ProduktinformationenGinkgo-1A Pharma 120mg bei Leistungsstörungen & Durchblutungsstörungen

Ginkgo-1A Pharma 120mg ist ein Arzneimittel, das für eine symptomatische Behandlung von geistigen Leistungseinbußen eingesetzt wird, die hirnorganischer Natur sind.

Das Arzneimittel Ginkgo-1A Pharma 120mg enthält einen Trockenextrakt aus Ginkgoblättern. Das Medikament wird in Form von Filmtabletten angeboten. Es wird zur symptomatischen Behandlung von geistigen Leistungseinbußen verwendet, die hirnorganisch bedingt sind. Darüber hinaus dient es der Verlängerung von einer schmerzfreien Gehstrecke im Fall von einer arteriellen Verschlusskrankheit in den Gliedmaßen, bei Schwindelgefühlen als Folge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen sowie als unterstützende Behandlungsmaßnahme von Ohrgeräuschen, die aufgrund von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen entstehen.

Günstigster Anbieter (11,49 € günstiger!) Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Durchblutungsstörung"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Gegenanzeigen
  4. Nebenwirkungen
  5. Wechselwirkungen
  6. Dosierung
  7. Weitere Informationen

Ginkgo-1A Pharma 120mg Anwendung

Das Arzneimittel Ginkgo-1A Pharma 120mg wird auf folgenden Gebieten angewandt:

  • Das Medikament dient symptomatischen Behandlungen von geistigen Leistungseinbußen, die hirnorganisch bedingt auftreten und die im Rahmen von einem therapeutischen Gesamtkonzept bei einer zunehmenden Abnahme der erworbenen geistigen Fähigkeiten stattfinden.
  • Ferner dient das Arzneimittel der Verlängerung von einer schmerzfreien Gehstrecke bei einer arteriellen Verschlusskrankheit in den Gliedmaßen, die auch als "Schaufensterkrankheit" bezeichnet wird.
  • Es wird bei Schwindelgefühlen als eine Folge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Vertigo vaskulärer und involutiver Genese) eingesetzt.
  • Das Arzneimittel wird als eine unterstützende Behandlung von Ohrgeräuschen (Tinnitus) aufgrund von Durchblutungsstörungen oder altersbedingter Rückbildungsvorgänge (Tinnitus vaskulärer und involutiver Genese) verwendet.

Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

Das Arzneimittel enthält 120 mg von einem Trockenextrakt aus den Blättern der Pflanze Ginkgo biloba. Das Auszugsmittel ist Aceton 60 % (m/m). Zu den sonstigen Bestandteilen gehören Folgende:

  • Mikrokristalline Cellulose
  • Glucosesirup (Ph.Eur.)
  • Lactose-Monohydrat
  • Macrogol 4000
  • Magnesiumstearat (Ph.Eur.)
  • Maisstärke
  • Hypromellose
  • CarboxymethylstärkeNatrium (Typ A) (Ph. Eur.)
  • hochdisperses Siliciumdioxid
  • Titandioxid
  • Eisen(III)-hydroxid-oxid x H2O (E 172)

Gegenanzeigen

Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden, wenn eine Unverträglichkeit, Allergie oder Überempfindlichkeit gegenüber Ginkgo biloba oder einem der anderen Inhaltsstoffe besteht. Zudem darf das Medikament nicht in der Schwangerschaft eingenommen werden.

Ginkgo-1A Pharma 120mg Nebenwirkungen

Es können folgende Nebenwirkungen auftreten, die jedoch nicht bei jedem vorkommen müssen:

Wechselwirkungen

Es können folgende Wechselwirkungen auftreten:

  • Bei gleichzeitiger Einnahme mit blutgerinnungshemmenden Arzneimitteln (wie z.B. Phenprocoumon oder Warfarin) oder Thrombozytenaggregationshemmern (z.B. Clopidogrel, Acetylsalicylsäure und andere nicht-steroidale Antirheumatika) kann deren Wirkung verstärkt werden.
  • Die gleichzeitige Einnahme mit Dabigatran oder Nifedipin darf nur erfolgen, wenn der Arzt dies verordnet hat.
  • Die gleichzeitige Einnahme von Efavirenz wird nicht empfohlen, da die Plasmakonzentrationen von Efavirenz verringert sein können.
  • Werden oder wurden Arzneimittel eingenommen, wird empfohlen, die Einnahme von Ginkgo-1A Pharma 120mg grundsätzlich mit einem Arzt abzusprechen.

Ginkgo-1A Pharma 120mg Dosierung

Bei der Einnahme der Filmtabletten ist folgendes zu berücksichtigen:

  • Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten geistigen Leistungseinbußen sollten Erwachsene ab 18 Jahren 1 bis 2 Mal täglich 1 Filmtablette einnehmen.
  • Die Filmtabletten sollten unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (z.B. Wasser) eingenommen werden.
  • Die Filmtabletten dürfen nicht im Liegen eingenommen werden.
  • Das Arzneimittel kann unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden.

Weitere Informationen

Das Arzneimittel sollte bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nicht angewandt werden, da es für diese Altersgruppe keine ausreichenden Untersuchungen gibt.

Sparmedo Ratgeber Durchblutungsstörung

Ratgeber Durchblutungsstörung
Sie benötigen Hilfe bei Durchblutungsstörung? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Durchblutungsstörung-Ratgeber ansehen

Ginkgo - 1 A Pharma 120 Mg Filmtabletten kaufen

Alle Packungsgrößen:

30 Stück
ab 9,57 (ab ) UVP 21,06 € inkl. MwSt.
60 Stück
ab 14,98 (ab ) UVP 37,01 € inkl. MwSt.
120 Stück
ab 24,98 (ab ) UVP 58,85 € inkl. MwSt.

Erfahrungen zu Ginkgo - 1 A Pharma 120 Mg Filmtabletten 30 Stück

Erfahrungsbericht schreiben
Medikamente > Herz, Kreislauf & Gefäße > Durchblutungsstörung
Medikamente > Gedächtnis, Konzentration & Leistung

Produktdetails

Produktbezeichnung Ginkgo - 1 A Pharma 120 Mg Filmtabletten
Packungsgröße(n) 30 Stück
60 Stück
120 Stück
DarreichungsformFilmtabletten
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

1 A PHARMA
KELTENRING
82041 OBERHACHING
Website

AnwendungsgebieteDurchblutungsstörung, Gedächtnis, Konzentration & Leistung
PZN13856903
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch
Packungsbeilage / Beipackzettel (PDF) Ansehen/Download

Ähnliche Produkte wie Ginkgo - 1 A Pharma 120 Mg Filmtabletten