ProduktinformationenLactofem Milchsäure Vaginalzäpfchen zur Behandlung bakterieller Vaginose und Scheidenpilz

Lactofem Milchsäure Vaginalzäpfchen werden nach ärztlicher Diagnose zur Behandlung bakterieller Vaginose und Scheidenpilz eingesetzt. Lactofem stellt den natürlichen pH-Wert in der Scheide wieder her oder hält in aufrecht. 

Zur Aufrechterhaltung des normalen pH-Werts der Scheide können die Vaginalzäpfchen ohne Bedenken über einen längeren Zeitraum zwei- bis dreimal wöchentlich angewendet werden. Eine Behandlung während der Schwangerschaft und in der Stillzeit ist problemlos möglich.

Günstigster Anbieter (6,25 € günstiger!) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Vaginalflora"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Gegenanzeigen
  4. Nebenwirkungen
  5. Wechselwirkungen
  6. Weitere Informationen
  7. Lactofem Milchsäure Vaginalzäpfchen kaufen

Lactofemsäure Vaginalzäpfchen Anwendung

Lactofem Milchsäure Vaginalzäpfchen dienen dem Erhalt bzw. der Wiederherstellung eines natürlichen pH-Wertes in der Scheide. Dadurch wird die Bildung milchsäurebildender Bakterien in der Scheide unterstützt. Diese sind für das saure Scheidenmilieu verantwortlich. Gleichzeitig werden Krankheitserreger im Wachstum gehemmt.

Lactofem Milchsäure Vaginalzäpfchen können deshalb vorbeugend bei Neigung zu Scheideninfektionen und in Ergänzung zu einer medikamentösen Behandlung von Scheideninfektionen angewendet werden.

Lactofemsäure Vaginalzäpfchen Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

Die Lactofem Milchsäure Vaginalzäpfchen enthalten (S)-Milchsäure und Natrium-(S)-Lactat Lösung. Als Wirkstoffträger wird außerdem Macrogol 1500 und Macrogol 6000 eingesetzt.

Gegenanzeigen

Bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber den Wirkstoffen sollten Lactofem Milchsäure Vaginalzäpfchen nicht angewendet werden.

Lactofemsäure Vaginalzäpfchen Nebenwirkungen

In Einzelfällen kann es zu allergischen Reaktionen wie Rötungen, Schwellungen oder Brennen kommen, in sehr seltenen Fällen auch zu Juckreiz. Beim Auftreten dieser Beschwerden sollte mit dem Arzt oder Apotheker gesprochen werden.

Wechselwirkungen

Die Wirkung eines Diaphragmas, Kondoms oder einer spermiziden Verhütungssalbe kann durch die Anwendung von Vaginalzäpfchen beeinträchtigt werden. Eine sichere Verhütung ist dann nicht mehr gewährleistet.

Lactofemsäure Vaginalzäpfchen Anwendung

Lactofem Milchsäure Vaginalzäpfchen werden täglich vor dem Schlafengehen tief in die Scheide eingeführt. Dies ist am besten in Rückenlage mit leicht angezogenen Beinen möglich. Da es während der Auflösung des Vaginalzäpfchens zu verstärktem Ausfluss kommen kann, ist es ratsam, nach der Einführung eine Slipeinlage oder Binde zu verwenden. Bei trockener Scheide ist es möglich das Zäpfchen unter fließendem Wasser anzufeuchten. Die Anwendungsdauer beträgt im Allgemeinen 5- bis 7 Tage.

Weitere Informationen

Bei Mädchen sollten Lactofem Milchsäure Vaginalzäpfchen nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Während der Periodenblutung ist eine Anwendung nicht sinnvoll und sollte unterbrochen werden. Die Vaginalzäpfchen schützen nicht vor ungewollter Schwangerschaft. Klingen die Beschwerden innerhalb von acht Tagen nicht ab, sollte ein Arzt konsultiert werden.

Lactofemsäure Vaginalzäpfchen Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge je Bezugsmenge: 1 Stück
(S)-Milchsäure
Natrium-(S)-lactat Lösung
Macrogol 1500
Macrogol 6000
Sparmedo Ratgeber Vaginalflora

Ratgeber Vaginalflora
Sie benötigen Hilfe bei Vaginalflora? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Vaginalflora-Ratgeber ansehen

Lactofem Milchsäure Vaginalzäpfchen kaufen

Alle Packungsgrößen:

7 Stück
ab 9,09 (ab ) UVP 12,50 € inkl. MwSt.
14 Stück
ab 13,65 (ab ) UVP 19,90 € inkl. MwSt.

Erfahrungen zu Lactofem Milchsäure Vaginalzäpfchen 14 Stück

Erfahrungsbericht schreiben

Produktdetails

Produktbezeichnung Lactofem Milchsäure Vaginalzäpfchen
Packungsgröße(n) 7 Stück
14 Stück
DarreichungsformZäpfchen
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

MIBE GmbH Arzneimittel
Münchener Str.
06796 Brehna

AnwendungsgebieteVaginalflora
PZN10078061
BezugMedikament ist rezeptfrei

Newsletter kostenlos abonnieren und große Sparvorteile entdecken!

Sparmedo Newsletter

Einmal im Monat verschicken wir einen Newsletter mit folgenden Themen:

  • ✅  Günstige Angebote mit bis zu - 70% Preisvorteil.
  • ✅  Engpässe bei Arzneimitteln? Wir zeigen, wo sie verfügbar sind!
  • ✅  Aktuelle Gesundheitstipps: Gesundheit erhalten und proaktiv fördern
  • ✅  Produktneuheiten des Monats
  • ✅  Rabattcodes, Gutscheine und Spar-Aktionen

Mit dem Klick auf „Anmelden“ akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.

Eine Abmeldung kann jederzeit über den im Newsletter bereitgestellten Abmelde-Link oder per Nachricht an newsletter {@} sparmedo.de erfolgen.

Sparmedo Newsletter

Newsletter kostenlos abonnieren und große Sparvorteile entdecken!

Jetzt unverbindlich und kostenfrei anmelden

Ähnliche Produkte wie Lactofem Milchsäure Vaginalzäpfchen