Hepar-Hevert Lebertropfen zur Stärkung von Leber und Galle

Hepar-Hevert Lebertropfen sind ein homöopathisches Arzneimittel zur Behandlung von Leberfunktionsstörungen. Die Tropfen unterstützen die Verdauungs- und die Entgiftungsfunktionen von Leber und Galle.

Das Präparat enthält Silybum marianum (Mariendistel) hoch dosiert. Mariendiestel hilft der Regeneration der Leberzellen und sorgt für eine gesunde Leberfunktion. Chelidonium (Schöllkraut) hat sich bewährt bei Funktionsstörungen von Leber und Galle. Es wirkt krampflösend auf Magen und Oberbauch. Taraxacum (Löwenzahn) stärkt das Leber-Galle System und fördert die Verdauung. Es aktiviert den Stoffwechsel von Leber und Nieren.

Dosierung: 1-3 mal täglich 5-10 Tropfen einnehmen, soweit nicht anders verordnet. Enthält 57 Vol.-% Alkohol.

Preisvergleich (bis zu 42% sparen) 1 Erfahrungsbericht Ratgeber "Lebererkrankungen"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Informationen zur Anwendung
  4. Gegenanzeigen
  5. Nebenwirkungen
  6. Wechselwirkungen
  7. Weitere Informationen
  8. Alternative Präparate
  9. Hepar- Hevert Lebertropfen 42% günstiger kaufen

Anwendung

Das homöopathische Arzneimittel wird bei Funktionsstörungen der Leber eingesetzt. Es trägt zur Stabilisierung des Verdauungsstoffwechsels sowie zur Stärkung von Leber und Galle bei.

Gegenanzeigen

Bei einer bekannten Überempfindlichkeit gegen Mariendistel oder andere Korbblütler dürfen die Tropfen nicht eingesetzt werden. Sie sind nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet.

Nebenwirkungen

Sehr selten treten Überempfindlichkeitsreaktionen wie Atemnot und Hautauschlag auf.

Wechselwirkungen

Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Informationen zur Anwendung

  • Erwachsene ab 18 Jahren nehmen 1 bis 3 mal täglich jeweils 5 bis 10 Tropfen ein.
  • Für Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren legt der Arzt die Dosierung fest.
  • Bei einer längeren Anwendungsdauer als 4 Wochen sollte der Arzt die Leberfunktion kontrollieren.

Weitere Informationen

Folgenden Personengruppen dürfen das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit dem Arzt anwenden:

  • Patienten mit Lebererkrankungen
  • Patienten, die gleichzeitig lederschädigende Stoffe einnehmen
  • Werdende und stillende Mütter
  • Alkoholkranke, da das Arzneimittel 57 Vol.-% Alkohol enthält.

Alternative Präparate

Wirkstoffe

Inhaltsstoffe Menge
Silybum marianum (hom./anthr.) 0.5 ml
Chelidonium majus (hom./anthr.) 0.25 ml
Taraxacum officinale (hom./anthr.) 0.25 ml
Ethanol Hilfstoff
Sparmedo Ratgeber Lebererkrankungen

Ratgeber Lebererkrankungen
Sie benötigen Hilfe bei Lebererkrankungen? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Lebererkrankungen-Ratgeber ansehen

Hepar- Hevert Lebertropfen kaufen

Alle Packungsgrößen:

50 ml
ab 12,23 (ab 0,24 €/ml)
100 ml
ab 21,73 (ab 21,73 €/100 ml)

Erfahrungen zu Hepar- Hevert Lebertropfen 50 ml

10.08.2021 für Hepar- Hevert Lebertropfen 50 ml

Ich nehme die Tropfen direkt auf die Zunge. Kein unangenehmer Geschmack.

von einem Anwender

Erfahrungsbericht schreiben
Bestseller-Rang Nr. 6 in Medikamente > Leber & Galle > Lebererkrankungen
Bestseller-Rang Nr. 76 in Homöopathie > Homöopathische Komplexmittel

Produktdetails

Produktbezeichnung Hepar- Hevert Lebertropfen
Packungsgröße(n) 50 ml
100 ml
DarreichungsformTropfen
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

Hevert Arzneimittel
IN DER WEIHERWIESE
55569 NUSSBAUM
Website

AnwendungsgebieteLebererkrankungen, Homöopathische Komplexmittel
PZN04982520
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch
Packungsbeilage / Beipackzettel (PDF) Ansehen/Download

Ähnliche Produkte wie Hepar- Hevert Lebertropfen

Fehlt etwas?