Homvio- Rin Tabletten

Homvio- Rin Anwendung

Die homöopathischen Homvio-Rin Tabletten kommen bei Erkrankungen der Harnorgane zum Einsatz. Sie lindern nicht nur Beschwerden, sondern verbessern auch die Lebensqualität der Patienten, da Harnwegs- und Blasenprobleme meist sehr im Alltag einschränken.

Entsprechend dem homöopathischen Arzneimittelbild werden die Tabletten bei Blasenentzündungen, Reizblase und Entleerungsstörungen der Harnblase angewandt. Beschwerden beim Wasserlassen im Zusammenhang mit einer vergrößerten Prostata gehören ebenfalls zu den Anwendungsgebieten.

Homvio- Rin Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

Als Grundlage für den Wirkstoff Populus tremuloides Trit. D1 dienen Rinde, Knospen und Blätter der Zitterpappel. Seit dem 6. Jh. n. Chr. bereits wird die Rinde als Mittel zur Linderung von Harnzwang und Blasenleiden genutzt. Durch das enthaltene Salicin, Salicortin und weitere glykosidische Verbindungen wirken die Pflanzenteile der Zitterpappel schmerzlindernd und entzündungshemmend.

Gegenanzeigen

Bei Überempfindlichkeit gegen Salicylate oder einen der anderen Inhaltsstoffe sollten Homvio-Rin Tabletten nicht eingenommen werden. Vor Operationen, bei Blutungsneigungen sowie bei Geschwüren im Magen oder Zwölffingerdarm sollte die Arznei nur nach Absprache mit einem Arzt erfolgen.

Vorsicht ist geboten bei einer bestehenden Unverträglichkeit gegenüber verschiedenen Zuckerarten, da das Präparat Laktose enthält. Es empfiehlt sich in diesem Fall ärztlichen Rat einzuholen.

Homvio- Rin Nebenwirkungen

Das Arzneimittel ist gut verträglich, nur in seltenen Fällen kann es zu Überempfindlichkeitsreaktionen kommen. Bei anfänglicher Verschlimmerung der Beschwerden oder bei Auftreten von nicht näher spezifizierten Nebenwirkungen sollte Rücksprache mit einem Arzt gehalten werden.

Wechselwirkungen

Es sind keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten bekannt. Wie für homöopathische Mittel üblich kann auch bei Homvio-Rin Tabletten die Wirkung durch Reiz- und Genussmittel negativ beeinflusst werden.

Homvio- Rin Dosierung

Bei akuten Beschwerden nehmen Erwachsene und Jugendliche über 16 Jahren jede halbe bis eine Stunde, allerdings höchstens sechsmal täglich, eine Tablette ein. Chronische Krankheitsbilder werden mit einer Tablette jeweils ein- bis dreimal pro Tag behandelt.

Die Einnahme sollte im Normalfall nicht länger als eine Woche dauern, kann aber nach Rücksprache mit einem homöopathischen Therapeuten verlängert werden.

Weitere Informationen

Aufgrund der enthaltenen Salicylate sollte während der Schwangerschaft und Stillzeit auf die Einnahme von Homvio-Rin Tabletten verzichtet werden. Je nach Indikationsstellung kann der Arzt eine Anwendung anordnen. Auch Kinder unter 16 Jahren sollten das Präparat aus dem gleichen Grund nicht einnehmen.

Homvio- Rin Wirkstoffe


Inhaltsstoffe Menge je 1 Stück
Populus tremuloides (hom./anthr.) 100 mg
 

Homvio- Rin Tabletten 50 Stück kaufen

17 Angebote ab 14,66 € 24,26 €

jetzt zu den Angeboten

Erfahrungen zu Homvio- Rin Tabletten 50 Stück

Erfahrungsbericht schreiben

Ähnliche Produkte wie Homvio- Rin Tabletten

Aqualibra Filmtabletten 60 Stück- 49%
Aqualibra Filmtabletten 60 Stück
MEDICE ARZNEIMITTEL
ab 9,83 €
Femalac Bakterien- Blocker Pulver 10 Stück- 43%
Femalac Bakterien- Blocker Pulver 10 Stück
APOGEPHA Arzneimittel
ab 11,30 €
Utipro Plus Kapseln 30 Stück- 51%
Utipro Plus Kapseln 30 Stück
Trommsdorff
ab 13,30 €
Nieral 100 Tabletten 60 Stück- 48%
Canephron N Dragees Tabletten 200 Stück- 41%
Cystinol Akut Dragees  100 Stück- 48%
Cystinol Akut Dragees 100 Stück
Schaper & Brümmer
ab 12,95 €
Rowatinex Kapseln  50 Stück- 50%
Rowatinex Kapseln 50 Stück
ROWA WAGNER
ab 4,61 €
Cranberry Kapseln 400mg  240 Stück- 49%
Canephron Uno Tabletten 90 Stück- 39%
Canephron Uno Tabletten 90 Stück
Bionorica
ab 30,19 €
Cranfluxx Tabletten 60 Stück- 36%
Cranfluxx Tabletten 60 Stück
Ruhrpharm
ab 19,04 €
Cyvision Kapseln 30 Stück- 37%
Cyvision Kapseln 30 Stück
Uropharm
ab 16,60 €
Sabal Pentarkan H Liquidum 50 ml- 47%
Sabal Pentarkan H Liquidum 50 ml
DHU-Arzneimittel
ab 9,16 €
Harntee 400 Tad N Granulat 300 ml- 59%
Harntee 400 Tad N Granulat 300 ml
TAD PHARMA
ab 4,79 €
Cystorenal Cranberry Plus Granulat 20 Stück- 41%
Cystorenal Cranberry Plus Granulat 20 Stück
QUIRIS Healthcare
ab 10,50 €
Femannose N Granulat 14 Stück- 44%
Femannose N Granulat 14 Stück
Klosterfrau
ab 12,30 €
Cranberola Kapseln 180 Stück- 31%
Cranberola Kapseln 180 Stück
Weber & Weber
ab 34,55 €
Cantharis Blasen Globuli Velati  20 g- 50%
Cantharis Blasen Globuli Velati 20 g
WALA-HEILMITTEL
ab 5,84 €
Arctuvan Bärentrauben Filmtabletten 60 Stück- 48%
Natural D- Mannose Powder Pulver 100 g- 36%
Metabiarex N Tropfen 50 ml- 50%
Metabiarex N Tropfen 50 ml
meta Fackler
ab 7,14 €

Blasen- & Harnwegsentzündung Ratgeber Ratgeber Blasen- & Harnwegsentzündung
Sie benötigen Hilfe bei Blasen- & Harnwegsentzündung? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Blasen- & Harnwegsentzündung-Ratgeber

Bestseller-Rang Nr. 27 in Medikamente > Niere, Blase & Prostata > Blasen- & Harnwegsentzündung
Bestseller-Rang Nr. 181 in Homöopathie > Homöopathische Komplexmittel

Produktdetails

Produktbezeichnung Homvio- Rin Tabletten
Packungsgröße(n) 50 Stück
DarreichungsformTabletten
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt vonHomviora Arzneimittel
ARABELLASTR.
81925 MUENCHEN
Website
AnwendungsgebieteBlasen- & Harnwegsentzündung, Homöopathische Komplexmittel
PZN02539588
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch
Fehlt etwas?  
Günstigstes Angebot: 24,26 € ab 14,66 €
 Angebot ansehen
 
x
Nutze Sparmedo
als Web-App ohne Download