Hydrocutan 0.25% Creme gegen entzündliche & allergische Hauterkrankungen

Abbildung von Hydrocutan Creme 0.25%  50 g

Hydrocutan Creme 0.25% enthält Hydrocortison und findet seine Anwendung in der Behandlung von entzündlich, allergisch und juckender, oft mit Bläschen- und Krustenbildung einhergehenden Hauterkrankungen.

Die Creme darf nicht bei Rötungen, Pilzen oder anderen speziellen Hauterkrankungen, wie Syphilis angewendet werden. Nach sorgfältiger Reinigung der Haut wird Hydrocutan dünn auf die erkrankten Hautpartien zwei bis drei Mal täglich aufgetragen. Bei Besserung des Krankheitsbildes genügt eine einmalige Anwendung oder ein Auftragen von 2-3 Tagen.

Auf die Anwendung sollte in der Schwangerschaft und Stillzeit verzichtet werden. Eine langfristige Anwendung über 4 Wochen oder eine großflächige Anwendung auf der Haut sollte ebenfalls vermieden werden.

Hydrocutan 0.25% Anwendung

Hydrocutan Creme wird bei entzündlichen oder allergischen Erkrankungen der Haut angewendet.

Gegenanzeigen

Die Creme sollte nicht angewendet werden bei:

  • Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile
  • speziellen Hauterkrankungen (Syphilis, Hauttuberkulose)
  • Windpocken
  • Hautreaktionen nach Impfungen
  • bakteriellen oder durch Pilze hervorgerufenen Erkrankungen
  • bestimmten mit Rötung und/oder Knötchenbildung einhergehenden Hauterkrankungen im Bereich des Gesichts (Rosacea und rosaceaartige beziehungsweise perioraler Dermatitis)
  • offenen Wunden

Hydrocutan 0.25% Nebenwirkungen

Hydrocutan 0.25% Creme sollte nicht länger als eine Woche auf mehr als 10% der Körperoberfläche angewendet werden. Mögliche Nebenwirkungen sind:

  • Allergische Hautreaktionen
  • Trockenwerden der Haut
  • Dünnerwerden der Haut
  • "Papierhaut"(Hautatrophie)
  • Streifen durch Schädigung der elastischen Fasern (Striae)
  • Erweiterung oberflächlicher Hautgefäße (Teleangiektasen)
  • vermehrte Behaarung der behandelten Hautpartien (Hypertrichosis)
  • Kontaktdermatitis
  • Reizung der Augen
  • Reizung der Schleimhäute
  • bei längerfristiger Anwendung oder der Anwendung auf geschädigter Haut sind systemische Kortikoidwirkungen und -nebenwirkungen möglich

Wechselwirkungen

  • Bei bestimmungsgemäßem, äußerlichen Gebrauch sind Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln unwahrscheinlich

Informationen zur Anwendung

  • Zu Beginn der Behandlung sollte die Creme zwei- bis dreimal täglich auf die zuvor gereinigten betroffenen Hautpartien aufgetragen und eingerieben werden.
  • Eine längerfristige, großflächige Anwendung (länger als vier Wochen auf mehr als 20% des Hautareals) sollte vermieden werden.
  • Nach Abklingen des Krankheitsbildes sollte die Creme noch einige Tage angewendet werden, um ein mögliches Wiederaufflammen zu verhindern.

Weitere Informationen

  • Kinder unter sechs Jahren sollten mit der Creme nur nach ausdrücklicher Verordnung des Arztes behandelt werden.
  • Bei Säuglingen und Kleinkindern sollte die Anwendung nicht unter Okklusivbedingungen (Luftabschluss durch Windeln) erfolgen.
  • Während der Schwangerschaft sollte die Anwendung nur in dringenden Fällen unter Zurateziehen eines Arztes und keinesfalls längerfristig oder großflächig erfolgen.
  • Stillende Mütter sollten die Creme nicht auf den Brustbereich auftragen, um einen unmittelbaren Kontakt des Säuglings mit dem Wirkstoff zu vermeiden.
  • Allgemein sollte es nicht zu Schleimhaut- oder Augenkontakt kommen. Bei entsprechend veranlagten Personen kann es durch Augenkontakt zu einer Erhöhung des Augeninnendrucks kommen.

Hydrocutan 0.25% Wirkstoffe


Inhaltsstoffe Menge je 1 Gramm
Hydrocortison 2.5 mg
Abbildung von Hydrocutan Creme 0.25%  50 g
 

Hydrocutan Creme 0.25% 50 g kaufen

40 Angebote ab 6,04 € 11,10 €

jetzt zu den Angeboten

Alle Packungsgrößen:

Abbildung von Hydrocutan Creme 0.25%  20 g

20 g
ab 2,58 €

Abbildung von Hydrocutan Creme 0.25%  50 g

50 g
ab 6,04 €

Erfahrungen zu Hydrocutan Creme 0.25% 50 g

Erfahrungsbericht schreiben

Ähnliche Produkte wie Hydrocutan Creme 0.25%

Schwarze Salbe 50% Lichtenstein N  40 g- 38%
Schwarze Salbe 50% Lichtenstein N 40 g
WINTHROP ARZNEIMITTEL
ab 9,58 €
Hydrocortison- Ratiopharm 0.5% Creme  30 g- 61%
Soventol Hydrocort 0.5% Creme  30 g- 53%
Soventol Hydrocort 0.5% Creme 30 g
MEDICE ARZNEIMITTEL
ab 6,12 €
Actihaemyl Gelee Gel 20 g- 43%
Actihaemyl Gelee Gel 20 g
Meda Pharma
ab 8,56 €
Zugsalbe Effect 20 %  15 g- 46%
Zugsalbe Effect 20 % 15 g
InfectoPharm
ab 6,75 €
Halicar Salbe N  50 g- 47%
Halicar Salbe N 50 g
DHU-Arzneimittel
ab 7,13 €
Thesit Gel 50 g- 45%
Thesit Gel 50 g
gepepharm
ab 7,59 €
Hamasana Hamamelis Salbe  50 g- 45%
Hydrocortison- Ratiopharm Spray 0.5%  30 ml- 75%
Linimentum Aquosum Sr 100 g- 43%
Linimentum Aquosum Sr 100 g
Apomix Amh Niemann
ab 2,99 €
Linola- Sept Creme 50 g- 51%
Linola- Sept Creme 50 g
Dr. August Wolff
ab 9,99 €
Hydrocutan Creme 0.5%  20 g- 48%
Hydrocutan Creme 0.5% 20 g
Dermapharm
ab 2,68 €
Tannolact Fettcreme  50 g- 49%
Tannolact Fettcreme 50 g
Galderma
ab 5,04 €
Mirfulan Salbe 20 g- 50%
Mirfulan Salbe 20 g
MERCKLE RECORDATI
ab 3,40 €
Regenaplex 23 A Tropfen 15 ml- 45%
Regenaplex 23 A Tropfen 15 ml
Regenaplex
ab 7,70 €
Halicar Creme  50 g- 45%
Halicar Creme 50 g
DHU-Arzneimittel
ab 7,46 €
Sensicutan Salbe 30 g- 44%
Sensicutan Salbe 30 g
Harras Pharma
ab 6,70 €
Decoderm Basiscreme  100 g- 42%
Decoderm Basiscreme 100 g
ALMIRALL HERMAL
ab 8,36 €

Entzündungen der Haut Ratgeber Ratgeber Entzündungen der Haut
Sie benötigen Hilfe bei Entzündungen der Haut? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Entzündungen der Haut-Ratgeber

Produktdetails

Produktbezeichnung Hydrocutan Creme 0.25%
Packungsgröße(n) 20 g
50 g
DarreichungsformCreme
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt vonDermapharm
LIL-DAGOVER-RING 7
82031 GRÜNWALD
Website
AnwendungsgebieteEntzündungen der Haut
PZN01138723
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch
Fehlt etwas?  
Günstigstes Angebot: 11,10 € ab 6,04 €
Angebot ansehen
 
x
Nutze Sparmedo
als Web-App ohne Download