ProduktinformationenLinola Plus Creme zur Behandlung von Juckreiz bei Neurodermitis, entzündeter & trockener Haut

Linola Plus Creme kommt bei juckender Haut und Neurodermitis zur Anwendung. Die Intensivpflege enthält kein Kortison sondern wirkt durch eine neuartige Kombination aus Linolsäure und Echinacea Wurzelextrakt.

Preisvergleich (bis zu 4,22 € günstiger!) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Neurodermitis"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Informationen zur Anwendung
  4. Weitere Informationen
  5. Alternative Präparate
  6. Linola Plus Creme kaufen

Linola Plus Anwendung

Linola Plus Hautpflege kommt bei Juckreiz zum Einsatz. Die Intensivpflege bekämpft trockene und irritierte Haut durch die enthaltene Linolsäure und den Extrakt aus Echinaceawurzel. Linola Plus eignet sich zur Therapiebegleitung bei Neurodermitis.

Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

Linola Plus Pflegecreme wirkt durch eine zweifache Wirkstoffkombination aus Linolsäure und Echinaceawurzel. Linolsäure aus Distelöl macht die Haut geschmeidig und sorgt für eine undurchlässige Hautbarriere. Die intakte Hautschicht lindert den Juckreiz. Echinacea purpurea unterstützt die Regeneration der Haut. Die Wurzel enthält antientzündliche und juckreizlindernde Stoffe, die im "Grünen Verfahren" bei niedrigen Temperaturen ohne Lösungsmittelrückstände im Extrakt, gewonnen werden. Weitere Hilfsstoffe sind:

  • Palmitoylascorbinsäure
  • Benzylalkohol
  • Sorbitan isostearat
  • (RS)-Dodecansäure-2-hexyldecylester
  • Polyglyceryl-3 polyricinoleat
  • Glycerylmonosearat
  • Zinkbis(octadecanoat)
  • Magnesiumsulfat
  • Wasser
  • Citronensäure
  • Lecithin
  • Wachs
  • gebleichtes Glycerol

Informationen zur Anwendung

Linola Plus Hautcreme wird bei Bedarf auf die erkrankten Hautstellen aufgetragen. Die Intensivpflege kann mehrmals täglich angewendet werden. Die Creme zieht als Öl/Wasser-Emulsion schnell ein und fettet nicht nach. Die Pflegecreme von Linola ist ausgezeichnet hautverträglich.

Weitere Informationen

Die medizinische Hautpflege von Linola kann von Babys, Klein- und Schulkindern, Jugendlichen und Schwangeren angewendet werden.

Alternative Präparate

  • Optiderm Lotion ist eine Hautpflege für trockene Haut, Neurodermitis und Ekzeme auf der Basis von Urea. Der Wirkstoff bindet Feuchtigkeit und wirkt der Austrocknung entgegen.
  • Linola Gamma Creme kommt bei akuten und chronischen Zuständen der Haut zum Einsatz. Die Creme dient zur Herstellung der natürlichen Hautbarriere. Linola Gamma Creme enthält neben Linolsäure Nachtkerzensamenöl.
  • Linola Fett N Ölbad bildet schon beim Baden oder Duschen einen schützenden Film auf der Haut, der schuppende Hautkrankheiten positiv beeinflusst.
Sparmedo Ratgeber Neurodermitis

Ratgeber Neurodermitis
Sie benötigen Hilfe bei Neurodermitis? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Neurodermitis-Ratgeber ansehen

Linola Plus Creme kaufen

50 ml
ab 12,25 (ab 245,00 € / l) inkl. MwSt.

Erfahrungen zu Linola Plus Creme 50 ml

Erfahrungsbericht schreiben
Kosmetik & Pflege > Medizinische Hautpflege > Neurodermitis
Kosmetik & Pflege > Medizinische Hautpflege > Marken > Linola
Kosmetik & Pflege > Medizinische Hautpflege > juckende Haut

Produktdetails

Produktbezeichnung Linola Plus Creme
Packungsgröße(n) 50 ml
DarreichungsformCreme
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Dr. August Wolff
SUDBRACKSTR.
33611 BIELEFELD
Website

AnwendungsgebieteNeurodermitis, Linola, juckende Haut
PZN11230720
BezugMedikament ist rezeptfrei

Ähnliche Produkte wie Linola Plus Creme