Onychomal Creme zum Ablösen erkrankter sowie pilzbefallener Nägel

Abbildung von Onychomal Creme 10 g

Sind Nägel an Fingern oder Füßen von einem Pilz befallen, so muss in vielen Fällen der befallene Nagel entfernt werden. Zu diesem Zweck wird Onychoaml Creme verwendet. Diese dient dazu die häufig durch Pilze geschädigten Nägel ab- oder aufzulösen.

Onychomal Creme wird auf den erkrankten Nagel aufgetragen und mit einer luft- und wasserdichten Folie abgeklebt. Dadurch wirkt die Creme und löst den Nagel auf bzw. ab. Die Anwendung dauert etwa 5-10 Tage.

Das Ablösen des Nagels sollte durch einen Arzt oder nach Anleitung dessen erfolgen. Der Vorteil ist, dass nicht befallene Teile des Nagels erhalten bleiben und gesund nachwachsen. Dies ist eine sanfte und unblutige Methode im Vergleich zum chirurgischen Eingriff.

Preisvergleich Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Nagelpilz"

Onychomal Anwendung

Um pilzbefallene Finger- und Fußnägel zu behandeln, ist es oftmals nötig, den betroffenen Nagel zu entfernen. Alternativ zur chirurgischen Methode, können erkrankte Nägel durch das Auftragen der Creme abgelöst werden. Man wendet das Medikament unter einer luft- und wasserundurchlässigen Folie an, wodurch die Nagelteile aufweichen und in Folge leicht entfernt werden können. Bei dieser Art der Nagelentfernung bleiben gesunde Nagelreste erhalten. Zudem ist sie unblutig und erzeugt weniger Schmerzen als eine Operation.

Onychomal Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

Der Hauptwirkstoff des Medikaments ist Harnstoff, wobei 10 g Creme 2,0 g Harnstoff enthalten. Die sonstigen Inhaltsstoffe der Creme sind:

  • Pyrithion-Zink 0,005 g (Konservierungsmittel)
  • 1-(3-Chlorallyl)-3,5,7-triaza-1-azoniaadamatanchlorid 0,01 g (Konservierungsmittel)
  • dünnflüssiges Paraffin
  • Cetylstearylalkohol (Ph.Eur.)
  • Stearinsäure (Ph.Eur.)
  • Isopropylmyristat (Ph.Eur.)
  • mittelkettige Triglyceride
  • Macrogolstearat 1500
  • Glycerolmonostearat (40-55)
  • Propylenglycol
  • gereinigtes Wasser

Gegenanzeigen

Bei Allergien gegen Harnstoff oder einen der sonstigen Inhaltsstoffe sollte die Creme nicht angewendet werden. Nicht angewendet werden darf das Medikament zur Behandlung von akkuten abgeschürften und entzündlichen Hautzuständen. Die Creme darf nur zur äußerlichen Anwendung genutzt werden. Zudem darf sie nicht mit Schleimhäuten und Augen in Berührung kommen.

Onychomal Nebenwirkungen

Bei etwa 20 % der Patienten führt die Behandlung mit Onychomal Creme zu leichten Schmerzen, wodurch jedoch praktisch nie die Therapie beendet wird. Möglich ist eine Kontaktdermatitis bei Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile Cetylstearylalkohol und Propylenglycol. Die Häufigkeit dieser Nebenwirkung ist nicht abschätzbar, da verfügbare Daten fehlen.

Wechselwirkungen

Der behandelnde Arzt oder lokale Apotheker sollte immer informiert werden, wenn die Creme zusammen anderen Arzneimitteln eingenommen bzw. anwendet wird. Dies gilt auch für eine Einnahme bzw. Anwendung, die vor Kurzem geschehen ist, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Medikamente handelt. Durch Harnstoff kann die Freisetzung anderer Wirkstoffe aus angewendeten Arzneimitteln und deren Durchlässigkeit für die Haut verstärkt werden. Besonders bei Kortikosteroiden, 5-Fluorouracil und Dithranol ist dies bekannt.

Informationen zur Anwendung

Die Creme wird, soweit vom Arzt nicht anders verordnet, messerrückendick auf den pilzbefallenen Nagel aufgetragen und anschließend luft- und wasserdicht abgedeckt.

  • Als Erstes wird ein Stück Plastikfolie in der Größe des erkrankten Nagels zurecht geschnitten. Zudem werden zwei Pflasterstreifen (2,5 cm breit, 6 - 8 cm lang, je nach Dicke des Zehs oder Fingers) bereit gelegt.
  • Danach wird die Creme messerrückendick auf den Nagel gestrichen. Hierbei muss die umliegende Haut eventuell mit einer Paste (z. B. Zinkpaste) geschützt werden.
  • Im Anschluss wird das Stück Folie auf den bestrichenen Nagel gelegt. Zehenspitzen bzw. Fingerspitzen werden mit dem Heftpflaster umwickelt, wobei die Folie nicht verrutschen darf. Eventuell muss die Folie bei Zehennägeln durch weitere Pflasterstreifen befestigt werden.
  • Das Pflaster wird nach 5 - 10 Tagen wieder abgenommen. Danach werden die erweichten Nagelteile entweder in der Arztpraxis oder nach ärztlicher Anweisung, z. B. mit einem Nagelreiniger, entfernt. Noch nicht erweichte, kranke Nagelteile müssen erneut wie oben beschrieben mit Onychomal Creme behandelt werden. Bei starken Pflasterreizungen kann man die Behandlung für 1 - 4 Tage unterbrechen.

Weitere Informationen

Risiken in der Schwangerschaft und Stillzeit sind nicht bekannt. Bezüglich der Verkehrstüchtigkeit und der Bedienung von Maschinen müssen keine Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden.

Alternative Präparate

  • Onyster Nagelset enthält ebenfalls Harnstoff. Hierbei handelt es sich jedoch um ein Kombipräparat, bestehend aus einer Salbe sowie beiliegenden Pflastern.

Onychomal Wirkstoffe


Inhaltsstoffe Menge je 10 Gramm
Harnstoff 2 g
Abbildung von Onychomal Creme 10 g
 

Onychomal Creme 10 g kaufen

61 Angebote ab 3,67 € 6,65 €

jetzt zu den Angeboten

Erfahrungen zu Onychomal Creme 10 g

Erfahrungsbericht schreiben

Ähnliche Produkte wie Onychomal Creme

Ciclopoli gegen Nagelpilz 6.6 ml- 36%
Ciclopoli gegen Nagelpilz 6.6 ml
Taurus Pharma/Wertapharm GmbH
ab 26,85 €
Ciclopirox Winthrop Nagellack Lösung 3 g- 47%
Ciclopirox Winthrop Nagellack Lösung 3 g
WINTHROP ARZNEIMITTEL
ab 13,49 €
Nagelöl Repair & Protect 10 ml- 29%
Nagelöl Repair & Protect 10 ml
Central Apotheke
ab 17,43 €
Canesten Extra Nagelset 1 Stück- 41%
Canesten Extra Nagelset 1 Stück
Bayer Selbstmedikation
ab 21,68 €
Nagel Batrafen Lösung 3 g- 39%
Nagel Batrafen Lösung 3 g
Sanofi
ab 18,65 €
Mykosert Spray Lösung 30 ml- 47%
Mykosert Spray Lösung 30 ml
Dr. R. Pfleger
ab 6,14 €
Onyster Nagelset 1 Stück- 36%
Onyster Nagelset 1 Stück
PIERRE FABRE DERMO KOSMETIK
ab 14,74 €
Miclast 80mg/G Wirkstoffhaltiger Nagellack 3 ml- 45%
Miclast 80mg/G Wirkstoffhaltiger Nagellack 3 ml
PIERRE FABRE DERMO KOSMETIK
ab 10,90 €
Excilor Lösung gegen Nagelpilz  1 x 3.3 ml- 45%
Excilor Lösung gegen Nagelpilz 1 x 3.3 ml
Exeltis Germany GmbH
ab 13,73 €
Excilor Stift gegen Nagelpilz  1 Stück- 48%
Excilor Stift gegen Nagelpilz 1 Stück
Exeltis Germany GmbH
ab 15,03 €
Amofin 5% Nagellack Naw 3 ml- 40%
Amofin 5% Nagellack Naw 3 ml
GALENPHARMA
ab 14,33 €
Myfungar Nagellack Lösung 3.3 ml- 35%
Myfungar Nagellack Lösung 3.3 ml
Taurus Pharma/Wertapharm GmbH
ab 13,95 €
Exoderil Gel 20 g- 45%
Exoderil Gel 20 g
MEDICE ARZNEIMITTEL
ab 5,42 €

Nagelpilz Ratgeber Ratgeber Nagelpilz
Sie benötigen Hilfe bei Nagelpilz? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Nagelpilz-Ratgeber

Produktdetails

Produktbezeichnung Onychomal Creme
Packungsgröße(n) 10 g
DarreichungsformCreme
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt vonALMIRALL HERMAL
SCHOLTZSTR.
21465 REINBEK
Website
AnwendungsgebieteNagelpilz
PZN02537224
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch
Fehlt etwas?  
Günstigstes Angebot: 6,65 € ab 3,67 €
 Angebot ansehen