Gingonin 40mg Hartkapseln bei altersbedingter kognitiver Beeinträchtigung und leichter Demenz

Das pflanzliche Arzneimittel Gingonin 40mg Hartkapseln dient der Verbesserung von altersbedingten kognitiven Beeinträchtigungen und der Verbesserung der Lebensqualität bei einer leichten Demenz.

Enthalten ist ein Trockenextrakt aus Gingko biloba Blättern. Das Präparat ist geeignet für Erwachsene und ältere Menschen. Die Einnahme erfolgt zweimal täglich.

Preisvergleich Erfahrungsbericht schreiben Ratgeber "Gedächtnis, Konzentration & Leistung"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anwendung
  2. Wirkstoffe/Inhaltsstoffe
  3. Gegenanzeigen
  4. Nebenwirkungen
  5. Wechselwirkungen
  6. Dosierung
  7. Weitere Informationen

Gingonin 40mg Anwendung

Gingonin 40mg Hartkapseln werden angewendet zur:

  • Verbesserung von altersbedingten kognitiven Beeinträchtigungen
  • Verbesserung der Lebensqualität bei leichter Demenz.

Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

Das Präparat enthält:

  • quantifizierter, raffinierter Trockenextrakt aus Ginkgo biloba Blättern
  • Lactose-Monohydrat
  • hochdisperses Siliciumdioxid
  • Maisstärke
  • Talkum
  • Magnesiumstearat (Ph.Eur.)
  • Titandioxid (E 171)
  • Gelatine
  • Eisen (III)-oxid (E 172
  • Eisen (II,III)-oxid (E 172)
  • Azorubin (E 122)
  • Indigocarmin (E 132)
  • sprühgetrockneter Glucosesirup.

Gegenanzeigen

Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden bei:

  • Allergie gegen Gingko biloba Extrakt, Azorubin oder einen der sonstigen Inhaltsstoffe
  • in der Schwangerschaft
  • und nur nach Rücksprache mit einem Arzt bei krankhaft erhöhter Blutungsneigung sowie bei gleichzeitiger Einnahme blutverdünnender Arzneimttel
  • vor einer geplanten Operation
  • von Patienten, die an Krampfanfällen leiden.

Gingonin 40mg Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen sind möglich:

Wechselwirkungen

Mögliche Wechselwirkungen mit anderen gleichzeitig eingenommen Arzneimitteln sind:

  • die Wirkung von Arzneimitteln zur Hemmung der Blutgerinnung (Cumarin Antikoagulanzien, Clopidogrel, Acetylsalicylsäure, andere nicht-steroidale Antirheumatika) kann beeinflusst werden
  • bei Einnahme von Warfarin wird eine ärztliche Überwachung stattfinden
  • die Wirkung von Dabigatran kann verstärkt werden
  • bei Nifedipin (Arzneimittel zur Behandlung von Herzerkrankungen und Bluthochdruck), sind eine verstärkte Wirkung sowie Schwindel und starke Hitzewallungen möglich
  • die Wirkung von Efavirenz (bei HIV-Infektion) kann vermindert sein.

Gingonin 40mg Dosierung

  • Erwachsene und ältere Patienten nehmen zweimal täglich drei Kapseln ein. Sie werden mit etwas Wasser hinuntergeschluckt.
  • Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen.
  • Die Einnahme sollte mindestens acht Wochen lang erfolgen.
  • Tritt nach drei Monaten keine Besserung ein oder verschlimmern sich die Symptome, sollte ein Arzt über die Fortsetzung der Therapie entscheiden.

Weitere Informationen

  • Gingonin 40mg Hartkapseln sind nicht für Kinder und Jugendliche geeignet.
  • Vor der Einnahme in der Schwangerschaft und Stillzeit ist ein Arzt zu befragen.
Sparmedo Ratgeber Gedächtnis, Konzentration & Leistung

Ratgeber Gedächtnis, Konzentration & Leistung
Sie benötigen Hilfe bei Gedächtnis, Konzentration & Leistung? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.
Gedächtnis, Konzentration & Leistung-Ratgeber ansehen

Erfahrungen zu Gingonin 40mg Hartkapseln 30 Stück

Erfahrungsbericht schreiben
Nahrungsergänzung & Vitalität > Weitere Nährstoffe > Ginkgo
Medikamente > Gedächtnis, Konzentration & Leistung

Produktdetails

Produktbezeichnung Gingonin 40mg Hartkapseln
Packungsgröße(n) 30 Stück
DarreichungsformHartkapseln
Mindestens haltbar bisSiehe Verpackungsboden
Produkt von

TAD PHARMA
HEINZ-LOHMANN-STR.
27472 CUXHAVEN
Website

AnwendungsgebieteGinkgo, Gedächtnis, Konzentration & Leistung
PZN12724803
BezugMedikament ist rezeptfrei
EtikettenspracheDeutsch

Ähnliche Produkte wie Gingonin 40mg Hartkapseln

Fehlt etwas?