besserung innerhalb von 8 Tagen aus, sollte das Medizinprodukt nicht weiter angewendet und ein Arzt aufgesucht werden.

Preisvergleich (bis zu 26% sparen) 1 Erfahrungsbericht Ratgeber "Vaginalflora"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Informationen zur Anwendung
  4. Gegenanzeigen
  5. Nebenwirkungen
  6. Wechselwirkungen
  7. Weitere Informationen
  8. Vagisan Milchsäure Vaginalzäpfchen 26% günstiger kaufen

Vagisansäure Vaginalzäpfchen Anwendung

Diese Vaginalzäpfchen werden zur Erhaltung und Wiederherstellung eines natürlichen pH-Wertes in der Scheide verwendet und kann eingesetzt werden von:

  • erwachsenen Frauen
  • Frauen in der Schwangerschaft oder Stillzeit
  • Mädchen nach Rücksprache mit dem Arzt

Gegenanzeigen

Bei einer bekannten Überempfindlichkeit gegenüber einem der genannten Wirkstoffe sollte dieses Produkt nicht verwendet werden.

Vagisansäure Vaginalzäpfchen Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen können bei der Anwendung diese Vaginalzäpfchen auftreten:

  • Rötungen
  • Brennen
  • Juckreiz

Wechselwirkungen

Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Informationen zur Anwendung

Täglich abends vor dem Schlafengehen ein Vaginalzäpfchen tief in die Scheide einführen.

  • Da ein verstärkter Ausfluss auftreten kann, empfiehlt es sich eine Binde oder Slipeinlage zu verwenden.
  • Im Allgemeinen beträgt die Dauer der Anwendung 5-7 Tage, kann aber auch über einen längeren Zeitraum an 2-3 Tagen die Woche jeweils abends verwendet werden.
  • Während der Periode sollten diese Vaginalzäpfchen nicht verwendet werden.

Weitere Informationen

Vagisan Milchsäure Vaginalzäpfchen beeinträchtigen nicht die Reißfestigkeit von Kondomen oder Pessaren aus Latex.

  • ohne Paraffin, Vaseline und andere Fette

Vagisansäure Vaginalzäpfchen Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge je 1 Stück
(S)-Milchsäure 167 mg
Natrium-(S)-lactat Lösung 100 mg
Milchsäure 40 mg
Macrogol 1500 Hilfstoff
Macrogol 6000 Hilfstoff
Sparmedo Ratgeber Vaginalflora

Ratgeber Vaginalflora
Sie benötigen Hilfe bei Vaginalflora? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Vaginalflora-Ratgeber ansehen

Vagisan Milchsäure Vaginalzäpfchen kaufen

Alle Packungsgrößen:

7 Stück
ab 10,10 (ab 1,44 €/Stück)
14 Stück
ab 15,90 (ab 1,14 €/Stück)

Erfahrungen zu Vagisan Milchsäure Vaginalzäpfchen 14 Stück

20.11.2011 für Vagisan Milchsäure Vaginalzäpfchen 14 Stück

Bekam vom Arzt zur Stabilisierung der Scheidenflora die Vagisan Zäpfchen verordnet. Habe sie aber nicht vertragen. Bekam ein brennendes ganz unangenehmes Gefühl. Dann wurde mir vom Arzt was anderes aufgeschrieben.

von einem Anwender

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Vagisan Milchsäure Vaginalzäpfchen
Packungsgröße(n) 7 Stück
14 Stück
DarreichungsformVaginalsuppositorien
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Dr. August Wolff
SUDBRACKSTR.
33611 BIELEFELD
Website

AnwendungsgebieteVaginalflora
PZN00003441
BezugMedikament ist rezeptfrei

Ähnliche Produkte wie Vagisan Milchsäure Vaginalzäpfchen

Fehlt etwas?