Tussafug Hustenstiller überzogene Tabletten

Tussafug Hustenstiller überzogene Tabletten werden bei chronischen und akuten Hustenbeschwerden eingesetzt, vor allem bei Reizhusten.

Sie hemmen den Hustenreiz schon auf dem Weg von der Lunge zum Gehirn, wodurch die sonst üblichen Begleiterscheinungen von Hustenhemmern wie Atmungsverminderung und Magen- und Darmbeschwerden vermieden werden können.

Tussafug Hustenstiller überzogene Tabletten sollten bei akuten Hustenerkrankungen mehrmals über den Tag verteilt eingenommen werden, jedoch nicht häufiger als 4x pro Tag von Erwachsenen und 2x pro Tag von Kindern. Klingen die Hustenbeschwerden nach einigen Tagen nicht ab, sollte der Arzt konsultiert werden. Tussafug Hustenstiller überzogene Tabletten werden unzerkaut mit einem Glas Wasser eingenommen.

Bei einer bekannten Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff Benproperinphosphat dürfen diese Tabletten nicht eingenommen werden. Während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte vor einer Einnahme Rücksprache mit dem Arzt gehalten werden.

1.Was ist Tussafug Hustenstiller überzogene Tabletten und wofür wird es angewendet?

1.1.Welche Eigenschaften hat das Arzneimittel?

1.1.a) Tussafug Hustenstiller überzogene Tabletten enthält als arzneilich wirksamen Bestandteil
  • Benproperin.

Dieser Wirkstoff gehört in folgende Wirkstoffgruppe(n):

  • Andere Antitussiva
  • Hustenstiller (Antitussiva), ausgenommen Kombinationen mit Expektoranzien
  • Husten- und Erkältungspräparate.
1.1.b) Abgabestatus

Tussafug Hustenstiller überzogene Tabletten ist apothekenpflichtig und rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

1.2.Wie sind Wirkstärke und Darreichungsform?

Tussafug Hustenstiller überzogene Tabletten enthält Dragees mit

  • Benproperin dihydrogenphosphat 33,000 mg.

Ihr Arzt legt fest oder Ihr Apotheker berät Sie, ob diese Wirkstärke und Darreichungsform für Ihre Behandlung geeignet sind.

1.3.Tussafug Hustenstiller überzogene Tabletten wird angewendet

Die Anwendungsgebiete des Arzneimittels leiten sich üblicherweise von der Zugehörigkeit zu den Wirkstoffgruppen ab, die in Kapitel 1.1 (Eigenschaften) angeben sind.

Bitte beachten Sie, dass hier keine Liste der speziellen Anwendungsgebiete aufgeführt ist. Daher lesen Sie bitte die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, Wenn Sie dazu Fragen haben.

2.Was müssen Sie vor der Einnahme von Tussafug Hustenstiller überzogene Tabletten beachten?

Tussafug Hustenstiller überzogene Tabletten darf nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit (Allergie) gegenüber einem Wirkstoff oder einem der sonstigen Bestandteile von Tussafug Hustenstiller überzogene Tabletten .

Arzneimittel können weiteren Gegenanzeigen, Anwendungsbeschränkungen und Wechselwirkungen unterliegen; bitte beachten Sie, dass hier keine vollständige Liste der Gegenanzeigen, Anwendungsbeschränkungen und Wechselwirkungen aufgeführt ist. Daher lesen Sie bitte die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob dieses Arzneimittel für Sie geeignet ist. Insbesondere bei Kindern, älteren Patienten, schwangeren oder stillenden Frauen sowie Patienten, die Erkrankungen an Herz, Kreislauf, Niere, Leber oder aber eine Blutzuckerkrankheit haben, sollte diesbezüglich vor der Anwendung Klarheit herrschen.

3.Wie ist Tussafug Hustenstiller überzogene Tabletten einzunehmen/anzuwenden?

Wenden Sie Tussafug Hustenstiller überzogene Tabletten immer genau nach der Anweisung des Arztes an. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich über Art und Dauer der Anwendung sowie die Dosierung nicht ganz sicher sind.

4.Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Bitte beachten Sie, dass hier keine Liste aller Nebenwirkungen aufgeführt ist. Daher lesen Sie bitte die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie dazu Fragen haben.

Wenn Ihnen im Zusammenhang mit der Einnahme dieses Arzneimittels unerwünschte Begleiterscheinungen auffallen, setzen Sie das Arzneimittel nicht einfach ab, sondern nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Arzt oder Apotheker auf.

Wenn bei Ihnen eine Nebenwirkung akut auftritt und sich starke Beschwerden entwickeln, informieren Sie umgehend einen Arzt, da bestimmte Arzneimittelnebenwirkungen (z.B. übermäßiger Blutdruckabfall, Überempfindlichkeitsreaktionen) unter Umständen ernsthafte Folgen haben können. Nehmen Sie in solchen Fällen das Arzneimittel nicht ohne ärztliche Anweisung weiter.

5.Wie ist Tussafug Hustenstiller überzogene Tabletten aufzubewahren?

Lagern Sie Tussafug Hustenstiller überzogene Tabletten bei normaler Raumtemperatur, und bewahren Sie das Arzneimittel in der Originalverpackung vor Licht und Feuchtigkeit geschützt auf, so weit der Hersteller keine anderslautenden Angaben dazu macht und z.B. die Lagerung im Kühlschrank empfiehlt. Lesen Sie ggf. bitte die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Apotheker, Wenn Sie dazu Fragen haben.

Arzneimittel sollten generell für Kinder unzugänglich aufbewahrt werden.

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Packung angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden.

Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser und sollte nicht im Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft, die Umwelt zu schützen.

Woher kommen diese Daten?

Tussafug Hustenstiller überzogene Wirkstoffe


Inhaltsstoffe Menge je 1 Stück
Benproperin phosphat 33 mg
Benproperin 25 mg

Erfahrungen zu Tussafug Hustenstiller überzogene Tabletten 30 Stück

Erfahrungsbericht schreiben

Ähnliche Produkte wie Tussafug Hustenstiller überzogene Tabletten

Grippostad C Hartkapseln  24 Stück- 66%
Silomat gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft  100 ml- 50%
Isla- Moos Pastillen  60 Stück- 46%
Isla- Moos Pastillen 60 Stück
Engelhard Arzneimittel
ab 5,37 €
Silomat Dmp Intensiv gegen Reizhusten Kapseln  12 Stück- 52%
Ipalat Halspastillen Classic  40 Stück- 51%
Ipalat Halspastillen Classic 40 Stück
Dr. R. Pfleger
ab 2,90 €
Isla Junior Pastillen 20 Stück- 55%
Isla Junior Pastillen 20 Stück
Engelhard Arzneimittel
ab 2,90 €
Phytohustil Hustenreizstiller Sirup  150 ml- 62%
Silomat gegen Reizhusten Pentoxyverin Tropfen  30 ml- 49%
Aspecton Hustenstiller Saft 200 ml- 43%
Aspecton Hustenstiller Saft 200 ml
KREWEL MEUSELBACH
ab 8,38 €
Emser Pastillen mit Salbei zuckerfrei  30 Stück- 43%
Emser Pastillen mit Salbei zuckerfrei 30 Stück
Siemens & Co GmbH & Co. KG
ab 2,68 €
Isla- Mint Pastillen  60 Stück- 47%
Isla- Mint Pastillen 60 Stück
Engelhard Arzneimittel
ab 5,32 €
Huluna Hustenpastillen  60 Stück- 44%
Huluna Hustenpastillen 60 Stück
Nestmann Pharma
ab 3,81 €

Husten & Bronchitis Ratgeber Ratgeber Husten & Bronchitis
Sie benötigen Hilfe bei Husten & Bronchitis? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Husten & Bronchitis-Ratgeber

Produktdetails

Produktbezeichnung Tussafug Hustenstiller überzogene Tabletten
Packungsgröße(n) 30 Stück
DarreichungsformDragees
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt vonRobugen
ALLEENSTR.
73730 ESSLINGEN
Website
AnwendungsgebieteReizhusten lindern
PZN02359946
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch
Fehlt etwas?  
 
x
Nutze Sparmedo
als Web-App ohne Download