Reparil-Gel N Madaus mit abschwellender, entzündungshemmender und schmerzlindernder Wirkung

Reparil-Gel N Madaus dient der Behandlung von Prellungen und Verstauchungen.

Dieses Arzneimittel ist ein abschwellendes, entzündungshemmendes und schmerzlinderndes Gel. Es wird zur äußerlichen, kurzzeitigen symptomatischen Behandlung von leichten Schmerzen nach akuten stumpfen Traumen (z.B. Prellungen, Verstauchungen) angewendet. Das Gel kühlt den schmerzenden Bereich, ist hautschonend und auch für empfindliche Hautpartien hervorragend geeignet.

Preisvergleich (bis zu 60% sparen) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Prellungen, Verstauchungen & Zerrungen "

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Informationen zur Anwendung
  4. Gegenanzeigen
  5. Nebenwirkungen
  6. Wechselwirkungen
  7. Weitere Informationen
  8. Reparil-gel N Madaus Gel 60% günstiger kaufen

Reparil-gel N Madaus Anwendung

Zur äußerlichen, kurzzeitigen symptomatischen Behandlung von leichten Schmerzen nach akuten stumpfen Traumen (z.B. Prellungen, Verstauchungen). Wenn Sie sich nach 2 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

100g des Gels enthalten 1g Aescin. Des Weiteren enthält das Arzneimittel pro 100g Gel 5g 2-Hydroxybenzoesäure und N-Ethylethanamin-Salz (Diethylaminsalicylat).

Gegenanzeigen

Reparil-Gel N Madaus darf nicht angewendet werden:

  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Salicylat bzw. Aescin oder der sonstigen Bestandteile von Reparil-Gel N Madaus sind, oder auf andere Schmerz- und Rheumamittel (nicht-steroidale Antirheumatika) überempfindlich (allergisch) reagiert haben.
  • auf offenen Verletzungen, Entzündungen oder Infektionen der Haut, sowie auf Ekzemen oder auf Schleimhäuten und auf strahlenbehandelten Hautpartien.

Reparil-gel N Madaus Nebenwirkungen

  • Bei der Anwendung des Gels konnten in sehr seltenen Fällen folgende Nebenwirkungen beobachtet werden: Austrocknen der Haut, Hautausschlag auch mit Pustel- oder Quaddelbildung, Hautrötung (Erythem), Hautentzündung (Dermatitis, einschließlich Kontaktdermatitis), Juckreiz (Pruritus), Nesselsucht (Urtikaria), Schuppenbildung.
  • Zu beachten ist zudem, dass wenn das Gel großflächig auf der Haut angewendet wird, ist das Auftreten von systemischen Nebenwirkungen, die ein bestimmtes Organsystem (z. B. Leber-, Nieren- oder gastrointestinale Nebenwirkungen) oder auch den gesamten Organismus (z.B. Überempfindlichkeitsreaktionen, Asthma) betreffen, wie sie unter Umständen nach der Einnahme Salicylathaltiger Arzneimittel auftreten können, nicht auszuschließen.

Wechselwirkungen

Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Informationen zur Anwendung

  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, wird Reparil-Gel N Madaus bei Kindern ab 12 Jahren und Erwachsenen 3 Mal täglich anwendet.
  • Je nach Größe der zu behandelnden schmerzhaften Stelle wird eine kirsch- bis walnussgroße Menge, entsprechend ca. 2,5 - 6,0 g Gel (ca. 81 - 195 mg Salicylat) auf die betroffenen Körperpartien dünn aufgetragen und leicht eingerieben.
  • Die maximale Tagesdosis beträgt 20g Gel, entsprechend ca. 650 mg Salicylat.
  • Vor Anlegen eines Verbandes sollte Reparil-Gel N Madaus einige Minuten auf der Haut eintrocknen. Von der Anwendung eines Okklusiv-Verbandes wird abgeraten.

Weitere Informationen

  • Es liegen keine Daten für die Verwendung von Reparil-Gel N Madaus bei Schwangeren vor. Eine Anwendung von Reparil-Gel N Madaus während der Schwangerschaft wird daher nicht empfohlen, insbesondere sollte eine großflächige Anwendung vermieden werden.
  • Es ist unbekannt, ob die Inhaltsstoffe von Reparil-Gel N Madaus beim Menschen in die Muttermilch übergehen. Eine Anwendung von Reparil-Gel N Madaus während der Stillzeit wird daher nicht empfohlen, insbesondere ist eine Anwendung im Brustbereich zu vermeiden.
  • Zur Anwendung von Reparil-Gel N Madaus bei Kindern und Jugendlichen liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Eine Anwendung von Reparil-Gel N Madaus bei Kindern unter 12 Jahren wird daher nicht empfohlen.
Sparmedo Ratgeber Prellungen, Verstauchungen & Zerrungen

Ratgeber Prellungen, Verstauchungen & Zerrungen
Sie benötigen Hilfe bei Prellungen, Verstauchungen & Zerrungen ? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Prellungen, Verstauchungen & Zerrungen -Ratgeber ansehen

Reparil-gel N Madaus Gel kaufen

40 g
ab 3,15 (ab 0,08 €/g)

Erfahrungen zu Reparil-gel N Madaus Gel 40 g

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Reparil-gel N Madaus Gel
Packungsgröße(n) 40 g
DarreichungsformGel
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Meda Pharma
BENZSTR.
61352 BAD HOMBURG
Website

AnwendungsgebietePrellungen, Verstauchungen & Zerrungen
PZN11548310
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch

Ähnliche Produkte wie Reparil-gel N Madaus Gel

Fehlt etwas?